Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Freundin schwanger und keine Gefühle mehr für mich

Freundin schwanger und keine Gefühle mehr für mich

21. August 2012 um 15:05

hallo an alle schwangeren,

ich als mann wende mich an euch...

meine freundin ist mittlerweile in der 19. ssw und will schon seit längerem keinen körperlichen kontakt oder nähe mehr zu mir oder irgendjemand anderem. außerdem ekelt sie sich vor ihrem eigenen körper, der sich natürlich aufgrund der SS verändert. sie kommt nur sehr schwer mit ihrem etwas dickeren bauch, ihren etwas dickeren beinen und hintern klar...sie fühlt sich einfach nur hässlich und schämt sich auch vor mir...

auch ihre gefühle zu mir leiden darunter, sie will momentan keine beziehung mehr, sondern alles nur auf freundschaftlicher basis...
unser plan zusammen zu ziehen, hat sie auch durchkreuzt...

wir sind leider auch erst seit knapp 4 monaten zusammen...

ich habe schon in mehrer foren gelesen,dass sowas in der SS vorkommen kann, viele frauen berichten darüber, aber wie ist es ausgegangen ? sind sie mit ihrem partner nach der SS oder innerhalb wieder zusammen gekommen ? sind die gefühle zurück gekehrt ?

wie soll ich mich verhalten ? geht ihre gefühlsduselei bald wieder weg ? sind hormone schuld ?

danke für eure antworten.


baglerie

Mehr lesen

21. August 2012 um 15:23

Ich kann nur sagen..
...wie ich mich fühle.
Mein Baby war nicht wirklich geplant. Ich bin nun in der 9 SSW und gefallener mir super...bisher wachsen nur die brüste

Aber ich kann es kaum erwarten das auch mein Bauch wächst.
Ich persönlich mache mir keinerlei Gedanken darum das ich evtl hässlicher werden könnte!

Ich fand schwangere Frauen schon immer schön.
Mit dem Sex und der nähe kommt sehr auf meine gefühlslage an. Aber ich fühle mich meinem Schatz nur noch verbundener. Denn ein teil von ihm wächst in mir

Nähe brauche ich viel und kuscheln auch. Nur der reine Sex bleibt zum Leidwesen meines Partners etwas auf der strecke!

Wollte deine Freundin das Baby mit Leib und Seele? Hatte sie schon vorher Probleme mit ihrem aussehen?
Ich denke offene und etliche Gespräche über eure Gefühle und wünsche sind jetzt sehr wichtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:46
In Antwort auf ziba_12437440

Ich kann nur sagen..
...wie ich mich fühle.
Mein Baby war nicht wirklich geplant. Ich bin nun in der 9 SSW und gefallener mir super...bisher wachsen nur die brüste

Aber ich kann es kaum erwarten das auch mein Bauch wächst.
Ich persönlich mache mir keinerlei Gedanken darum das ich evtl hässlicher werden könnte!

Ich fand schwangere Frauen schon immer schön.
Mit dem Sex und der nähe kommt sehr auf meine gefühlslage an. Aber ich fühle mich meinem Schatz nur noch verbundener. Denn ein teil von ihm wächst in mir

Nähe brauche ich viel und kuscheln auch. Nur der reine Sex bleibt zum Leidwesen meines Partners etwas auf der strecke!

Wollte deine Freundin das Baby mit Leib und Seele? Hatte sie schon vorher Probleme mit ihrem aussehen?
Ich denke offene und etliche Gespräche über eure Gefühle und wünsche sind jetzt sehr wichtig!

Ja,
sie hatte schon immer probleme damit, dass sie nicht dick werden will, ist auch generell sehr sportlich und hat bis zur SS kein gramm fett am körper...
am anfang ihrer SS wollte sie schon mal keine körperliche nähe, sie hat dann vor 2 wochen gesagt, dass sie nicht mehr mit mir zusammen sein kann und keine körperliche nähe verträgt...
ich habe angst, dass das so bleibt und sie nie wieder gefühle für mich entwickelt und wir keine glückliche familie werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:56

Mhh
Dadurch das ihr erst so "kurz" zusammen seit, kann man leider nicht sagen, wie es sonst gelaufen wäre.

Ich kann auch nur von mir selber berichten, bin aber mit meinem Freund nun schon 4 Jahre zusammen.

Am Anfang der SS war es bei mir auch so, dass ich keine körperliche Nähe wollte, liegt sicherlich an den Hormonen.
Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass es bei euch auch größtenteils daran liegen kann, dass sie sich überhaupt nicht mehr wohl in ihrer Haut fühlt & jeglichen Körperkontakt meiden möchte.

Ich hab mich nie wirklich unwohl gefühlt, ich hab sogar immer gehofft, dass der Bauch schnell wächst.

Hatte mit meinem Freund anfangs aber trotzdem auch echt Probleme, weil ich mich schnell genervt gefühlt hab & mir alles irgendwie auf den Geist ging. Da gab es auch echt Zeiten wo ich mich trennen wollte. Bin aber froh, dass ich es nicht gemacht hab, weil es dann nach einer gewissen Zeit, besser und besser wurde & nun bin ich froh, wenn er daheim ist.

Ich hoffe für dich, dass es an der recht "ungewohnten" Situation liegt und es bei euch auch wieder bessere Zeiten gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 16:06

..
Sie sollte unbedingt mit ihrem arzt darüber sprechen! Hört sich nach einer depression an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen