Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft - ärztliche Betreuung, Ernährung, Gesundheit

Fruchthöhle zu klein?

29. September 2011 um 16:47 Letzte Antwort: 16. November 2011 um 20:12

hallo, zu anfang etwas zu meiner vorgeschichte:
hatte 2010 2 FGen: die erste in der 11. woche (embryo hat sich nicht mehr weiterentwickelt), die zweite in der 8. woche (windei), nun bin ich erneut schwanger, nehme vorbeugend utrogest und war heute zur ersten US untersuchung.
meine fruchthöhle ist rund und misst 4,7 mm; meine ärztin sagte mir sehr einfühlsam, dass sie für dieses stadium (6+0) noch recht klein wäre, sie möchte mich aber am dienstag wieder sehen, hat mir auch blut abgenommen zur verlaufskontrolle. der erste tag meiner letzten periode war der 18.08., einziger geschlechtsverkehr danach am 28.08. obwohl meine ärztin mir sagte, dass ich nicht gleich die flinte ins korn werfen soll, mache ich mir meine gedanken und will mir keine großen hoffnungen mehr machen, was mir aber nicht so ganz gelingen will. da mich das warten bis dienstag verrückt machen wird, suche ich etwas trost aber auch ganz ehrliche meinungen, auch wenn sie nicht so positiv sein sollten, brauche einfach feedback

euch allen vielen dank und einen schönen sonnigen tag

Mehr lesen

4. November 2011 um 15:50

12.woche aber die Fruchthöhle ist 6.woche
Hallo ich bin 26 und zum ersten mal schwanger!
Habe am 29.9 erfahren das ich in der 7-8 woche sein soll,
war gestern bei einem neuen Arzt und der hat festgestellt das ich zwar schwanger bin, aber die Fruchthähle sei rechnerisch erst in der 6.Woche und es ist auch kein Embryo darin zu sehen!!
Muss am Montag noch mal hin!! kann mir jemand helfen der sich damit auskennt? auch wenns schlecht ausgeht!!

würde mich über antworten freuen!!

Gefällt mir

16. November 2011 um 20:12

7ssw fruchthöhle nicht viel gewachsen
hallo ich war heute beim us und mein fa meinte zu mir das die fruchthöhle nicht viel gewachsen ist für die 7 ssw.es war zwar das kleine muckelchen zu sehen aber auch noch keine herzschläge.wobei er meinte das könnte noch kommen muss nich unbedingt heute schon zu sehen sein.er hat mir dann blut abgenommen und es heute noch eingeschickt morgen soll ich anrufen und nach meinen hcg werten fragen.nun habe ich angst das ich das kleine muckelchen verliere.was meint ihr?mein fa meinte zwar es kann auch sein das mein eisprung sich verschoben hat und ich deshalb erst in der 6ten woche bin.weil dann würden die messungen passen.ich weiss nich was ich denken soll....

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers