Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Freundin ist schwanger und hat Schluss gemacht

Freundin ist schwanger und hat Schluss gemacht

30. November 2008 um 20:51

Hallo,

Ich bin mit meiner Freundin seit 6 Monaten zusammen und seit 12 Wochen schwanger. Seit 2 Wochen haben wir extremen Beziehungsstress der jetzt darin geendet ist, dass Sie mich nicht mehr sehen möchte, die Tür nicht öffnet und nicht ans Telefon geht. Ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll. Sie kann sich auch nicht vorstellen mehr mit mir zusammenzusein. Ich weiss echt nicht weiter. Kann mir jemand helfen bzw. hatte dieses Phänomen selbst.

Danke

Mehr lesen

1. Dezember 2008 um 9:14

.............
Vielleicht ist sie mit der Situation ein bißchen überfordert im moment. Laß sie erstmal zur Ruhe kommen. Ihr seid noch nicht so lang zusammen und bekommt schon ein Kind... Selbst für langjährige Paare ist die Umstellung erstmal schwer und verläuft mit viel Streß und Türengeknalle. Auch wenn es für Dich schwierig ist-laß ihr erstmal den Abstand und atme durch... Drück Dir die Daumen das sich alles wieder einpendelt...
Lg,Jessica

Gefällt mir

9. Dezember 2008 um 18:18
In Antwort auf deluna79

.............
Vielleicht ist sie mit der Situation ein bißchen überfordert im moment. Laß sie erstmal zur Ruhe kommen. Ihr seid noch nicht so lang zusammen und bekommt schon ein Kind... Selbst für langjährige Paare ist die Umstellung erstmal schwer und verläuft mit viel Streß und Türengeknalle. Auch wenn es für Dich schwierig ist-laß ihr erstmal den Abstand und atme durch... Drück Dir die Daumen das sich alles wieder einpendelt...
Lg,Jessica

Ickw
das ist echt schwer abstand zu wahren..da man(n) irgendwie in der luft hängt, und auch nicht wirklich weiss woran es liegt

Gefällt mir

9. Dezember 2008 um 18:34


Mh ich glaube dir ist eine blöde Situation...
Aber ich erzähl dir mal wies bei uns war..
Wir waren auch noch nicht so lang zusammen als wir erfahren haben das wir ein Baby erwarten.. und als ich so in der 12. SSW war dachte ich ich halte es mit meinem Freund nicht mehr aus, die Hormone sind mir voll durchgegangen.. Ich wollte wirklich Schluss machen.. Ich konnte nicht mehr mir war das alles zuviel.. Das ging bestimmt 2-3 Wochen so und haben uns schon davor ziemlich viel gestritten.. Jetzt is wieder alles bestens ich weis das ich die richtige Entscheidung getroffen habe und wir haben über alles gesprochen..
Lass ihr mal ein bisschen Luft, wenn es die Hormone sind wird alles wieder gut..

Ich hoffe es für dich... Lass den Kopf nicht hängen
LG

Gefällt mir

9. Dezember 2008 um 19:28
In Antwort auf berlin75

Ickw
das ist echt schwer abstand zu wahren..da man(n) irgendwie in der luft hängt, und auch nicht wirklich weiss woran es liegt


Hat es sich noch nicht eingerenkt bei Euch? Au man,das tut mir leid... Habt Ihr denn nochmal miteinander gesprochen?

Gefällt mir

9. Dezember 2008 um 19:30
In Antwort auf littlemami09


Mh ich glaube dir ist eine blöde Situation...
Aber ich erzähl dir mal wies bei uns war..
Wir waren auch noch nicht so lang zusammen als wir erfahren haben das wir ein Baby erwarten.. und als ich so in der 12. SSW war dachte ich ich halte es mit meinem Freund nicht mehr aus, die Hormone sind mir voll durchgegangen.. Ich wollte wirklich Schluss machen.. Ich konnte nicht mehr mir war das alles zuviel.. Das ging bestimmt 2-3 Wochen so und haben uns schon davor ziemlich viel gestritten.. Jetzt is wieder alles bestens ich weis das ich die richtige Entscheidung getroffen habe und wir haben über alles gesprochen..
Lass ihr mal ein bisschen Luft, wenn es die Hormone sind wird alles wieder gut..

Ich hoffe es für dich... Lass den Kopf nicht hängen
LG


du schreibst mir aus dem herzen. genauso ist es bei uns

Gefällt mir

9. Dezember 2008 um 20:47


Gefällt mir

24. Mai 2013 um 13:32

Ja so ist das ...
Mädchen die sagen; Sie lieben Einen für den Rest ihres Lebens und wollen ein Kind von Dir ...

sind zu häufig die Fälle, wo Sie dann, wenn es soweit ist,
VOLLKOMMEN überfordert sind. und DIR als Partner die Schuld für Alles geben.

(aktiv-unbewusst!)

Und sich letztendlich an ihre eigene Mutter klammern, ausgerechnet WENN die eigene Mutter NICHT dahinter steht.
und sagt; "Hättest Du doch auf mich gehört!"

... das sind dann die Fälle, wo die Mütter ihre Tochter nicht los lassen wollen. Und DARUM bist Du als Mann der blöde ..

Aber das stimmt eben nicht! - Denn SIE ist noch ein Kind, weil ihre Mutter (ggf auch vater) psysisch krank ist!!!

Mach niemals ein Kind mit einer heranwachsenden "Frau",
die nicht auf eigenen Füßen steht und bei ihre Mutter oder Vater "bemuddelt" wird, wie eine 3 jährige ...

Sag ihr, sie kann sich bei dir melden, wenn was ist,
aber DU ... GEH WEITER !!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen