Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchthöhle und Dottersack wächst aber kein Embryo

Fruchthöhle und Dottersack wächst aber kein Embryo

5. September 2012 um 13:53

Hallo liebe Schwangere und Mamis,
mache mir große Sorgen, hoffe das mir jemand weiterhelfen kann:

ich habe am 20.08.12 einen SST gemacht ( CLEARBLUE DIGITAL) auf dem schnell das Ergebnis "schwanger 3+ " abzulesen war. Bin gleich am nächsten Tag zu meinem FA ( ohne Termin). Dieser hat mir die SS auch bestätigt und im US eine Fruchthöhle mit kleinem Dottersack festgestellt.
Sollte zwei Wochen später am 04.09.12 wiederkommen.

Nun war ich bei diesem Termin, mein FA hat wieder US gemacht und er hat wieder nur die Fruchthöhle und den Dottersack gesehen. Zwar war es viel größer als zwei Wochen zuvor, aber es war KEIN Embryo zu sehen!

Mein FA hat mit mir darüber gesprochen das es noch nichts schlimmes heißen muß, aber ich bin irgendwie total fertig und habe große Angst das es ein Frühabort ist.

habe mir noch Blut abnehmen lassen, was ich in zwei Tagen nochmal tun muß und nächste Woche nochmal Termin zum US.
Ich habe so Angst davor das dann auch nichts zusehen ist!

Dabei weiß ich noch nicht einmal in welcher Woche ich jetzt eig. bin.
Muß ich mir Sorgen machen ?

Wer kann helfen, wer weiß Rat, wem ging es ähnlich ?
Bin total verzweifelt

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar

Mehr lesen

5. September 2012 um 16:24

Hallo
Versuche positiv zu denken vielleicht ist es ja ein kleiner Eckenhocker Ich weiß es hört sich einfacher an als getan aber Versuch es! Noch ist nichts zu spät. Drück dir die Daumen ! Alles Liebe Lucky und Liam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2012 um 16:36

Liebe Dani,
ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass die Blutwerte zufridenstellend sind und der Ultraschall nächste Woche einen vollkommen intakten Embryo zeigen wird.

Leider sind wir hier ja alle keine Ärzte und wissen nicht was in deinem Bauch vor sich geht, aber ich denke jeder hier wird dir die Daumen drücken .

Zu dem Zeitpunkt, als du den Test gemacht hast und dadrauf 3+ stand, muss die Zeugung 3 Wochen oder länger hergewesen sein und du dich somit ca. in der 5. Schwangerschaftswoche befunden haben, wenn nicht weiter.

Bei mir konnte man ca. zwischen der 5.-6. SSW das erste mal was auf dem Ultraschall erkennen, eine Fruchthöhle mit Dottersack (Foto im Profil) oder besser gesagt 2 Dottersäcken, aber nur aus einem hat sich ein Embryo entwickelt und diesen konnte man dann eine Woche später in der 7. SSW auf dem Ultraschall erkennen, sogar mit Herzchen. Das ist nur meine Erfahrung, jeder ist individuell.

Ich drücke dir die Daumen!

Alles Liebe und Gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2012 um 17:41

Kann mit dir mitfühlen
ich hatte bei meiner Ersten SS genau das selbe Problem, Test positiv, beim Arzt Fruchthöhle und Dottersack zu sehen, kein Embryo, dannach hat es über 2 Wochen gedauert bis sich unsere Kleine hat blicken lassen! Ruhe bewahren und positiv denken, ich weiss es fällt schwer, hab zu der Zeit auch viel geweint aber versuch es zumindest und pass auf dich - euch - auf! Wünsch dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2012 um 18:23

Das kenne ich...
Hatte das auch und in der 8. Ssw war nix vom baby zu sehen! Dann aber
In der 10. Ssw war sie da die kleine maus! Jetzt bin ich in der 22. Ssw und lina gehts gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2012 um 9:04

Danke für die vielen Antworten
Vielen Dank für die vielen Antworten. Es tut gut zu wissen das man nicht allein mit diesem Problem ist. So habe ich doch noch etwas Hoffnung das alles gut werden könnte, auch wenn das abwarten sehr schwer fällt.

@05dali08: ich weiß nicht wie weit ich ungefähr bin, grübbele auch als schon darüber nach .

Also ich habe Anfang Juni nach meiner Periode ( weiß nur noch das sie so um den 07.06.12 rum war) aufgehört die Pille zu nehmen ( Valette, habe ich ca. 8 Jahre genommen). Meine nächste Periode war am 16.07.12 knapp eine Woche lang.
Dann hätte ich meine Periode in der Woche ab dem 13.08.12
wieder haben müssen. Weil das aber nicht der Fall war habe ich den Montag drauf gleich einen SST gemacht, mit dem Ergebnis " schwanger 3+ ".
Bin dann den nächsten Tag grad zum FA der dann auch im Ultraschall Fruchthöhle und kleinen Dottersack entdeckt hat.

Vielleicht ist es noch zu früh das man etwas sieht ? Ich werde noch verrückt vor grübbelei

Bin für weitere Ratschläge sehr dankbar.
Liebe Grüße,
Dani13182

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2012 um 10:21

Danke für die Antwort
Vielen Dank für die vielen Antworten. Es tut gut zu wissen das man nicht allein mit diesem Problem ist. So habe ich doch noch etwas Hoffnung das alles gut werden könnte, auch wenn das abwarten sehr schwer fällt.

@05dali08: ich weiß nicht wie weit ich ungefähr bin, grübbele auch als schon darüber nach .

Also ich habe Anfang Juni nach meiner Periode ( weiß nur noch das sie so um den 07.06.12 rum war) aufgehört die Pille zu nehmen ( Valette, habe ich ca. 8 Jahre genommen). Meine nächste Periode war am 16.07.12 knapp eine Woche lang.
Dann hätte ich meine Periode in der Woche ab dem 13.08.12
wieder haben müssen. Weil das aber nicht der Fall war habe ich den Montag drauf gleich einen SST gemacht, mit dem Ergebnis " schwanger 3+ ".
Bin dann den nächsten Tag grad zum FA der dann auch im Ultraschall Fruchthöhle und kleinen Dottersack entdeckt hat.

Vielleicht ist es noch zu früh das man etwas sieht ? Ich werde noch verrückt vor grübbelei

Bin für weitere Ratschläge sehr dankbar.
Liebe Grüße,
Dani13182

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2012 um 11:04

Drücke ganz fest die daumen!
hallo zusammen


ich war in der 5 ssw auch beim doc und was war man hat rein gar ncihts gesehen bis auf die gut aufgebaute schleimhaut. hatte mir schon total die sorgen gemacht (doc meinte wäre voll kommen okay)
man macht sich automatisch die sorgen, doch siehe da zwei wochen später war dort ein kleiner embryo zu sehen mit herzschlag.
morgen muss ich wieder hin und habe trotzdem angst. das i.was nicht stimmt!

denke auch das du dann um die 5woche sein müsstest. und in der woche is wirklich oft noch nicht mehr zu sehen.

ich drücke dir ganz ganz fest die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2012 um 12:08

Hallo


meinst du wirklich ich bin schon so weit?
Nicht eher so 5./6. SSW ??

Hat das nicht auch was mit der Zykluslänge zutun ?
weiß gar nicht wie lange meiner ist, bzw. ob er wegen der nicht mehr Pilleneinnahme länger oder kürzer ist.
alles ziemlich verwirrend.

Habe gelesen das man in der 8.SSW eigentlich schon was sehen müßte vom Kind und Herzschlag, oder habe ich da falsche Info ? - lasse mich gern eines besseren belehren, man hört ja soviel verschiedenes.

Habe am 13.09.2012 nächsten Termin beim FA und große Angst davor

Liebe Grüße,
Dani13182

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September 2012 um 12:28

Dann
könnte alles noch ganz normal in Ordnung sein und ich mache mich umsonst verrückt ?
wünschen würde ich es mir sehr.

aber ich war ja vorgestern ( 04.09.2012 ) zum US beim FA und er hat "nur" die Fruchthöhle und den Dottersack gesehen. Zwar größer als zwei Wochen zuvor aber kein Embryo

meinst du das ist noch ganz normal ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2012 um 17:11

Huhu
hallo huhu,ich wahr lezte woche bei ausschabung,du hast geschrieben dan nexte zyklus bist du wieder schwanger geworden,mir hat arztin gesagt da soll ich 3monaten warten,wahr das nicht riskant?Ich bin aber mit kunstliche befruchtung schwanger geworden,aber leider hat sich nicht entwickleckt,ich wahr im 8 woche ss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 17:13

Frage
Hallo ich habe mal eine frage und zwar habe ich das gleiche was sie da geschrieben hatten. Können Sie mir sagen was bei Ihnen Raus kam?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 20:21
In Antwort auf flann_12241858

Danke für die Antwort
Vielen Dank für die vielen Antworten. Es tut gut zu wissen das man nicht allein mit diesem Problem ist. So habe ich doch noch etwas Hoffnung das alles gut werden könnte, auch wenn das abwarten sehr schwer fällt.

@05dali08: ich weiß nicht wie weit ich ungefähr bin, grübbele auch als schon darüber nach .

Also ich habe Anfang Juni nach meiner Periode ( weiß nur noch das sie so um den 07.06.12 rum war) aufgehört die Pille zu nehmen ( Valette, habe ich ca. 8 Jahre genommen). Meine nächste Periode war am 16.07.12 knapp eine Woche lang.
Dann hätte ich meine Periode in der Woche ab dem 13.08.12
wieder haben müssen. Weil das aber nicht der Fall war habe ich den Montag drauf gleich einen SST gemacht, mit dem Ergebnis " schwanger 3+ ".
Bin dann den nächsten Tag grad zum FA der dann auch im Ultraschall Fruchthöhle und kleinen Dottersack entdeckt hat.

Vielleicht ist es noch zu früh das man etwas sieht ? Ich werde noch verrückt vor grübbelei

Bin für weitere Ratschläge sehr dankbar.
Liebe Grüße,
Dani13182

Wir haben jetzt das Problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook