Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasseruntersuchung= ullrich-turner-syndrom

Fruchtwasseruntersuchung= ullrich-turner-syndrom

7. April 2012 um 10:26

Hallo meine Lieben,

als ich erfahren habe das ich Schwanger war es fur mich und meinen Mann eine wundervolle nachricht wir haben es erst im 3 monat erfahren und eine abtreibung kam für uns nie in frage im 4. monat sah mein FA das sich wasser im nacken des Babys entwickelt hatte er schicke uns direkt zur Preanataldiagnostik dort wurde ich dann untersucht und wir haben für eine Fruchtwasseruntersuchung zugestimmt. Das ergenisse brauchte 3 wochen und es waren die schlimmsten drei wochen unseres leben weil wir nicht wussten ob wir uns jetzt freuen sollten oder ... Dann war das ergebnis da Ihr kind hat das Turner-Syndrom wir waren beide total geschockt und ich habe geweint sehr viel geweint da wir noch sehr jung sind und es unser erstes kind ist. Wir waren dann bei einem facharzt der uns sehr gut beraten und aufgeklart hat das kind ist geistig gesund das war für uns eine shr grosse erleichterung (wer wissen will was es genau ist geht bitte auf die seite www.turner-syndrom.de ) Nun ist unsere kleine maus 11 Monate alt und wir lieben sie uberalles wir sind so froh das wir uns fürs kind entschieden haben. da dieses Syndrom sehr seltend ist und es wirklich kaum leute gibt die offen daruber reden würden wir uns wirklich freuen falls das hier liet der die gleiche erfahrung gemacht hat oder jemanden kennt doch bitte zuschreiben.

Vielen dank

Mehr lesen

26. April 2012 um 13:44


Hallo,

ich finde es es prima, dass ihr euch für eure Kleine entschieden habt! Meine Tochter hatte auch dieses Syndrom aber ist leider sehr früh gestorben, es wurde erst hinterher festgestellt. Ich hab trotzdem viel dazu gelesen und diese Seite gefunden:

www.forum-krankes-baby-austragen.de

Ich glaube das sind auch Mamis, mit denen du dich austauschen kannst.
Alles Gute für euch!

Lg, Susann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 3:10
In Antwort auf lesedi_12485328


Hallo,

ich finde es es prima, dass ihr euch für eure Kleine entschieden habt! Meine Tochter hatte auch dieses Syndrom aber ist leider sehr früh gestorben, es wurde erst hinterher festgestellt. Ich hab trotzdem viel dazu gelesen und diese Seite gefunden:

www.forum-krankes-baby-austragen.de

Ich glaube das sind auch Mamis, mit denen du dich austauschen kannst.
Alles Gute für euch!

Lg, Susann


Oh das tut mir leid ...
Vielen lieben dank für die empfehlung
Ganz liebe grusse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 17:14

Ullrich-Turner Syndrom
hi,
meine Tochter hat auch dieses Syndrom, sie ist jetzt 9 Jahre alt und musste mich bei den Ärzten zum teil durchbeissen damit sie ordentlich untersucht wird. Erst jetzt bekommt sie auch Lyphdrainagen gegen ihre dicken Füße. Wie sieht das denn bei euch aus? Wollen wir uns austauschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 3:38
In Antwort auf meyer_11906571

Ullrich-Turner Syndrom
hi,
meine Tochter hat auch dieses Syndrom, sie ist jetzt 9 Jahre alt und musste mich bei den Ärzten zum teil durchbeissen damit sie ordentlich untersucht wird. Erst jetzt bekommt sie auch Lyphdrainagen gegen ihre dicken Füße. Wie sieht das denn bei euch aus? Wollen wir uns austauschen?

Hey
Hans erst gerade gelesen schön das sich jemand mal gemeldet hat denn es ist garnicht so einfach jemaden zufinden mit dem mann darüber reden kann der das gleiche durchgemacht hat.
Wie gehts deiner kleinen maus jetzt und ist das mit den dicken füssen schlimmer geworden oder war das schon immer so also unsere tochter hatte am anfang dicke füsse aber das ist nach 2 monaten weg gegangen ... Würde mich echt fruen wenn man sich austauchen kann denn wie du sagst die ärzte halten einen meistens hin und wissen selbst nicht was die wollen leider

Ganz liebe grüsse Mahali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 22:22
In Antwort auf meyer_11906571

Ullrich-Turner Syndrom
hi,
meine Tochter hat auch dieses Syndrom, sie ist jetzt 9 Jahre alt und musste mich bei den Ärzten zum teil durchbeissen damit sie ordentlich untersucht wird. Erst jetzt bekommt sie auch Lyphdrainagen gegen ihre dicken Füße. Wie sieht das denn bei euch aus? Wollen wir uns austauschen?

?
??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 17:40
In Antwort auf eowyn_11935977

Hey
Hans erst gerade gelesen schön das sich jemand mal gemeldet hat denn es ist garnicht so einfach jemaden zufinden mit dem mann darüber reden kann der das gleiche durchgemacht hat.
Wie gehts deiner kleinen maus jetzt und ist das mit den dicken füssen schlimmer geworden oder war das schon immer so also unsere tochter hatte am anfang dicke füsse aber das ist nach 2 monaten weg gegangen ... Würde mich echt fruen wenn man sich austauchen kann denn wie du sagst die ärzte halten einen meistens hin und wissen selbst nicht was die wollen leider

Ganz liebe grüsse Mahali

Hallo
Also seit Anfang juli hat sie Kompressionsstrümpfe und bekommt Lymphdrainagen, jetzt ist es sogar besser damit. Wir waren erst letztens in der Uniklinik bei der Kontrolle und bei ihr ist soweit alles in Ordnung, Nur was sie herausgefunden hatten das sie auf der linken Seite eine Doppelniere hat jede seine eigene Schlagader und sie darf nicht noch mehr zunehmen.
Also solltet ihr auch darauf achten das euer Kind nicht dick wird, die UTS-Kinder nehmen gerne zu, zumindest wurde mir das gesagt.
Geht ihr auch zur halbjährlichen Kontrolle? In Gießen bei der Uniklinik schauen die genauer nach als in Frankfurt, musste ich jedenfalls fest stellen. Wo geht ihr hin?

Liebe Grüße eosfirst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2013 um 18:25

UTS-Net-Seite
Hallo, es gibt die UTS-Vereinigung im Internet wo es Regionalgruppen und Ansprechpartner gibt. Dort können sich Betroffene austauschen, Termine für Treffs, etc.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 15:39

Hey
Hi also schreib mich einfach mal an würdw mich freuen meine kleine ist jetzt mittlerweile schon fast 2 jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 9:34


Ok mach das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 21:14

UTS Gruppe
Hallo,
ich habe selber UTS und hoffe dass du diese Nachricht bekommst. Bitte melde dich unter der Mailadresse bei mir oder adde meine Gruppe bei Facebook die diskreten Austausch ermöglicht, auf Englisch und Deutsch ist, man kann Brieffreundschaften suchen, Fragen stellen, es sind Newstexte zum UTS zu lesen (auf Deutsch und Englisch).. lade herzlich alle dir bekannten Betroffenen ein! Ich stehe dir gerne mit Rat und Tat zur Seite! Lg Olivia (31 Jahre aus Bielefeld)

https://www.facebook.com/groups/245084292354705/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2014 um 19:50
In Antwort auf eowyn_11935977


Oh das tut mir leid ...
Vielen lieben dank für die empfehlung
Ganz liebe grusse

Leben mit Turnersyndrom
Hallo: ) ich selbst habe das Turnersyndrom und habe es mit 17 Jahren erfahren. Es ist nicht immer einfach aber ich habe eine wunderbare Familie und bin in der Altenpflege und Autofahren kann ich auch: ) ich bin ein sehr positiver Mensch und führe
trotz allem ein halbwegs normales Leben lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2014 um 19:55
In Antwort auf eowyn_11935977


Oh das tut mir leid ...
Vielen lieben dank für die empfehlung
Ganz liebe grusse

Leben mit Turnersyndrom
Hallo: ) ich habe selbst das Turnersyndrom und habe es mit 17 Jahren erfahren. Es ist nicht immer einfach aber ich arbeite in der Altenpflege fahre Auto etc und habe eine wundervolle Familie. Es gibt manchmal Tage an denen es mir beschissen geht aber an und für sich bin ich sehr positiv eingestellt und eine Kämpferin: ) lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2017 um 20:58
In Antwort auf eowyn_11935977

Hallo meine Lieben,

als ich erfahren habe das ich Schwanger war es fur mich und meinen Mann eine wundervolle nachricht wir haben es erst im 3 monat erfahren und eine abtreibung kam für uns nie in frage im 4. monat sah mein FA das sich wasser im nacken des Babys entwickelt hatte er schicke uns direkt zur Preanataldiagnostik dort wurde ich dann untersucht und wir haben für eine Fruchtwasseruntersuchung zugestimmt. Das ergenisse brauchte 3 wochen und es waren die schlimmsten drei wochen unseres leben weil wir nicht wussten ob wir uns jetzt freuen sollten oder ... Dann war das ergebnis da Ihr kind hat das Turner-Syndrom wir waren beide total geschockt und ich habe geweint sehr viel geweint da wir noch sehr jung sind und es unser erstes kind ist. Wir waren dann bei einem facharzt der uns sehr gut beraten und aufgeklart hat das kind ist geistig gesund das war für uns eine shr grosse erleichterung (wer wissen will was es genau ist geht bitte auf die seite www.turner-syndrom.de ) Nun ist unsere kleine maus 11 Monate alt und wir lieben sie uberalles wir sind so froh das wir uns fürs kind entschieden haben. da dieses Syndrom sehr seltend ist und es wirklich kaum leute gibt die offen daruber reden würden wir uns wirklich freuen falls das hier liet der die gleiche erfahrung gemacht hat oder jemanden kennt doch bitte zuschreiben.

Vielen dank

Hallo, 
ich habe diesen Beitrag gelesen und war erleichtert, dass wir nicht alleine sind... 
wir haben letztes Jahr erfahren, dass unsere Kleine UTS hat.
wir sind aber auf dem richtigen Weg und haben mit der Therapie begonnen. 
Ich würde mich gerne mit dir austauschen, falls noch Interesse besteht... 
liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September um 9:05
In Antwort auf mahali11

Hey
Hi also schreib mich einfach mal an würdw mich freuen meine kleine ist jetzt mittlerweile schon fast 2 jahre alt

Hallo. Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich würde mich freuen eine Nachricht zu erhalten, Wir haben gestern die Diagnose UTS bei unserem Baby bekommen. ich bin jetzt in der 20. SSW. Die Kleine hat wohl eine Mosaik-Form und die Ultraschallkontrollen waren alle unauffällig. 
Kannst du mir vllt ein paar Infos zu deiner Kleinen geben? Welche Form sie hat? Wie euer Leben so aussieht?
Ich habe wansinnige Angst davor, weil ich einfach nicht weiß, was auf mich zukommt. Die Ärzte reden das alles immer schön, habe ich das Gefühl. Ich würde deshalb gerne von einer betroffenen Mami ein paar Infos haben!
Vielen Dank schonmal!!
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen