Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasser oder Urin?

Fruchtwasser oder Urin?

6. April 2012 um 22:23

Vor zwei Stunden bin ich aus der Badewanne gekommen und als ich nach dem Handtuch gegriffen habe hat es einmal platsch gemacht....
Ich war erstmal schockiert, guck an mir runter und noch einmal platsch.
Es war absolut durchsichtig und neutral.
Jetzt frage ich mich natürlich ob das Fruchtwasser war oder ob ich vielleicht Pipi gemacht habe
Die Ärztin meinte vorletze Woche das es halt auch möglich wäre weil der Kopf so tief im Becken liegt.
Sonst hat sich nicht wirklich was verändert.
Mein unterer Rücken schmerzt und ich habe einen leichten Druck im Unterleib aber das habe ich schon seid Tagen
Ich bin gerade etwas irritiert und möchte ungerne so weit weg ins Krankenhaus fahren wenn alles ok ist...wir haben kein Auto und müssten ewig weit mit dem Taxi fahren.
Liebe Grüße
Sarah 38.ssw

Mehr lesen

6. April 2012 um 22:29

Spannend
Oh das hört sich alles so spnannend an!!! Leider kenne ich mich noch nicht aus, bin erst in der 26. SSW!!!
Aber bekomme jetzt schon Herzkloppfen, wenn ich sowas hier lese...

Viel Erfolg

Gefällt mir

6. April 2012 um 22:33


ich glaube das war wasser vom baden... ich hatte das teilweise jedes mal nach dem baden. lg

Gefällt mir

6. April 2012 um 22:34

Hmmm
Fürs badewasser wars vielleicht ein bisschen viel
Hach ich weiß auch nicht was ich nun machen soll....

Gefällt mir

6. April 2012 um 22:36

Bei mir
war es bei meiner ersten Schwangerschaft auch so. Als ich aus der Badewanne stieg war plötzlich alles nass.
Wenn jetzt allerdings seitdem nichts mehr nass wurde bei dir, dann glaub ich eher weniger, dass es die Fruchtblase war. Bei mir lief dann immer wieder Fruchtwasser aus, als ich nach dem Liegen aufstand!

liebe Grüße
Steffi

Gefällt mir

6. April 2012 um 22:41

Oh
Also bei meinem Sohn ging die Geburt genauso los, und zwar 6 Wochen zu früh. Ich kam aus der Wanne, sein Kopf war schon sehr tief im Becken und es ist immer wieder Flüssigkeit rausgelaufen. Anfangs definitiv mehr als das übliche bisschen Badewasser.
An deiner Stelle würde ich unbedingt deine Hebamme anrufen und fragen, ob die vorbeikommt (hat meine gemacht). Dann kann die testen und auch gleich schauen, wie der Muttermund ist (bei meiner 1. Geburt ging es so schnell und meine größte Sorge bei der 2. war, dass wir es nicht mehr rechtzeitig ins KH schaffen).
Ansonsten - falls du hast - mit ph-Teststreifen testen, wenn die dunkel werden, ist es Fruchtwasser.
Im Notfall würde ich ins Krankenhaus fahren, denn mehr als12 Std. sollte dein Kind bei einem Blasensprung nicht mehr ohne Antibiotikum in deinem Bauch sein!
Alles gute!

Gefällt mir

6. April 2012 um 23:57

Bei mir
ging es letzte woche ähnlich los...nur das ich net baden war.

14 std später war mein sohnemann da...

Gefällt mir

6. April 2012 um 23:58


Da kommt was aber nicht viel.
Ein paar Tropfen in ein paar Minuten, ziemlich feucht aber nicht nass oder so
Meine Hebamme geht nicht ans Telefon...aaaaaah man.
Liegts vielleicht am Vollmond?

Ich muss aber mal sagen das mein kleiner extrem aktiv ist.
Er bewegt sich zwar sonst auch viel aber das ist schon terror was er macht.
Ich drehe noch durch

Gefällt mir

7. April 2012 um 14:50

Bei
mir wars auch tröpfchenweise...

Gibts was neues????

Gefällt mir

7. April 2012 um 15:43


Seid gestern Nacht habe ich nun unregelmäßige Wehen und mir ist übel.
Meine Hebamme hatte gesagt das es wohl Fruchtwasser war und ich jetzt einfach abwarten soll wie die Wehen sich entwickeln.
Sie sind ja schon da nur müssen sie natürlich regelmäßig werden und stärker als ein ziepen und drücken.
Also mal abwarten aber sie sagte auch das noch Fruchtwasser da sein muss weil es ja nicht soooo ewig viel war...
Jetzt kriege ich es doch mit der Angst zutun....
Mein kleiner möchte wohl ein Osterkind werden.

Gefällt mir

7. April 2012 um 15:57

Hi.
Hi ich hatte freitags nacht den blasensprung aber keine wehen.meine hebamme kontrolierte jeden tag per ctg.sonntags hatte mein kleiner eine ausrutscher und schickte mich ins Kh.montags setzten dann die wehen ein.
Was sagt deine hebamme denn heute dazu?oder iat das baby schon da????? Oder auf dem weg????

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Kombi wagen zu verkaufen

    23. Juni 2012 um 11:20

  • Geburtsbericht seeeehr lang

    18. April 2012 um 7:03

  • Ganz komisches Gefühl

    1. April 2012 um 21:49

  • Wenn Stillen nicht klappt

    24. März 2012 um 18:45

  • Mir gehts heute garnicht gut

    13. März 2012 um 20:09

  • Ich kann nicht mehr, wie gehts euch?

    10. April 2012 um 14:29

  • Roter Stuhlgang und ULschmerzen

    25. Januar 2012 um 12:53

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen