Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frühanzeichen und Frühtest ... Wie sind Eure Erfahrungen ?

Frühanzeichen und Frühtest ... Wie sind Eure Erfahrungen ?

31. Mai 2018 um 23:29

Hallo,

ich bin Neu hier und auch etwas Neu im berechnen, ab wann ein Test gemacht werden kann.

Der Erste Tag meiner Mens. war der 10.05.2018 und da ich meinen ES deutlich spüre (mit Krämpfen ca. 30 Min. out of order und dann aber deutlich mal links und mal recht, was sich mntl abwechselt) , war der am 20.05.2018 auf der linken Seite.

Jetzt habe ich vor 3 Tagen auch auf der Linken Seite einen Schmerz gehabt, der sich kurz danach im Unterleib verteilte, wie Mens. Schmerzen und seit dem, immer mal wieder Unterleibschmerzen, zur Zeit mal wieder link, wie beim ES, nur nicht so stark.

Dazu kommt das meine Brust seit Heute weh tut, als hätte ich Blaue Flecken innerlich (zwar ab und an auch vor der Mens. , aber nicht so arg und meine Brustwarzen scheinen deutlich hervor zu stehen und sind echt empfindlich . Dazu kommt ein komisches Grippelndes Gefühl im Bauch, das man eigentlich erklären kann, wie als ob einem der Fuss eingeschlafen ist, nur ganz leicht und der *sorry dafür* Aussfluss, den ich seit 2 Tagen habe und das Gefühl, als könne ich den Bauch nicht einziehen. Ein Flaues Gefühl im Magen habe ich, aber keine wirkliche Übelkeit, als müsste ich mich übergeben.

Mein Verlobter und ich, möchten ja gerne ein Kind haben und ich frage mich, ob es direkt geklappt hat und wann ich dann, bei einem Zyklus von 28 Tagen Frühtesten kann und mit was Ihr so die Erfahrung gemacht habt, bzgl. Frühtests.

Ich würde mich freuen, von Euren Erfahrungen zu lesen

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Unsicher nach Absetzen der Pille. Schwanger? Zyklus? Hä?
Von: socke_11
neu
|
31. Mai 2018 um 16:24
Teste die neusten Trends!
experts-club