Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtwasser abgegangen?

Fruchtwasser abgegangen?

10. November 2008 um 14:27

Hallo
Ich bin in der 39. Woche. Hatte gestern abend Sex und auf einmal wars dann ziemlich feucht. Weiß jetzt nicht, ob dass Fruchtwasser war. Musste danach paar mal pinkeln, aber das man viel zum Klo kann ist ja nichts neues so am Ende.

Hab jetzt keine Wehen oder so. Fühl mich natürlich etwas schlapp und hab Kopfschmerzen aber auch das ist ja eigentlich "normal".

Ich möchte jetzt nicht zum Arzt rennen und fragen, ob der Sex irgendwas gemacht hab. zumal ich morgen mittag eh nen Termin hab.

Allerdings, wenn es wirklich Fruchtwasser war, sind sich ja auch die meisten nicht einig, ob Baby nach 24 oder 48 Stunden kommen sollte. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Mehr lesen

10. November 2008 um 16:32

Fruchtwasser
riecht anders und sieht anders aus.das merkt man eigentlich, das ist schon wesentlich nasser als irgendwtwas anderes.würde nicht warten, wegen der infektionsgefahr.man muss nicht zwingend gleich wehen haben nach fruchwasserabgang.geh lieber hin zum arzt oder krankenhaus.

viel glück und alles gute für dich und dein baby!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 23:52

Also wenns fruchtwasser war...
merkt man das auf jeden fall. hatte den blasensprung im tiefschlaf und habs erst einige stunden später gemerkt als ich aufgewacht bin, war alles richtig nass und das fruchtwasser sieht so milchig aus und... hm, man merkts auf jeden fall irgendwie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper