Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / fruchtbarkeit fördern

fruchtbarkeit fördern

17. Januar 2010 um 9:20 Letzte Antwort: 4. Februar 2010 um 2:48

hallo zusammen,....

habt ihr irgendwelche tipps, was man machen und nehmen kann, damit die fruchtbarkeit gefördert wird?
folsäure nehme ich bereichts seit 7 monaten!
will auch endlich ins schwangerschaftsforum!
habe mir die letzten monate eigentlich keinen stress gemacht schwanger zu werden, allerdings hatte ich letzten monat ein ziemlich gutes gefühl, und dann kam doch die mens!

wäre dankbar, wenn mir jemand tipps geben könnte!!
ich will auch endlich kugeln

liebe grüße tina

Mehr lesen

17. Januar 2010 um 10:40

Danke,...
bekommt man die so in ne apo? oder muss man das mischen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2010 um 12:18

Mmh,...
ne, aber meist kommt immer als erstes: folsäure nehmen,... deswegen habe ich geschrieben, das ich das schon neheme,...

ja, habe gegooglet, aber da steht sooo viel unterschiedliches,...
dachte, vielleicht hat jemand schon erfahrung, und kann mir tipps geben! hersteller können ja viel versprechen!?

will auch nur natürliches. will mich also nicht mit irgendwelchen medis vollpumpen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2010 um 12:33


Hab auch Himbeerblätter (3 Tassen tlg.) / Holunderblütentee (2 Tassen tlg.) bis zum ES getrunken und dann ab ES Frauenmanteltee (3Tassen tlg.). Hatte nicht wirklich dran geglaubt, wenn ich ehrlich bin, aber in dem Monat hat es auch geklappt . (Im 2. ÜZ-hatten echt Glück)
Man sagt ja, dass bis zum Jahr normal ist...
Im Internet gibt es doch auch diese Fruchtbarkeitskalender... Aber damit setzt man sich bestimmt eher unter Druck, oder? Probieren kann mans ja doch aber mal!
Ansonsten frag doch mal deinen Fa, mach nen Kontrolltermin, die haben doch meist auch Triks und Tipps
Viel, viel Glück!!!!#
LG
Lillieee (ab morgen 31.SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2010 um 12:59


vielen dank für die lieben antworten,... werde mich dann mal über diese tees und globulis schlau machen und mal gucken wofür ich mich entscheide!
ja, ich weiß, ein jahr ist normal,.... bin nu im 9 üz,... sehe das auch eigentlich alles ziemlich locker, aber mittlerweile macht man sich doch n bisschen verrückt!

und mit tempi messen fang ich nu auch mal an,... brauch nur noch n vernünftiges termometer

vielen lieben dank nochmal!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2010 um 15:01

Auch der Mann...
... kann was tun. Die Einnahme von Zink fördert spermienqualität und potenz! und es funktioniert wirklich (nach einer Weile, klar).

Ein ayurvedisches Mittel zur Fruchtbarkeitsförderung (für männer und frauen glechermaßen) ist shatavari, so eine art spagel. es soll die geschlechtsorgane besser durchbluten und auch das konnte ich + Mann bestätigen.

von den homöopathischen mitteln habe ich auch schon gehört, es aber selbst nie probiert, soll aber auch sehr gut helfen.

also, für jeden geschmack ist was dabei und denk auch an den mann, der was tun kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2010 um 2:48
In Antwort auf an0N_1302210799z

Auch der Mann...
... kann was tun. Die Einnahme von Zink fördert spermienqualität und potenz! und es funktioniert wirklich (nach einer Weile, klar).

Ein ayurvedisches Mittel zur Fruchtbarkeitsförderung (für männer und frauen glechermaßen) ist shatavari, so eine art spagel. es soll die geschlechtsorgane besser durchbluten und auch das konnte ich + Mann bestätigen.

von den homöopathischen mitteln habe ich auch schon gehört, es aber selbst nie probiert, soll aber auch sehr gut helfen.

also, für jeden geschmack ist was dabei und denk auch an den mann, der was tun kann...

Da kann ich nur empfehlen
1. Agnus castus D6
Gegen vorzeitige Alterung.

2. Caladium seguinum D6
Wirkt erregend auf den Körper.

3. Conium maculatum D6
Steigert das Sexualverlangen und die stärkt die Lust dauer.

4. Selenium D12
Wirkt gegen Sexuelle Schwäche, trotz sexueller Reizbarkeit.

5. Yohimbinum coryanthe D6
Gegen Sexuelle Erschöpfung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook