Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Freund weiß nicht, ob er Kinder will...

Freund weiß nicht, ob er Kinder will...

28. Januar 2015 um 19:34 Letzte Antwort: 28. Januar 2015 um 20:35

Hallo ihr Lieben,
ich benötige mal eure Ratschläge, bzw. Erfahrungen.
Mein Freund (23) und ich (25) sind seit 2 Jahren zusammen und wohnen auch schon in einer gemeinsamen Wohnung.
Wir hatten nun das erst Mal das Thema Kinder. Zu meiner Überraschung sagte er, dass er nicht wisse, ob er überhaupt einmal welche möchte. Ich weiß, dass ich derzeit auch noch keine möchte, aber dass ich auf jeden Fall welche möchte, ist mir klar.
Nun mal kurz zu unseren beiden Personen:
-Ich arbeite in einer Firma und habe schon eine höhere Position und verdiene ein gutes Gehalt. Ich bin mit einigen Geschwistern aufgewachsen und arbeite auch seit Jahren mit Kindern.
- Er hat bereits eine Ausbildung, die ihn aber nicht erfüllt. Er wechselt nun in meine Branche "Soziale Arbeit" und arbeitet auch in meinem Betrieb, also auch mit Kindern. Er wird jetzt nochmal studieren. Er freut sich, wenn sein kleiner Neffe oder meine kleinen Geschwister etwas mit ihm machen wollen. Er ist super sensibel und geduldig auf der Arbeit. Sein eigenes Elternhaus ist leider nicht ganz so toll. Er hat zwar einen Bruder, das Verhältnis ist relativ gut, aber wie zu seinen Eltern auch sehr distanziert. Die Ehe seiner Eltern ist wohl eher noch Zweck und Gewohnheit, als alles andere.

Ich weiß, dass wir beide noch sehr jung sind, aber eigentlich gehe ich davon aus, dass jeder eine ungefähre Zukunftsvorstellung hat. Er sagt, ich solle ihn sich entwickeln lassen und dass er dafür jetzt absolut keinen Kopf hat.
Ich weiß, dass er mich nicht hängen lassen würde, wenn ich aus irgendwelchen Gründen trotz Verhütung schwanger werden würde. Außerdem sagte er auch einmal zu mir, dass ich eine tolle Mutter werden würde.
Letztens habe ich ihm gesagt, dass er toll umgeht mit unseren Kindern auf der Arbeit. Er war sichtlich überrascht. (Er hatte nie viel mit Kindern zu tun und hat demnach auch noch kaum Resonanz bekommen).

Ich will nicht unbedingt jetzt ein Kind, sondern würde auch noch ein paar Jahre warten. Er plant ja auch mit mir zusammen, seine Zukunft und ein eventuelles Haus. Ich habe ihm deutlich zu verstehen gegeben, dass ich so eine Bindung nur eingehe, wenn wir in dieselbe Richtung blicken und die gleichen Ziele haben. Er sagt immer "Ich muss mich dahin entwickeln". Aber alleine die Option, dass er in ein paar Jahren sagen könnte "Ne, will ich nicht", lässt mich ziemlich oft darüber nachdenken. Ich weiß aber auch nicht, was ich in diesem Alter von ihm erwarten kann.

Ich weiß, der Text ist nun sehr lang. Ich hoffe trotzdem auf ein paar Reaktionen.

Viele liebe Grüße
lilalaune251

Mehr lesen

28. Januar 2015 um 20:35

Huhu
also ich würde sagen wenn du selbst sagst Du willst noch paar Jahre warten dann kann es bis dahin ja noch passieren das er seine Meinung ändert. Schwierig wird es erst wenn dein Wunsch nach einem baby größer wird und er immer noch sagt er möchte keine. Aber da ihr im Moment keinen Gedanken daran verliert würde ich einfach mal sagen abwarten. ich denke mal das entwickelt sich noch. Alles Liebe

Gefällt mir