Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtplase platzt was jetzt bei einer hausgeburt

Fruchtplase platzt was jetzt bei einer hausgeburt

13. November 2010 um 18:32

hallo mein name ist julia und noch zimlich neu. Mein Problem ist volgemassen und zwar das meine fruchtplasse seit einigen min tröpfelt und die Hebi kommt nicht z mir!!



ins KH fahre ich nichtweil meine schwester in kh verstorben ist...(sagt auch jeder das das kh in steyr scheiße ist)
in vorbereitungskurs habe ich auchnicht gemacht es ist nur mein mann hir und ich!!! was tun wenn die geburt anfängt, weil die hebi kommt die nächsten Stunden können wir nicht erreichen. Die Rettung haben wir schon angerufen die sind beschoert und die sagen über haubt nichts!
könnt ihr uns sagen was wir tun sollen und brauchen bitte
Danke für eure Hilfe

PS: (Kein Fake, wirklichkeit)

Mehr lesen

13. November 2010 um 19:32

Puh
Also ich bin der Meinung ihr solltet euch ganz dringend Hilfe besorgen. Ruft die Rettung oder eine andere Hebamme an. Es könnten ja irgendwelche Komplikationen auftreten und da braucht man dann eine Hebamme. Was ihr tun könnt? Nunja wenn keine Hilfe kommt..... dann am besten aufrechte Positon zb. Hocke oder Vierfüßlerstand und wenn das Baby nach unten drückt, dann anschieben. NICHT pressen, das ist schlecht für den Beckenboden. Nicht mit voller Kraft pressen, sondern fest schieben. Dann kommt das Baby (wenn alles gut läuft) eh von selbst rausgedrückt. Trotzdem braucht ihr unbedingt dringend Hilfe von Arzt oder Hebamme!!!! Ruft alle Hebammen an, die bei euch im Telefonbuch stehen und schildert den Notfall, bestimmt kommt dann eine. Wenn dir Fruchtblase geplatzt ist, dann dauert es nicht mehr lange. Vielleicht ist es jetzt sogar schon da Schreib dann bitte was ihr unternommen habt, weil ich mach mir da jetzt Sorgen. Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2010 um 22:10

Du solltest dich so schnell du kannst hinlegen
wenn die Fruchtblase geplatzt ist dann kann die Nabelschnur vor rutschen und es schnürt dem Baby den Lebenskanal ab. Ruf sofort einen Arzt denn du willst ja sicher nicht das dein Baby wie deine Schwester stirbt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2010 um 23:17
In Antwort auf dotty_12492936

Du solltest dich so schnell du kannst hinlegen
wenn die Fruchtblase geplatzt ist dann kann die Nabelschnur vor rutschen und es schnürt dem Baby den Lebenskanal ab. Ruf sofort einen Arzt denn du willst ja sicher nicht das dein Baby wie deine Schwester stirbt

????????
und warum gebären dann so viele Frauen im Sitzen oder Stehen, wenn man angeblich liegen soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram