Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasser - Teststreifen positiv?

Fruchtwasser - Teststreifen positiv?

24. Mai 2011 um 13:42

Langsam werd ich zur Nervensäge - ich weiß


Ich hab mir dann zwei PH_V Teststreifen in den Schlüpfer geklebt aber etwas höher als Scheidenausgang weil der da auch mehr nass wird immer. Und die haben sich verfärbt, so tröpfchenhaft, jetzt frag ich mich war es FW oder kann das vom Schweiß kommen?? aber soviel schwitzt man da doch gar nicht... wenn ich das papier zwischendurch versuch so am scheideneingang zu testen oder etwas drin passiert aber nix... wie gesagt ich hab auch eher das gefühl da komtnur ab u zu mal was...

was heißt das denn jetzt? dachte wenns fw ist testet man das am scheideneingang bzw innen drin und nicht oberhalb..

ach so wenn ich den streifen über die nasse stelle am schlüpfer "reibe" verfärbt es isch auch leicht grün-blau


Danke schonmal,
Monsi 39+0

Mehr lesen

24. Mai 2011 um 13:45

Lieber zum FA
Wenn du dir nicht sicher bist gehe lieber zum FA und laß den mal schauen. Vielleicht hast ja wirklich einen kleinen Riß. Wenn der Kopf schon tief im Becken liegt, dichtet der Kopf ganz gut ab, so kann es wirklich sein, das nur ab und zu was kommt.

Wünsche dir alles gute, vielleicht geht es ja bald los.

Lg bianca 39+0

Gefällt mir

24. Mai 2011 um 13:47

Guten Tag
Das man ab und an mal was verliert ist völlig normal, nun bist du ja auch schon 39+0 ssw da solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen!Da wenn es ein Riss in der Fruchtblase gibt dann ist die Infektionsgefahr für dich und dein Mäuschen sehr sehr hoch!

Alles Gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen