Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtbarkeit im "Alter"

Fruchtbarkeit im "Alter"

18. August 2010 um 15:43

Ich wollte nur mal zum Thema Fruchtbarkeit was loswerden, es wird ja immer gesagt, daß die Fruchtbarkeit am
30.Geburtstag bzw. ab 35 nochmal flöten geht....

Also ich wurde in meiner ersten SS mit 34 jahren(leider Sternenkind, hat aber nichts mit meinem Alter zu tun) und
jetzt wieder mit 35 jahren bereits im ersten ÜZ
schwanger...bin im moment in der 6 SSw und super happy und hoffe daß alles gut geht / wird.

zu meiner ärztin (hat selbst mit ende 30 ihre kinder bekommen), sagte ich, kann kaum glauben, daß es sofort geklappt hat, sie meinte, ist total oft so, da man total entspannt ist, weil man denkt, es klappt eh noch nicht, genießt sex und schwupsi ist man schwanger...sie meinte es ist wichtig, daß der kopf nicht blockiert ist.

ich dachte ja auch, brauche mind halbes jahr bei der ersten ss und bei der jetzigen, dachte ich auch, ach dauert jetzt, wegen fehlgeburt + as hat man kopf eh nicht frei..

hatten extra 4 monate verhütet und die erste FG zu verarbeiten...und ich freue mich so, daß ich wieder guter Hoffnung bin.

also mädels, laßt euch nicht kirre machen mit dem Fruchtbarkeitswahn...entspannt euch und genießte liebe machen mit euren Ehemann/partner

Mehr lesen

19. August 2010 um 12:42

Drücke dir auch die daumen
hoffe daß euer kleiner bald bruder wird)...
ja, mit der zeit davonrennen, kenne ich, ich wünsche mir auch mind. 2 kinder, und wie gesagt, ich hoffe diesmal wird alles gut und ich kriege ein gesundes kind nächstes jahr im Frühjahr))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook