Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Freund will Abtreibung

Letzte Nachricht: 13. Mai um 18:41
U
user27555
10.05.22 um 7:18

Hallo liebes Forum,

ich stehe vor einem sehr belastenden Problem.  Ich habe am Sonntag erfahren,dass ich schesnger bin und es meinem Freund mit dem ich seit 22 Jahren zusammen bin , sofort gesagt. 
Er war schockiert ( eigentlich verhüten wir auch ) sagte sofort,dass ich abtreiben soll,dass das jetzt nicht geht. Er ist noch bis Juni 2023 in Ausbildung ,das Kind würde im Januar 2023 zur Welt kommen. Er sagt das geht nicht in der Ausbildung ,er könnte sich dann gat nicht mehr darauf konzentrieren. Drohte schon ,dass er sie abbricht ( aber er findet sie eh schon schwer und kommt nicht so gut zurecht. Er sagt solche sachen wie " du kannst  entweder mich oder das Kind haben, aber nicht uns beide " .

Er sagt ,wenn ich es behalte, ist Schluss. 
Ich will das Kind aber auch nicht alleine großziehen. Ich liebe ihn so sehr!!! 

Mehr lesen

U
user27555
10.05.22 um 7:19
In Antwort auf user27555

Hallo liebes Forum,

ich stehe vor einem sehr belastenden Problem.  Ich habe am Sonntag erfahren,dass ich schesnger bin und es meinem Freund mit dem ich seit 22 Jahren zusammen bin , sofort gesagt. 
Er war schockiert ( eigentlich verhüten wir auch ) sagte sofort,dass ich abtreiben soll,dass das jetzt nicht geht. Er ist noch bis Juni 2023 in Ausbildung ,das Kind würde im Januar 2023 zur Welt kommen. Er sagt das geht nicht in der Ausbildung ,er könnte sich dann gat nicht mehr darauf konzentrieren. Drohte schon ,dass er sie abbricht ( aber er findet sie eh schon schwer und kommt nicht so gut zurecht. Er sagt solche sachen wie " du kannst  entweder mich oder das Kind haben, aber nicht uns beide " .

Er sagt ,wenn ich es behalte, ist Schluss. 
Ich will das Kind aber auch nicht alleine großziehen. Ich liebe ihn so sehr!!! 

Korrektur: 2 Jahre zusammen

Gefällt mir

lilly0628
lilly0628
10.05.22 um 9:51

Hallo du Liebe,
 
am liebsten würd‘ ich dich erst mal in den Arm nehmen. Es tut mir so leid, dass du jetzt so allein gelassen wirst. Das ist wirklich sehr verletzend und du hast dir das bestimmt anders vorgestellt.
Die Nachricht von der Schwangerschaft ist jetzt für euch beide ganz frisch und unerwartet. Man möchte sich so gern auf die Verhütung verlassen, doch eine 100%ige Sicherheit gibt es einfach nicht. Ich hoffe du machst dir nicht auch noch selbst Vorwürfe deswegen.
 
Ihr seid schon seit 2 Jahren zusammen und lebt wahrscheinlich auch in einer gemeinsamen Wohnung, oder? Da habt ihr vielleicht schon die eine oder andere Krise miteinander gemeistert. Vielleicht hilft es dir, wenn ich dir sage, dass viele Männer erst einmal abwehrend reagieren, vor allem wenn ein Baby nicht geplant war. Instinktiv spüren die Väter die große Verantwortung, die damit verbunden ist. Deshalb ist sein Hauptargument vielleicht auch die Tatsache, dass er bis dahin mit seiner Ausbildung noch nicht fertig ist. Er hat wahrscheinlich die Vorstellung, dass er dann auch in der Lage sein möchte, seine Familie finanziell zu unterstützen. Dieses Anliegen ist verständlich, solange man noch keine Idee entwickelt hat, wie man eine Übergangslösung gestalten könnte.
Und solch eine Lösung gibt es ganz bestimmt.
 
Es kommt jetzt einfach anders, als er sich das in seinen Träumen vorgestellt hat. Waren Kinder ganz grundsätzlich, schon einmal Thema bei euch? Wie denkst du darüber Mama zu werden? Du darfst ihm vor allem jetzt Zeit geben, und dir auch – damit sich diese Veränderung erst einmal setzen kann.
Ich weiß nicht wie alt ihr seid. Bist du auch noch in Ausbildung? Wie bestreitet ihr im Moment euren Lebensunterhalt? Du liebst deinen Freund und willst dein Leben gern mit ihm teilen. Aus dieser Liebe ist das kleine Überraschungsbaby entstanden.
 
Das kann dein Freund im Moment noch nicht so sehen. Meinst du, du kannst ihm Zeit lassen und ihn bitten, auch dir erst einmal Zeit zu lassen.
Ein positiver Schwangerschaftstest bedeutet auch nicht automatisch, dass sich das Kleine gut einnistet. Vielleicht willst du erst einmal einen Termin beim Gynäkologen vereinbaren?
Schreib gerne wieder. Ich schau hier wieder rein.
 
Alles Liebe dir
Lilly
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

lilly0628
lilly0628
13.05.22 um 18:41

Hallo du Liebe,
liest du hier noch? Hast du meine private Nachricht gesehen? Wie geht es dir mittlerweile?
Ich denk an dich und will dir gerne einen ganz lieben Ermutigungsgruß da lassen. Vielleicht meldest du dich ja noch einmal?
Alle Gute dir!
Lilly

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers