Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasser tröpfchenweise verlieren?

Fruchtwasser tröpfchenweise verlieren?

26. Januar 2015 um 16:52

Hallo,
Und zwar habe ich eine Frage vielleicht könnt ihr mir helfen.
Bin heute bei 36+4,gerade war ich spazieren und dann ist irgendwas gelaufen..ich war nicht klitschnass der Slip war nur leicht feucht..aber es hat sich komisch abgefühlt.
Jetzt mache ich mir Sorgen und überlege ob ich nachschauen lassen soll oder nicht..
Weil mein kleiner beim letzen termin auch immer noch nicht richtig lag..Vorallem muss mein Freund in ein paar Stunden arbeiten und habe Angst alleine zu sein.
Vielen Dank

Mehr lesen

26. Januar 2015 um 17:20

Vaney
Es ist auch möglich, dass das FW nur tröpfchenweise abgeht, ist also nicht immer ein Schwall (gibt ja auch den sogenannten Blasenriss).
In der Apotheke gibt's so Teststreifen bzw. Handschuhe, wo man sieht, ob es sich um FW handelt.
Wenn Du Dir unsicher bist, lass nachschauen. Lieber auf der sicheren Seite sein, als es ist dann was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 17:23

.
Meine Hebamme meinte letztens das nur bei den wenigsten schwallartig abgeht. Lass es lieber abklären wenn du dir unsicher bist. Wie eben benannt mit so nem test aus der Apotheke oder im Krankenhaus. Alles gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 17:23

Bei mir
... ists auch nicht schwallweise rausgelaufen. Hatte immer nur das Gefühl auf die Toilette zu müssen und da kamen dann immer n paar Tröpfchen. Bin dann erst skeptisch geworden, als ich zum einen alle 1-2 Minuten zur Treppe musste und zum anderen als das Toilettenpapier rosa gefärbt war und ich den Schleimpropf in der Toilette gesehn hab. Also lieber einmal mehr kucken lassen!!! Bei mir wars übrigens 35+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 18:38

Unbeding testen
Die teststeifen gibt es bei uns auch in der drogerie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 19:38

Also
Glaube habe wirklich überreagiert oder sowas..
Bis jetzt ist alles ok..fühle mich auch wie immer.
Habe mich entschlossen abzuwarten meine Mama ist da falls etwas sein sollte.
Ich bin kmmer gleich in Panik,denke habe überreagiert
Trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Medis günstig abzugeben
Von: Anonym
neu
26. Januar 2015 um 19:28
Bin ich schwanger ?
Von: kibum_12169799
neu
26. Januar 2015 um 18:02
Diskussionen dieses Nutzers
Hallo Mamis
Von: betrys_12925890
neu
13. Mai 2016 um 10:09
Ohje brauche Rat :/
Von: betrys_12925890
neu
1. Mai 2015 um 21:51
Zwischenblutung..?
Von: betrys_12925890
neu
22. April 2015 um 21:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest