Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Freundin Schwanger und Raucht weiter!!!!!!!!!

Freundin Schwanger und Raucht weiter!!!!!!!!!

21. Mai 2008 um 10:53

ich bin selber Schwanger und bin absolute Nichtraucherin auch schon vor der Schwangerschaft.
Doch meine Freundin hat vor gut 1 Woche Erfahren das sie Schwanger ist. Und nachdem sie aus der Arztpraxis gegangen ist hat sie sich einen Zigarette angezündet.

Was ich noch ergänzen möchte ist, das dieses Kind gewollt war und sie an PCO leidet. Und da kann ich das alles nicht verstehen denn ich hätte angst das mit dem kleinen etwas währe.

Jetzt habe ich ihr schon verboten bei uns am Balkon zu Rauchen, denn ich möchte so etwas nicht Unterstützen.Sie sagte dann zu mir ja sie würde die Kippen einschrenken, doch für mich ist das nicht genug denn jede Kippe die sie Raucht ist Schädlich.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich ihr sagen soll damit sie zur Vernunft kommt.

Was würdet ihr mir Raten damit ich sie überzeugen kann damit aufzuhören?

Danke

Steffi 39SSW

Mehr lesen

21. Mai 2008 um 11:08

Hi
muss doch net dein problem sein...unterstützen würde ich sowas auch nicht, aber sie ist doch bestimmt alt genug das selbst zu entscheiden. durch den druck von der ausenwelt verschlimmert man es nur und sie verfällt wieder in einer sucht rein. machen lassen...manche menschen werden später gescheider

gruß andrea mit charline 4 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram