Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frisch Vermählt und plötzlich KiWu...

Frisch Vermählt und plötzlich KiWu...

11. August 2014 um 13:58

Hey ihr Lieben,

ich bin gerade unsagbar traurig und das obwohl ich letzte Woche erst geheiratet habe.

Vor der Hochzeit habe ich mir noch gar keine Gedanken über das Kinder kriegen gemacht, war sogar eher abgeneigt davon. Jetzt aufeinmal hätte ich gerne eine runde Kugel, die ich vor mir herschieben kann, mein Mann wünscht sich auch Kinder mit mir, eigentlich alles perfekt. Nur...

Ich hatte/habe Lust auf eine berufliche Veränderung und fange jetzt Anfang September mit einer zweiten Ausbildung an. Das heißt vor den nächsten 3 Jahren wird es bei uns keine Kinder geben. Und das macht mich gerade sooooo arg traurig.

Ist von euch zufällig noch jemand in einer ähnlichen Situation wie ich?
Wie lenkt man sich vom KiWu am besten ab? :/

Lg peaches078

Mehr lesen

11. August 2014 um 14:21


Ich kann dich verstehen.. Bei mir ist es momentan ähnlich.. Im Januar war ich Schwanger aber hab leider meinen Engel verloren und ich beginne jetzt im September auch eine neue Ausbildung die allerdings nur 2,5Jahre dauert danach ist dann noch ein halbes Jahr probezeit.. Erst dann können wir wieder am Wunschkind basteln..

Klar ist es nicht einfach, aber ich versüß mir die Zeit etwas anders ich mache mir listen was man alles kaufen muss und was man machen und lassen sollte während einer Schwangerschaft.
Mir hilft sowas und macht mich irgendwie glücklich. Vor allem wie schnell vergehen 3 Jahre? Klar klingt es lange, aber gerade mit einer Ausbildung ist das ruck-zuck um!

Ich konzentrier mich jetzt erstmal voll auf meine Ausbildung und sobald ich die geschafft hab und die Probezeit überstanden hab kann es los gehen. und seh es doch postiv.. Man hat viel zeit sich vorzubereiten und geld zu sparen für das Kind

In 3 Jahren möcht ich dich hier auch sehen und dann hibbeln wir zusammen auf unser Wunschkind

Wenn du magst können wir uns ja immer mal schreiben wenn du sorgen hast oder einfach wie es läuft würde mich freuen. Stecken ja in der selben situation.

Lg

Gefällt mir

11. August 2014 um 16:51

Hallo ihr zwei...
Das freut mich ja, dass ich nicht alleine im Boot bin.

@secondheart: Das war doch sicher hart.. ach mensch. Beim nächsten Mal bleibt dein Baby aufjedenfall bei dir!
Ich fände es schön, wenn wir in 3 Jahren zusammen hibbeln.

@laphia: Hast du das Thema denn schonmal bei deiner Tochter angesprochen? Also sie gefragt, was sie denn irgendwann mal von einem Geschwirsterchen hält?


Ich fänds super, wenn wir "wartenden" uns hin und wieder mal austauschen könnten, mit mehreren vergeht die Zeit doch gleich viel schneller.

LG!

Gefällt mir

11. August 2014 um 17:45

"wir hibbeln aufs hibbeln"
Laphia:
Ach schön dass du noch einen Schatz haben möchtest wir versüßen uns einfach gegenseitig die Zeit aufs Hibbeln
Wie lange bist du jetzt mit deinen Schatz zusammen wenn ich fragen darf ?

Peaches:
Ja klar war es hart vor allem je näher der ET rückt wirds immer schlimmer.. Egal wir wissen ja warum es passiert ist und wissen beim nächsten mal was wir machen müssen dann wird das!
Ich würde mich auch sehr freuen wenn wir uns gegenseitig unterstützen könnten wenn es mal wieder total schwer fällt! Weil sind wir mal ehrlich... männer (bzw mein mann) können sowas einfach überhaupt nicht nachvollziehen oder gut zu reden.
Was für eine Ausbildung machst du denn jetzt wenn ich fragen darf?

Gefällt mir

11. August 2014 um 19:12


Also mit meinem Mann brauche ich da auch nicht drüber reden. Er versteht es einfach nicht.

Ich werde Gesundheits- und Krankenpflegerin mit dem Schwerpunkt Psychiatrie.

Darf ich fragen ob und wie ihr derzeit verhütet?
-Also ich vertrage die Pille nicht und wir verhüten mit Kondom.
Ich habe eine Gelbkörperschwäche und nehme Mönchspfeffer dagegen.
Ohne "Hilfsmittel" wird es später mit dem schwanger werden bei mir auch nichts.

Gefällt mir

11. August 2014 um 19:53


Peaches:
Typisch Mann!! und genau deshalb bin ich auch hier, weil die Mädels hier sind wundervoll.. unterstützen sich und geben ratschläge und sowas brauch eine Frau halt hin und wieder mal.

Ach schön solche berufe sind klasse allerdings kann ich sowas nicht. Ich mach eine Ausbildung bei der Allianz als Versicherungskauffrau da freu ich mich mega drauf!

Wir verhüten momentan mit dem Nuvaring, weil ich gern mal was vergesse und deshalb meinte meine FA das wär das beste für mich ist auch schön gering dosiert und man kann quasi nichts falsch machen! Sie meinte auch dadurch dass es so gering dosiert ist kann der körper sich später schneller einpendeln wenn es mal Nachwuchs geben soll.. Also einfach perfekt! Nur sch... teuer egal.
Ohne Hilfsmittel wirds bei mir auch bestimmt nicht klappen aber da kenn ich mich ja schon bisschen aus jetzt

Laphia:

Ach doch noch so frisch aber wenn es passt dann passt es halt! Und dann kommts auch nicht daraufan wann ihr zusammen zieht bzw Nachwuchs bekommt.

Hihi deine kleine kann ich verstehen.. 10Jahre ist sie die hauptfigur und dann soll sie den ruhm teilen? Aber sie wird sich dran gewöhnen meistens sind genau diese Kinder soviel interessierter über den Nachwuchs und freuen sich!

Gefällt mir

11. August 2014 um 20:48


Ich werd am Freitag 23 jahre. Und du?

Gefällt mir

11. August 2014 um 21:01


Ich bin 24... kann dem Schachtelkranz gerade noch so entgehen.
Im Januar werde ich 25, also bin ich beim ersten Kind ende 20...

Gefällt mir

11. August 2014 um 21:10


Ende 20 fürs erste Kind find ich gut ich kenne auch einige die ihr erstes mit mitte 30 bekommen haben.. Wär mir persönlich zuspät, aber manchmal gehts halt nicht anders.. Entweder es fehlt der Mann / Zeit / Geld. Aber trotzdem hoff ich auf eine SS mit 26 für mich persönlich fänd ich es perfekt! aber das findet jeder anders

Gefällt mir

11. August 2014 um 21:22


Mein Mann wird dann mitte 30 sein, aber bei Männern macht das ja nichts.

Hach, ich würde einfach soo gerne jetzt schon angangen, wär der Verstand mal nicht.

Mal was anderes, habt ihr schon Namen im Kopf? Also ich ja.

Mädchen: Marie, Charlotte, Emilie, Isabel, Mina

Junge: Jonathan/Jonah (deutsch gesprochen!)

Und ihr?

Gefällt mir

11. August 2014 um 21:27


Bei Mädchen habe ich noch Emma!

Gefällt mir

11. August 2014 um 22:06


Ach bei Männern find ich es auch halb so wild meiner wird da auch schon 30 sein

Mädchen:
Melina
Leah
Sophie
Oder Lina Sophie

Junge:
Elias
Ben
Colin
Noel
Marvin

hihi allerdings find ich für Mädchen findet sich schnell ein schöner Name ,aber bei Jungs ist es schwierig.

Laphia:
Ich finds erstaunlich dass du es geschafft hast mit 20 ! Ich weiß wie ich unter gegangen wär. Mit 20 hatte ich ja nicht mal mein leben im griff also war auch null rede von nem Kind.

Gefällt mir

11. August 2014 um 22:16


Laphia:
Ach wie süß aber es wird immer schwerer nen namen zu finden, weil man viele leute kennt und den namen meist mit jmd verbindet (ob positiv od negativ) das find ich blöd. Meine Mutter wollte mir auch einen außergewöhnlichen Namen geben aber naja der kommt hier doch öfter vor als vorher geahnt

Aber schön dass dein Mann schon mit überlegt meiner sagt nur "entscheiden wir wenn du schwanger bist vorher nicht"

Gefällt mir

11. August 2014 um 22:18


Kann ich gut verstehen, aber toll dass du es scheinbar trotzdem geschafft hast war bestimmt keine leichte zeit für dich.

Gefällt mir

12. August 2014 um 9:26


Guten Morgen ihr lieben

Laphia :
Mein Freund ist da etwas eigen "man muss nicht über probleme reden die noch garnicht da sind" deshalb träum ich allein vor mich her erstmal

Ich würd es ziemlich direkt ansprechen weil Männer verstehen selten andeutungen oder durch die blume gesprochenes und wenn er schon gesagt hat, dass er mit mitte 30 auch ein kind möchte sollte da doch nichts schief laufen

Oh respekt! Ich könnte nicht ohne fleisch ich esse es einfach zu gern. Aber hut ab ! Wie lange isst du schon kein fleisch?

Gefällt mir

12. August 2014 um 12:32

Hey ihr zwei
@secondheart: da können wir uns die Hand geben!
Flüchtig sagt er mir wohl mal welche Namen er für seine Kinder schön findet, oder was er alles mit ihnen machen will..
Läuft es aber gefahr, dass das Thema Nachwuchs konkreter wird blockt er schnell ab mit: " drei Jahre gehen auch noch schnell vorbei, dann können wir uns wieder darüber unterhalten."

@ laph: ich habe mal versucht mich ganz ohne Fleisch und Milchprodukte zu ernähren. Eine weile halte ich es wohl aus, aber nicht auf Dauer. Irgendwann habe ich richtig appetit auf Fleisch...


Mädels, ich bibber gerade mit einer Bekannten mit, die im KH liegt und auf ihr Töchterchen wartet...

Gefällt mir

12. August 2014 um 14:23

Also
Sie antwortet mir jetzt seit 2 stunden nicht mehr. :/
Ihre kleine muss eher geholt werden, sie hat eine Tablette bekommen um die Wehen auszulösen, sobald der mumu auf ist, kommt die ggf. noch an den Tropf.

Gefällt mir

12. August 2014 um 17:01


Peaches:
Oooh Geburten sind was tolles
Seit Februar kam jeden Monat ein Engel in unseren Freundeskreis das ist so wundervoll

Meine Schwester hatte das Glück 42h in den wehen zu liegen aber der kleine Schatz kam trotzdem normal zur welt und ist jetzt schon 4 wahnsinn wie schnell das ging..

Laphia:
Manchmal kommt das Baby einfach nicht raus und das strapaziert die nerven sehr kann ich mir vorstellen..


Übrigens seid ihr beide hübsch

Gefällt mir

12. August 2014 um 20:37

Es geht los...
Bei meiner Freundin haben die Wehen angefangen! Man bin ich nervös.

Gefällt mir

12. August 2014 um 22:25

Mädchen
es wird laut Arzt ein Mädchen, eine Nora Emily. Rufname wird Nora sein..

Ich muss bestimmt auch erst selber nachschauen bis ich es glaube.

Ja zu neugierig wär ich auch, das Zimmer würde ich wohl eher neutral halten, aber ein bisschen Geschechtsspeziefisch möchte man ja doch was kaufen..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen