Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Früh schwanger werden im Studium

Früh schwanger werden im Studium

15. Dezember 2010 um 8:57 Letzte Antwort: 16. Dezember 2010 um 13:31

Hallo ihr lieben werdenen Mütter und Schon-Mamis

Ich bin 21 Jahre alt und seit 7 Jahren mit meinem Partner zusammen. Wir haben seit einiger Zeit das Thema "Schwangerschaft" aufgegriffen und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Ich will noch vor Beendigung meines Studiums schwanger werden. Wir haben ein beide etwas Geld zur Seite gelegt- um zu mindest ein kleines Startkapital zu haben. ich werde ein oder zwei Urlaubssemester nehmen und er wird seinen Master fertig machen.

Nun bin ich auf der Suche nach gleichgesinnten oder Mütter, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Wir haben zwar lange und ausführlich darüber gesprochen, doch vielleicht haben wir was übersehen? Ich denke auch das es den perfekten Zeitpunkt nicht gibt.

Ich bin für alle Tipps umd Erfahrungsberichte dankbar

Mehr lesen

15. Dezember 2010 um 9:01

Huhu
Also ich hab mein Kind erst am Ende des Studiums bekommen, in der heißen Examensphase. Lernen mit Kind ist nicht zu unterschätzen, du bist nämlich einfach total alle am Ende des Tages.

Ein bisschen Geld ist ok, aber das wird ja auch aufgebraucht, es sollte da schon ein gewisser "Nachschub" an finanziellen Mitteln da sein.

Dann bist du natürlich noch sehr jung. Seid ihr sicher, dass ihr eure Freiheit jetzt schon aufgeben wollt?

Aber es ist alles machbar.
Viel Erfolg.

LG Maria, mit Bub an der Hand und Krümelpups inside (14. SSW)

Gefällt mir
15. Dezember 2010 um 9:14
In Antwort auf jutta_12234049

Huhu
Also ich hab mein Kind erst am Ende des Studiums bekommen, in der heißen Examensphase. Lernen mit Kind ist nicht zu unterschätzen, du bist nämlich einfach total alle am Ende des Tages.

Ein bisschen Geld ist ok, aber das wird ja auch aufgebraucht, es sollte da schon ein gewisser "Nachschub" an finanziellen Mitteln da sein.

Dann bist du natürlich noch sehr jung. Seid ihr sicher, dass ihr eure Freiheit jetzt schon aufgeben wollt?

Aber es ist alles machbar.
Viel Erfolg.

LG Maria, mit Bub an der Hand und Krümelpups inside (14. SSW)

Vielen Dank
für deine schnelle Antwort

Ich muss sagen, wir sind nicht unbedingt ein "gewöhnliches" Paar. Seine Mama hat einen Familienbetrieb mit Pferden und Landwirtschaft- das heißt Freiheit wie man es wohl von einem jungen Paar kennt- hatten wir eh noch nie. Allerdings stört mich das nicht, ich hatte nie das Gefühl etwas zu verpassen...

Wir sind beide auch nebenbei berufstätig, was ich natürlich aufgeben müsste. Aber seine Mama ist auch sehr unterstützend. Main Gedanke dahinter jetzt schwanger zu werden ist, dass ich dann beruflich nicht nochmal aussetzen muss... und ich wollte eigentlich schon immer früh Mama werden....

Hattest du denn jemanden der dir in Prüfungsphasen zur Seite stand?

liebe Grüße

Gefällt mir
15. Dezember 2010 um 9:32

Ich studiere
Biophysik. Und du?

Ich und mein Freund wir wohnen auch bei seiner Mama- allerdings haben wir eine ganze Etage für uns und zahlen quasi auch "Miete".

Der Zeitfaktor ist auch einer meiner Überlegungen- denn wenn ich arbeiten gehe will ich mich darauf konzentrieren... und ich weiß halt nicht, ob eine Schwangerschaft, oder der Wunsch danach, nicht doch ein Hindernis bei der Jobsuche darstellt...?

Seit ihr denn schon beim Probieren? Oder auch erst bei der theoretischen Planung?

Gefällt mir
15. Dezember 2010 um 9:59
In Antwort auf an0N_1266812299z

Vielen Dank
für deine schnelle Antwort

Ich muss sagen, wir sind nicht unbedingt ein "gewöhnliches" Paar. Seine Mama hat einen Familienbetrieb mit Pferden und Landwirtschaft- das heißt Freiheit wie man es wohl von einem jungen Paar kennt- hatten wir eh noch nie. Allerdings stört mich das nicht, ich hatte nie das Gefühl etwas zu verpassen...

Wir sind beide auch nebenbei berufstätig, was ich natürlich aufgeben müsste. Aber seine Mama ist auch sehr unterstützend. Main Gedanke dahinter jetzt schwanger zu werden ist, dass ich dann beruflich nicht nochmal aussetzen muss... und ich wollte eigentlich schon immer früh Mama werden....

Hattest du denn jemanden der dir in Prüfungsphasen zur Seite stand?

liebe Grüße


Ach ich hatte ganz viel Unterstützung, aber wie gesagt, ich hab mein Kind erst in der Examensphase bekommen, beim schriftlichen war ich schwanger, naja und fürs mündliche hab ich mit Kind gelernt, das war schon anstrengend. Und man weiß leider auch nicht, wie das Kind drauf sein wird, es gibt Schreikinder und welche, die immer lieb schlafen...das kann man vorher nicht planen...

Ich bin mit 23 Mama geworden, ich bereue es natürlich auch nicht. aber manchmal ist es natürlich schon schwer.

Gefällt mir
15. Dezember 2010 um 16:03

Wir sind
noch nicht am üben- wohl auch, weil es bei mir nicht so einfach sein wird schwanger zu werden.

Es ist auch nicht so, dass ich unbedingt jetzt und sofort schwanger werden muss- ähnlich wie bei dir... nur ich möchte mir im Klaren darüber sein, was dann auf mich und meinen Partner zukommt- sodass ich mir auch sicher sein kann, dem Kind gerecht zu werden....

nimmst du dir dann ein Urlaubssemester?

Gefällt mir
15. Dezember 2010 um 18:19

Hallo...
komm doch in unseren Thread "Studieren und Hibbeln"...dort findest du Gleichgesinnte! Freuen uns auf neue Mädels!

LG Tine mit Alina (36+6)

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 13:31

Im ersten semster und am üben.
hi ihr!
ich bin jetzt im ersten semester lehramt und wir sind schon seid einem jahr am üben, leider hatten wir im februar eine fehlgeburt aber geben nicht auf! habe dann plötzlich meinen traumstudienplatz bekommen!
Ich möchte auch gerne während dem studium schwanger werden da wir uns beide ein baby wünschen und ich auch denke dass wir durch die unterstützung der schwiedermama und durch die finanzielle absicherung, da mein mann arbeitet es gut schaffen können.
Natürlich wird es hart aber wir wollen es beide.
ich weiß noch nicht genau wie ich das mit den urlaubssemestern machen möchte .. am liebsten würde ich weiter studieren aber das ist ja leider totale " wunschvorstellung".
Ich wünsche allen die sich ein baby wünschen viel spass und vor allem viel glück!
und wenns dann da ist hoff ich dass wir alle die kraft haben alles unter einen hut zu bekommen!
Würd mich auch gern mit gleichgesinnten unterhalten

grüße

Gefällt mir