Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frisur unter der Geburt

Frisur unter der Geburt

29. Mai 2009 um 21:52

Ich weiß, dass es eigentlich nebensächlich ist.... Aber ich bin jetzt zwei Tage vor meinem ET und ich mache mir riesige Sorgen darum, ob ich während der Geburt gut aussehe und ob meine Frisur richtig sitzt.

Ich habe total Panik, dass mir nachts die Fruchtblase platzt und ich sofort ins KH muss und mich nicht mehr stylen kann

Sorry, das sind sicher Lapalien für euch.... Aber mich belastet es sehr

Bitte helft mir!!!

Mehr lesen

29. Mai 2009 um 21:57

Nimms mir ned übel
aber ich denke du nimmst nen kamm und gehst damit übers haar fals deine blase platzt und wenn du noch mehr zeit hast kannst du ja die haare noch waschen und stylen du wirst ja wahrscheinlich keien sturzgeburt haben und zwischen den wehen noch etwas zeit

ansonsten denk ich auch das dir des dann völlig gleich is wirst sehn

grüße melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 21:59

Danke!!!
Habt mich schon ein bisschen beruhigt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:03

Naja..
...kann natürlich sein dass wenn Du ungestylt in den Kreissaal kommst die Hebammen auf Dich zukommen und sagen: Sorry, aber wollen Sie jetzt wirklich mit einer soo schlecht sitzenden Frisur entbinden????

Nee, also jetzt mal Scherz beiseite!

1. Soooo schnell geht es nu auch wieder nicht! Selbst wenn die Fruchtblase platzen SOLLTE, haste noch genügend Zeit um Dich zu stylen.

2. Wenn die Wehen erstmal da sind wird Dir vollkommen wurscht sein, ob der Scheitel gut genug toupiert ist, oder ob man die Locken nochmal mit den Lockenstab nachbehandeln müsste.


Lg marsydarsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:06

Ich nehme an,
das soll ein Witz sein?

Wenn es dir so wichtig ist, nimm doch auf der Fahrt ins KH dein Schminkköfferchen mit, und den Lockenstab, dann bist du super gestylt.

Oder du ignorierst die Wehen einfach und gehst nochmal kurz zum Frisör deiner Wahl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:07

@kokosflocke
*GRÖÖÖÖHL*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:07

Kein Witz....
Sollte kein Witz sein.... Mache mir leider immer zu viele Gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:10

Keine Angst,
diese Gedanken werden dir bei der ersten richtigen Wehe ruckzuck entschwinden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:15

Hallo!
Ich bin auch ein Mensch der nie ungestylt ausser Haus geht! Aber wenn es dann los geht hängt es davon ab wie schmerzhaft die Wehen sind und ob ich dann noch Lust habe mich zu kultivieren weiss ich nicht!

Die Haare zu stylen bringt in dem Fall sowieso nichts, da du wahrscheinlich im Bett liegst oder evt. in der Badewanne. Und ich glaub für ein bisschen Make-Up hast in der Wehenpause auch Zeit.

Und nach der Entbindung ganz eh entspannt dich duschen und erholen!

Wünsch Dir auf jeden Fall alles gute!

LG Tinka 33.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:19

Gibts
doch alles wasserfest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:20

...
stimmt! gitbts wasserfest auch!

LG Tinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:25

Schminken in der Wehenpause...
ist das geil... LOL...

Mir kommt der Verdacht, dass hier ein bisschen mehr Selbstbewusstsein gefragt wäre.. .so nach dem Motto "ich muss nicht geschminkt sein, um aus dem Haus gehen zu können".

Aber das ist nur meine persönliche unmaßgebliche Meinung.

Für wen wollt ihr denn gut aussehen unter der Geburt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:29

Fühle mich
unwohl, wenn ich nicht zurecht gemacht bin....

Außerdem ist ja mein Mann dabei.... Für den will ich schon gut aussehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:34

Naja, wenn's im Buch steht...
das ist jetzt aber nicht die Begründung, oder?
Ist ja auch egal... finde nur die "Angst" ehrlich gesagt, witzig.

Naja, jeder wie er mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:40

Meinst du die Frage
jetzt wirklich ernst oder soll das ein Witz sein? Also erstens hat man in der Regel Wehen bevor die Fruchtblase platzt und selbst dann hat man noch kurz Zeit seinen Kajal nachzuziehen wenn es unbedingt sein muss ABER ganz ehrlich nach 30 Stunden Wehen siehst du selbst wenn du dich vorher schön herrichtest anschließend zum gruseln aus. Du gehst nicht auf ein Fest oder zur Modenschau sondern bringst ein Kind zur Welt. Das ist harte harte Arbeit. Da bist du so beschäftigt dass du keine SEKUNDE Zeit hast dich zu fragen wie du aussiehst. Außerdem siehst du bei einer Presswehe geschminkt und ungeschminkt gleich beschissen aus. Und dein Mann hat wahrscheinlich anderes zu tun wenn da grad das Köpfhen seines Kindes aus dir rausflutscht als dir ins Gesicht zu schauen.

Glaub mir wenn dich die Wehen halber zerreißen ist das deine geringste Sorge. Oder wenn die erste Wehe losgeht....da denkst du hoffentlich dran dein Kind gesund zur WElt zu bringen als dich top gestylst ins KH zu begeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:44
In Antwort auf ibbie_12948422

Meinst du die Frage
jetzt wirklich ernst oder soll das ein Witz sein? Also erstens hat man in der Regel Wehen bevor die Fruchtblase platzt und selbst dann hat man noch kurz Zeit seinen Kajal nachzuziehen wenn es unbedingt sein muss ABER ganz ehrlich nach 30 Stunden Wehen siehst du selbst wenn du dich vorher schön herrichtest anschließend zum gruseln aus. Du gehst nicht auf ein Fest oder zur Modenschau sondern bringst ein Kind zur Welt. Das ist harte harte Arbeit. Da bist du so beschäftigt dass du keine SEKUNDE Zeit hast dich zu fragen wie du aussiehst. Außerdem siehst du bei einer Presswehe geschminkt und ungeschminkt gleich beschissen aus. Und dein Mann hat wahrscheinlich anderes zu tun wenn da grad das Köpfhen seines Kindes aus dir rausflutscht als dir ins Gesicht zu schauen.

Glaub mir wenn dich die Wehen halber zerreißen ist das deine geringste Sorge. Oder wenn die erste Wehe losgeht....da denkst du hoffentlich dran dein Kind gesund zur WElt zu bringen als dich top gestylst ins KH zu begeben.

LOL...
bei der Presswehe "geschminkt und ungeschminkt gleich beschissen" - ich hätt's nicht schöner sagen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 22:46


Jeder macht sich halt so seine Gedanken vor der Geburt... Du machst dir halt Gedanken über das perfekte Syling... Möchte dich nur mal ein bißchen runterbringen auf den Boden der Tatsachen... Dir hat man hoffentlich gesagt, dass beim pressen meist auch der Darminhalt mit rausgepresst wird??? Da hilft auch das beste Styling nichts und ich denke, DAS wird dir dann vielleicht noch unangenehmer sein, als eine schlechte Frisur (muss idr im übrigen nicht unangenehm sein, denn das ist völlig normal!!!)
Will dich nicht wirklich nicht angreifen, auch wenn ich mir fast denke, dass das hier nicht ernst gemeint ist. Aber eine Geburt ist generell kein Besuch in einer Beauty-Farm. Sie ist allerdings ein einmaliges Ereignis, dass die beste Schminke der Welt in den Schatten stellt!!!

Viele Grüße und alles Gute für die Geburt
Sabbelchen75 mit Lilia Amina *07.09.2007

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 11:06

Darminhalt
Wozu gibts Einläufe???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:00


berichte mal einfach, an was du so unter der geburt gedacht hast, würde mich dann mal interessieren

das mim zähneputzen kann ich ja auch noch verstehen, aber ob die haare liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:02

Glaub
mir. deine Frisur is Dir in dem Moment ziemlich wurscht!!!

Selbst wenn Du sie vorher stylst, das hält eh nicht lange!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:14

Man
kann für dich (ganz ehrlich) einfach nur hoffen, dass dein menne nicht so oberflächlich ist, dass er dich bei dem, was er unter der geburt alles zu sehen bekommt, nicht verlässt..... wirklich jetzt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:31

Die Hormone
kochen hier scheinbar wieder über

Mir ist es auch wichtig, gepflegt ins KKH zu fahren, wer weiß, wie lange ich in den Wehen liege und danach das erste Mal wieder duschen werde (n darf).

Ich werde mir einfach einen Zopf machen. Normalerweise schminke ich mich auch, werde aber wohl an dem Tag lediglich die Wimpern wasserfest tuschen, da man durch die ganze Schwitzerei sonst nach ein paar Stunden aussieht, wie ein Panda

Ansonsten werde ich KEINEN Bademantel mitnehmen, sondern lediglich ein paar Schlafanzughosen, Sporthosen und Trägertops. Es gibt bei H&M welche für Schwangere, die etwas länger sind. Der Bauch wird ja noch etwas da sein nach der Entbindung.
Dadurch erspare ich mir das Stillnachthemd.

Außerdem: Selbst wenn Dir nachts die Fruchtblase platzt, heißt es ja nicht, dass Du innerhalb der nächsten 10 Min. im KKH sein musst. Du hast mit Sicherheit noch genug Zeit, Dich zurecht zu machen. Sturzgeburten sind ja eher Ammenmärchen

LG, Sandra (33 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 12:35

Und
dabei meine ichs ernst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 15:08

Sorry....
da haben mich wohl einige falsch verstanden

Ich meinte mit "stylen" nicht "fett schminken" und "Haare auftoupieren".... Sondern lediglich Haare waschen, in Form föhnen, Puder und wasserfeste Wimperntusche

Des Weiteren werde ich weder Pumps noch Kleidchen von Gucci oder Prada tragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 16:50


Hallöchen... bin auch sone Styletante... Aber am Tag von Janniks Geburt war mir es echt egal wie meine Haare liegen. Zum Schluss waren sie eh total nass geschwitzt.
Meine Wehen begannen gegen 4.00Uhr morgens und ins Krankenhaus bin ich gegen 11.00Uhr gefahren, glaub mir, wenn ich gewollt hätte, wäre ein Friseurbesuch noch drinnen gewesen .
Mach dich nicht fertig, da sieht man halt den Tag mal ferig aus, aber dann gehts auch schon wieder aufwärts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 16:51

Ach so..
rein statistisch gesehen beginnen die wenigsten ersten Geburten mit dem platzen der Fruchtblase

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 17:58

Ach so..
... unter Wehen hab ich noch mein Make up zusammen gesucht für hinterher.. und ich war so froh das ich es dann hatte.. mit ein wenig Mascara hab ich mich gleich ganz anders gefühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 19:49

Manche Leute...
meinen ja, ich sei oberflächlich und nur sie würden über die wirklich wichtigen Dinge im Zusammenhang mit der Geburt nachdenken...

Dann frage ich mich, warum ihr hier mitschreibt, wenn euch das so nervt...

Ich mache mir halt immer viele Gedanken um mein Äußeres. In den Augen mancher sicher zuviel. Aber das muss jeder für sich entscheiden. Deshalb bin ich noch lang keine schlechte Mutter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 21:08

Tedesca
Ich sehe das genauso wie Du... lass Dich nicht für solche Lapalien so blöde ansaugen und nimm es Dir bloß nicht zu Herzen, wie manche hier abgehen.

Es ist ein Forum und jede Frage ist erlaubt. Wenn man keine passende Antwort hat, sollte man solche Beiträge besser überlesen statt immer nur herumzumeckern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Am ende der schwangerschaft rauchen?
Von: jost_12656247
neu
30. Mai 2009 um 17:26
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen