Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasseruntersuchung

Fruchtwasseruntersuchung

1. August 2012 um 19:39 Letzte Antwort: 6. August 2012 um 14:03

hallo ihr liebe,

ich habe mich nun entschieden diese untersuchung machen zu lassen. ich bin 39 jahre.... der arzt der das macht, unternimmt nur die untersuchung in der 16 ssw. bin jetzt in der 12 ssw. ich habe vor der untersuchung sooooo eine angst.

hat jemand erfahrung???

danke kerstin

Mehr lesen

1. August 2012 um 19:43


Warum willst du sie denn machen lassen? Gibts Anzeichen dafür, das was nicht in Ordnung ist?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2012 um 19:47
In Antwort auf lela_12725663


Warum willst du sie denn machen lassen? Gibts Anzeichen dafür, das was nicht in Ordnung ist?

Nun
ich bin 39jahre alt,..... ich habe leider erst in der 6ssw erfahren, daß ich schwanger bin und habe zig hammertabletten kortison bekommen. und bin auch noch geröngt worden. ich weiß nicht ob man "so" eine behinderung auch feststellen kann. aber ich habe mir das reichlich überlegt....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2012 um 19:50

Huhu
Du,jetzt ab August ist von Konstanz für alle Fa die Zulassung gegeben worden anstatt die fruchtwasseruntersuchung diesen Bluttest machen zu können! Sprich ihn doch drauf an! Du entscheidest völlig richtig! Du bist 39 und nun mal eine Risiko schwangere! Ich finde es toll,das su nicht blauäugig durch läufst! Selbst bei einer fruchtwasseruntersuchung ist der prozentuale Satz,das baby zu verlieren super gering!! Ich habe selbst ein behindertes Kind,war keine Risiko schwangere und habe auch alle Untersuchungen gemacht!!
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2012 um 22:19

Hallo,
die Untersuchung selber ist nicht schlimm - das geht ganz schnell! Vom Pieken her wie bei der Blutabnahme - unangenehm war dann nur, als die Nadel in die Gebärmutter stach und beim wieder rausziehen, aber das ist ja ein Sekundenbruchteil, wo man mal kurz schnaufen muss und schon ist es vorbei.

Schwieriger finde ich es von der Psyche her, da geht einem doch viel im Kopf herum... Ich kann nur empfehlen, den FISH-Test machen zu lassen, ein Schnelltest, der die Ergebnisse der häufigsten Auffälligkeiten ziemlich schnell liefert, so in 1-2 Tagen. Kostet natürlich extra, aber eine Wartezeit von 14 Tagen hätte ich nicht ertragen.

Vorher sollte sich aber jede(r) Gedanken darüber machen, wie es im schlechtesten Fall weitergehen soll... und man muss sich leider auch darüber bewusst sein, dass auch die FWU nicht alle Krankheiten entdecken kann - ein Restrisiko bleibt immer....

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2012 um 15:00

Hallo
Ich hab die fu machen lassen vor kurzem sie wurde bei mir in der 14+6 ssw durchgeführt es war echt harmlos du kannst alles per us mit anschauen weh Tat es bei mir garnicht er nahm 10 ml fw raus dann blieb ich so ca 2 min noch liegen dürfte dann aufstehen und nachhause gehen

Schlimm fand ich die Wartezeit hab auf den Tag genau 2 Wochen gewartet
Danach ging es mir gut und alles was auf das ergebnissbrief

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2012 um 15:02
In Antwort auf lou_12842813

Hallo
Ich hab die fu machen lassen vor kurzem sie wurde bei mir in der 14+6 ssw durchgeführt es war echt harmlos du kannst alles per us mit anschauen weh Tat es bei mir garnicht er nahm 10 ml fw raus dann blieb ich so ca 2 min noch liegen dürfte dann aufstehen und nachhause gehen

Schlimm fand ich die Wartezeit hab auf den Tag genau 2 Wochen gewartet
Danach ging es mir gut und alles was auf das ergebnissbrief

Lol
Steht ist sehr interessant
Hab mich auch fur dir fu entschieden und nie bereut nun weiß ich das ich eine gesunde Tochter bekomme <3

Lg alles gute für die Untersuchung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2012 um 15:28

Ich habe
Auch vor einigen wochen meine fu gehabt! Ich bin wirklicj froh es gemacht zu haben! Habe sehr lange uberlegt ob ich es wirklich machen sollte oder nich, letzendlich habe ich mich dafür entschieden. Ich bin selbst auch schon 40 und hatte ein auffäliges erst trimester screening. die untersuchung empfand ich schon als aufregend aber sie war wirklich nicht schlimm, nur halt anders ein bisschen mehr tamtam und 2 ätzte. Hatte beide chefärzte meiner klinik und das behruigte ungemeim. der pieks tat schon weh aber wirklich nur ein paar sekunden ich musste eine halbe stunde noch entspannen und dann wurde nochmal auf kontrolle geschallt alles super. Weder die fu noch der schnelltest hat mich was gekostet, da die klinik sehr eng mit dem labor ist. 24 h später hiess dann auch glückwunsch zum gesunden mädchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 12:03

2 wochen


hallo zurück,
muß man wiklich 2 wochen auf das ergebnis warten? ich dachte immer, dass man 24 stunden später schon die ersten ergebnisse hat. ich lasse das im krankenhaus machen, geht es da schneller???

lg

kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 12:25

Den Fish Test
Kannst du machen kostet ca 120-150 Euro und du bekommst ein vorläufiges Ergebniss nach 24h
Um alles genau zu sehen werden die Zellen im Labor gezüchtet und genauer untersucht deshalb 10-14 Tage um das 100% Ergebniss zu bekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 13:38

Warum
lasst du das erst in der 30 ssw machen???

gruß

kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 14:03

Nein
habe ich nicht. beim ersten kind habe ich das machen lassen. aber beim zweiten ist es mir wichtig eine 100%ige sicherheit zu haben.

vlg

kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook