Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasser im erhöhten bereich

Fruchtwasser im erhöhten bereich

17. August 2016 um 16:55

Hallo mädels,

ich bin jetzt in der 23. SSW und hatte am montag feindiagnostik.
Bei unserer maus ist alles super und zeitgerecht entwickelt, da gab es zum glück überhaupt nichts zu meckern.
Allerdings liegt mein fruchtwasser wert bei 16, was an der grenze zu normal ist (bis 20) und könnte somit auf eine genetische störung hinweisen.
Bei der nackenfaltenmessung waren die werte aber auch alle in ordung.

Wir mussten uns dann innerhalb von einem tag bzgl. einer fruchtwasseruntersuchung entscheiden, die wir dann aber abgelehnt haben. In 2 wochen soll ich nun wieder zur kontrolle, in der hoffnung es ist nicht weiter gestiegen.

Wie würdet ihr mit dem gedanke umgehen bzw. wie hättet ihr euch entschieden? Was kann der erhöhte wert noch für ursachen haben? Hatte jemand schon mal ähnliches?

Ich spüre einfach dass alles gut ist und gut wird

Mehr lesen

20. August 2016 um 12:30

Fruchtwasser
Hallo,
bei meinem Sohn hatte ich das auch in derSchwangerschaft und habe es mit einer strikten ernaehrungsumstellung in den Griff bekommen. Ich habe komplett auf Zucker verzichtet (hatte keine Schwangerschaftsdiabetes) und vier Wochen spaeter war wieder alles normal. Ich hab es dannbis zum Ende durchgezogen und es blieb im normalen Bereich.
Achso Fruchtzucker und Saefte gabs bei mir allerdings trotzdem.
Und mein kleiner ist ganz gesund und stolze 7 Monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2016 um 16:56

Danke
Hallo januarmama2016,

vielen dank für deine antwort. Und mit auf zucker verzichtet meinst du süßigkeiten? Weil ja in eigentlich fast allen lebensmitteln zucker ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2016 um 21:36

Zuckerverzicht
Hallo,
Fruchtzucker hab ich gegessen und sonst auf alles Verzichtet in dem Zucker ist. Also alle Fertigprodukte etc. War sehr schwer, aber bei uns hat es sich gelohnt. Das kann selbstverstarndlich auch Zufall gewesen sein, aber probier es einfach mal vier Wochen aus.
Liebe Grueße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger oder periode?
Von: badenixe83
neu
22. August 2016 um 16:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook