Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtsack zu sehen, aber mehr nicht

Fruchtsack zu sehen, aber mehr nicht

7. August 2007 um 9:40

Ich komme gerad vom FA. Ich hatte meine Mens das letzte mal am 24.6 und wir sind davon ausgegangen das ich wohl 7. SSW bin. Tja beim Ultraschall war ausser einem Fruchtsack nichts zu sehen
Sie hat mich dann gefragt, wann die ersten Anzeichen kamen und ich meinte halt vor ein paar Tagen. ja und das ich vor knapp 2 Wochen nen negativen Schwangerschaftstest hatte. Darauf meinte sie halt, dass es dann zu meinen Angaben passen würde und es halt doch ne Frühschwangerschaft sein könnte.
Ich habe Folsäure usw bekommen und darf erst in 10Tagen wiederkommen.
Sie meinte halt, für ne 7. SSW wäre das sehr schlecht, weil dann keine Chance mehr bestehen würde. Allerdings wenns doch ne Frühschwangerschaft ist, dann wäre alles so wie es sein sollte.
Ich mache mir solche Sorgen, ich wollte doch ein deutiges Ergebniss haben, aber irgendwie bin ich genauso schlau wie vorher.
Was passiert wenn in 10 Tagen sich immer noch nichts getan hat? Was ist wenn ich bis dahin Blutungen bekomme?
Übers Wochenende fahre ich auf ein Festival, was echt anstrengend wird vom laufen her. Meint ihr das wäre sehr schädlich? Ehrlich gesagt würde ich bis zum nächsten Termin am 17.8 mich nur ins Bett legen und schonen.;D

LG

Mehr lesen

7. August 2007 um 10:27

Schone Dich lieber!
Wenn Du das Baby willst, sag das Festival ab. Du hast ja selbst schon geschrieben, dass Dir nicht der Sinn nach feiern steht.
Ich bin jetzt in der 14. SSW und hab vor 7 Wochen genau das gleiche durchgemacht wie Du gerade. Bin in der 7. SSW zum FA und es war nur eine Fruchthöhle zu sehen. Ein Schock für mich und meinen Mann, da ich vor gut 3 Jahren schon mal eine frühe Fehlgeburt hatte. Ich sollte nach einer Woche wiederkommen, denn es gibt eine 50:50-Chance für das Baby. Hab mich bis dahin krankschreiben lassen, denn arbeiten geht gar nicht, wenn man den Kopf vor Sorge nicht freibekommt!
Dann bin ich in der 8. SSW wieder hin und siehe da! Kind und Herzschlag eindeutig zu sehen! Gottseidank.
Ich will Dir Mut machen, aber Dich auch auf Dich und Deinen Körper sensibilisieren! Eine Frau lernt erst mit der ersten Schwangerschaft, genau auf ihren Körper zu hören. Tu, wonach Dir der Sinn steht! Wenn Du Dich hinlegen willst, dann leg Dich hin. Geh zu Deinem Hausarzt, erklär ihm die Sache und er wird Dich krankschreiben bis Du Gewissheit hast! Und wenn Du Blutungen bekommst, dann ruf gleich bei Deinem FA an.
Und denke positiv, ich hab in der Woche immer zu dem Baby gesagt, es soll nur wachsen und den Rest Mama überlassen...
Alles Gute für Euch!
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 11:26
In Antwort auf dorcas_12873976

Schone Dich lieber!
Wenn Du das Baby willst, sag das Festival ab. Du hast ja selbst schon geschrieben, dass Dir nicht der Sinn nach feiern steht.
Ich bin jetzt in der 14. SSW und hab vor 7 Wochen genau das gleiche durchgemacht wie Du gerade. Bin in der 7. SSW zum FA und es war nur eine Fruchthöhle zu sehen. Ein Schock für mich und meinen Mann, da ich vor gut 3 Jahren schon mal eine frühe Fehlgeburt hatte. Ich sollte nach einer Woche wiederkommen, denn es gibt eine 50:50-Chance für das Baby. Hab mich bis dahin krankschreiben lassen, denn arbeiten geht gar nicht, wenn man den Kopf vor Sorge nicht freibekommt!
Dann bin ich in der 8. SSW wieder hin und siehe da! Kind und Herzschlag eindeutig zu sehen! Gottseidank.
Ich will Dir Mut machen, aber Dich auch auf Dich und Deinen Körper sensibilisieren! Eine Frau lernt erst mit der ersten Schwangerschaft, genau auf ihren Körper zu hören. Tu, wonach Dir der Sinn steht! Wenn Du Dich hinlegen willst, dann leg Dich hin. Geh zu Deinem Hausarzt, erklär ihm die Sache und er wird Dich krankschreiben bis Du Gewissheit hast! Und wenn Du Blutungen bekommst, dann ruf gleich bei Deinem FA an.
Und denke positiv, ich hab in der Woche immer zu dem Baby gesagt, es soll nur wachsen und den Rest Mama überlassen...
Alles Gute für Euch!
Svenja

Danke
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Na das gute ist ja, dass ich die nächsten 3 Wochen frei habe. Nur leider kann ich das Festival nicht absagen, weil Karten schon gekauft wurden. Aber vielleicht finde ich ja nen Kompromiss, wohne ja nur ne Stunde davon entfernt und könnte abends immer nach Hause fahren.
Ich hätte aber nochmal ne Frage. Seitdem ich vom FA komme, habe ich so weißen, bröckeligen Ausfluss. Ist das normal? Ich hatte nämlich voher die letzten tage gar keinen. Oder kommt das vielleicht vom Gel was auf der Ultraschallsonde war?
Ich glaub ich mache mich zu sehr verrückt, dass kann auch nicht gut sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 11:45
In Antwort auf eilidh_12042685

Danke
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Na das gute ist ja, dass ich die nächsten 3 Wochen frei habe. Nur leider kann ich das Festival nicht absagen, weil Karten schon gekauft wurden. Aber vielleicht finde ich ja nen Kompromiss, wohne ja nur ne Stunde davon entfernt und könnte abends immer nach Hause fahren.
Ich hätte aber nochmal ne Frage. Seitdem ich vom FA komme, habe ich so weißen, bröckeligen Ausfluss. Ist das normal? Ich hatte nämlich voher die letzten tage gar keinen. Oder kommt das vielleicht vom Gel was auf der Ultraschallsonde war?
Ich glaub ich mache mich zu sehr verrückt, dass kann auch nicht gut sein

Gern geschehen
Solange der Ausfluss weißlich ist, ist alles in Ordnung. Kann von dem Gel sein, kann aber auch von der Reizung durch die Untersuchung kommen. Brenzlig wird es, wenn bräunliches oder rotes Blut kommt, dann ab zum Arzt!
Und nochmal der Appell: Laß das mit dem Festival. Wenn es schief gehen sollte mit der SS, dann wirst Du Dir ewig Vorwürfe machen! Glaub mir, ich hab da leider meine Erfahrungen. Selbst, wenn es nicht durch die Anstrengung zum Abbruch gekommen ist, wer gibt Dir die Gewissheit? Einen Abbruch bekommt frau (wenn sie das Kind denn wollte) nicht wieder aus dem Kopf. Bei mir war es erst 15 Monate später als ich mit meinem Sohn (jetzt knapp 2) schwanger war vom Kopf her wieder in Ordnung. Also, wenn Du das Kind willst, dann tu nichts was Du bereuen würdest. Mein ehrlich gemeinter Rat, denn so ein Abbruch ist die Hölle.
Wünsche Dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 13:57

Hey...
mach dir nicht allzu große sorgen.
ich war gestern auch zum ersten mal beim FA und hab vorher gerechnet, dass ich bei 6+3 bin. war auch ganz traurig, weil man ausser einer leeren Fruchthülle nix gesehen hat. Aber die Ärztin meinte, dass ist ganz normal. Es ist einfach noch zu früh. In 2 Wochen darf ich wieder hin und dann sehen wir mehr, falls bis dahin alles gut läuft.
Lustigerweise wollte ich auch nächste woche auf ein festival fahren, aber ich hab es anbgesagt. Meine Ärztin meinte ich solle mich trotzdem jetzt so verhalten, wie als wär ich schwanger. Ich denke aber, wenn du dir es zutraust und sogar abends zu haus schlafen kannst, kannst du aufs festival gehen. weiß ja nicht, was für musik es ist und welches ausmas es hat, aber du kennst ja deine situation und kannst dich dementsprechend verhalten bzw. ein bisschen zurückhalten. wenn es dir gut geht, sidn das sicher die besten voraussetzungen dafür, dass sich alles normal entwickelt.
Ich drück uns beiden die daumen. Gin bescheid, wenn du nächste woche beim Doc arst!
Alles Gute
robbiebaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 0:36
In Antwort auf robbiebaby

Hey...
mach dir nicht allzu große sorgen.
ich war gestern auch zum ersten mal beim FA und hab vorher gerechnet, dass ich bei 6+3 bin. war auch ganz traurig, weil man ausser einer leeren Fruchthülle nix gesehen hat. Aber die Ärztin meinte, dass ist ganz normal. Es ist einfach noch zu früh. In 2 Wochen darf ich wieder hin und dann sehen wir mehr, falls bis dahin alles gut läuft.
Lustigerweise wollte ich auch nächste woche auf ein festival fahren, aber ich hab es anbgesagt. Meine Ärztin meinte ich solle mich trotzdem jetzt so verhalten, wie als wär ich schwanger. Ich denke aber, wenn du dir es zutraust und sogar abends zu haus schlafen kannst, kannst du aufs festival gehen. weiß ja nicht, was für musik es ist und welches ausmas es hat, aber du kennst ja deine situation und kannst dich dementsprechend verhalten bzw. ein bisschen zurückhalten. wenn es dir gut geht, sidn das sicher die besten voraussetzungen dafür, dass sich alles normal entwickelt.
Ich drück uns beiden die daumen. Gin bescheid, wenn du nächste woche beim Doc arst!
Alles Gute
robbiebaby

Danke
Na Deine FÄ hat wenigstens gesagt das sei normal, bei mir hat sie nichts gesagt.-Nur wahrscheinlich und sie vermutet usw.^^
Das macht einen nicht gerad optimistischer.;D
Aber ich hab meinen Mund da ja auch nicht aufbekommen, habe nichts gesagt mehr nachdem sie meinte, ist nichts drinnen. Da war ich so geschockt bzw verwirrt, dass ich kein Ton mehr rausgebracht habe^^
Ja mit dem Festival konnte ich das so regeln, das wir Samstag hinfahren und Abends zurück und Sonntag gar nicht. Ich denke das dürfte ja wohl gehen.Klar ist die Musik laut, aber von 8 Std dürfte da nichts passieren, sonst hätte es ja eh keine Chance gehabt. Und so hab ich mir es wenigstens mit meiner Freundin nicht ganz verdorben. Obwohl sie mich geschockt hat. Musste ihr das ja sagen und sie hat mich ne halbe Std bequatscht das ich abtreiben soll und das es doch gut ist, dass nichts zu sehen ist bzw das kein Herz schlägt, da kann man noch einfacher abtreiben. Ich bin irgendwie total fassungslos, aber na ja... Das ist mir auch egal^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 10:40

Hu hu Missi
Hör mal wenn du deine Mens das letzte mal am 24.6 hattest bist du jetzt erst in der 5. SSW! Genauso wie ich! Ich hatte sie genau am 23.6.! Dann müsstest du so zwei Wochen nach dem ersten tag der Mens dein Kind empfangen haben! Demnach ict bei dir alles so wies sein soll!
Nur bei mir hat man vor einer Woche die Fruchthülle und den kleinen schwarzen Punkt gesehen was später mal das >Kind werden soll! Ich hab auch Folsäuretabletten bekommen und muss heut wieder hin na ma schauen was der Doc sagt! Dir wünsche ich viel Glück!

LG DeepRed

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 14:19
In Antwort auf deepred5

Hu hu Missi
Hör mal wenn du deine Mens das letzte mal am 24.6 hattest bist du jetzt erst in der 5. SSW! Genauso wie ich! Ich hatte sie genau am 23.6.! Dann müsstest du so zwei Wochen nach dem ersten tag der Mens dein Kind empfangen haben! Demnach ict bei dir alles so wies sein soll!
Nur bei mir hat man vor einer Woche die Fruchthülle und den kleinen schwarzen Punkt gesehen was später mal das >Kind werden soll! Ich hab auch Folsäuretabletten bekommen und muss heut wieder hin na ma schauen was der Doc sagt! Dir wünsche ich viel Glück!

LG DeepRed

Hey DeepRed
Ja ich hab gestern auch rumgerechnet wie ne doofe und es kann gar nicht soweit sein irgendwie. Hatten auch echt sehr unregelmässig sex.
hm ich mache mir gerad etwas Sorgen weil ich einen Anfang von ner Blasenentzündung habe. Das ist bei mir leider chronisch. Ich hoffe das geht heut oder morgen weg, ansonsten muss ich ja wohl mal zum arzt. echt doof, dass ich ausgerechnet jetzt eine bekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper