Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fruchtbar trotz Scheidentrockenheit???

Fruchtbar trotz Scheidentrockenheit???

6. Dezember 2009 um 16:36

Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
Wir versuchen nun seit 3 Monaten schwanger zu werden und setzen uns da eigentlich auch gar nicht unter Druck, aber ich frage mich, ob meine Scheidentrockenheit mich vielleicht unfruchtbar macht. Ich leide bereits seit über drei Jahren daran und mein Arzt meint nur, damit müsse ich leben. Da die Spermien aber doch den Zervixschleim brauchen um sich im Uterus fortzubewegen und zu überleben, frage ich mich nun ob ich auf normalen Wege überhaupt schwanger werden kann.
Hat da hier irgendjemand eine Ahnung, vielleicht jemand der trotz Scheidentrockenheit schwanger geworden ist?
Hoffe sehr ihr könnt mir weiterhelfen und hoffentlich meine Sorge nehmen.

Danke schonmal im Voraus!

Mehr lesen

7. Dezember 2009 um 9:50

Hallo,
stehst Du denn sehr unter Stress,bewusst oder auch unbewusst?
Man hat mal was von Joghurt auf nen Tampon gehört.Vielleicht könnte das das Scheidenmillieu wieder in die Norm bringen.

Zumal gute Schwimmer auch den Weg so finden,ohne Anwesenheit von Scheidenflüssigkeit.

Lg Simone

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen