Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frisch schwanger - erster Arzttermin und Kosten

Frisch schwanger - erster Arzttermin und Kosten

25. Juni 2012 um 12:36

Hallo, ich weiß nun seit Freitag dass ich schwanger bin und war heute schon beim Arzt. ok, Urin, Blut wurde entnommen, noch mal einen Test gemacht (wobei ich schon 3 hatte!) und Ultraschall gemacht. Da es noch nichts zu sehen war, hat der Arzt 35 für US plus 10 für Test, nicht vergessen 10 Praxisgebühr kassiert. Und er meinte wir machen alle 2 Wochen US... Meine Frage: ist es gut? ist es schlecht für das Kind? Möchte der Arzt nur kassieren? Und soll man es machen, auch wenn es so viel kostet? Ich habe so ein bisschen bedenken was noch alles so an Kosten auf mich zukommt, verdiene nich so viel...

Mehr lesen

25. Juni 2012 um 13:56

Herzlichen Glückwunsch
Hey, ich bin auch zum ersten mal schwanger, ich kann aus meiner Erfahrung sagen, bei mir wurde die Schwangerschaft am 30.5 festgestellt habe eine Überweisung vom Hausarzt geholt so habe ich mir die 10 Praxisgebühr gespart. Also ich war einmal am 30.5 beim Frauenarzt wo er es festgestellt hat danach war ich am 7.6 beim Frauenarzt und jetzt zuletzt am 20.6 und jetzt läuft das bei mir so das ich alle 4 Wochen zur untersuchung muss die Krankenkasse zahlt dir 3 Ultraschalluntersuchungen einmal von der 9-12 Schwangerschaftswoche(SSW) , 19-22SSW und 29-32SSW

Musste bis jetzt keinen Cent für irgendwas bezahlen. Außer die Vorsorgeuntersuchungen kosten etwas, aber nur wenn es für dich in Frage kommt und meine Frauenärztin fragt mich vorher ob ich das machen möchte.

Frag am besten deinen Frauenarzt

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest