Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Freund trennt sich kurz vor der Entbindung

Freund trennt sich kurz vor der Entbindung

14. Mai 2008 um 7:41 Letzte Antwort: 14. Mai 2008 um 9:36

hab ein bisschen gegoogelt und bin auf dieses forum gestoßen. Wie auch immer. Bin jetzt in der 36 Schwangerschaftswoche,stehe also kurz vor meinem Kaiserschnitt (geplant Anfang Juni) Mein Freund hat die ganze Schwangerschaft hinter mir gestanden und sich mit mir auf unsere Tochter gefreut,die geplant war. Und ganz plötzlich,aus heiterem himmel,sagt er jetzt er liebt mich nicht mehr und trennt sich von mir. Jetzt steh ich da. Ich weiß nicht wie ich das alles machen soll,ich bin so verzweifelt Ich dachte wir könnten eine Familie sein,so wie wir es uns vorgestellt haben....Geht es jemandem ähnlich und hat so eine blöde Situation? Kann mir jemand weiterhelfen?

Eine verzweifelte Samantha

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 8:02

Hallo
also erstmal tut es mir total leid für dich und ich hoffe du stehst das auch alleine durch.

Aber irgendwie muss doch was vorgefallen sein oder ? Er muss doch schon vorher etwas komisch gewesen sein oder eure beziehung war schon etwas wackelig.

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 8:11

Nichts von dem ich was wüsste
vielleicht hat er ja eine andere? Ich weiß von nichts...

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:04

Ich bin 21,wer im august 22
er ist 26...also eigentlich recht reif...ja die situation ist natürlich voll scheiße
Mir ist eigentlich nichts aufgefallen,was darauf hindeuten könnte das er mir fremgegangen ist

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:17

Puh...
das ist ja krass! Wie stehst du das denn jetzt durch? Und ist gar nichts gewesen, einfach so??? Das ist sehr komisch finde ich, vor allem er ist ja keine 18 mehr.
Hat er panik bekommen vor der verantwortung? vor der kann er sich trotzdem nicht drücken, für das kind zumindest muss er zahlen, dafür würde ihc sorgen, wenn man sich so mies verhält wie er. Ich finde das total schlimm für dich, ich würde ohne meinen Mann nicht wissen wie ich das durchstehen soll.

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:21

Ich kapier es ja auch nicht
und du hast recht,es ist mehr als komisch! aber was will ich machen...hinterherspringen werd ich ihm jedenfalls nicht...

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:23

Ich kann mir nur vorstellen
das er eine andere hat/hatte und ich davon nichts gemerkt hab

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:26
In Antwort auf divya_11944837

Hallo
also erstmal tut es mir total leid für dich und ich hoffe du stehst das auch alleine durch.

Aber irgendwie muss doch was vorgefallen sein oder ? Er muss doch schon vorher etwas komisch gewesen sein oder eure beziehung war schon etwas wackelig.

Hi
...keine schöne Vorstellung...ist er schon ausgezogen? Wann hat er dir es gesagt und wie?...mhm, viell. hat er Panik?..ein Verhalten wäre trotzdem nicht schön, aber es wäre IRGENDWIE nachvollziehbar!..kann man dazu gute Tips geben?eigentlich nicht. ich würde - glaub ich - 1-2 Tage abwarten und dann das GEspräch mit ihm suchen, dass du eine Erklärung dafür brauchst und wie er es sich vorgestellt hat?...versuch ruhig zu bleiben...das wird definitiv nicht einfach, aber versuch es!!ich würd nicht (noch nicht) bei seinen Freunden nachfragen, ob die was wissen würden..naja, gehen wir davon aus, dass er Panik schiebt, dann würden die Kumpels ihn bestimmt darauf ansprechen, dass du nachgefragt hast und er würde sich noch mehr in die Enge getrieben fühlen!..ich weiß, klingt alles nach Verständnis für den MANN, aber...ich hatte das mit meinem Mann durch!..es gab immer mal wieder knatsch und dann, wir kommen von irgendwoher zurück und da meinte er, haben wir noch n Sekt im Kühler?ich schon, ach-nette Idee-und er dann beim Öffnen, er müsst mir was sagen: er kann so nicht mehr, er trennt sich!!!!Hallo????ich dacht, für mich bricht alles zusammen, ich war mir vorher nie bewusst, wie sehr ich ihn geliebt habe, aber seit dem...ich hab meine Freundin angerufen und mich ausgeheult...mich zurückgezogen und ihn machen lassen...nach einer Woche habn wir dann - wie beim ersten Date ein Kinobesuch unternommen...was soll ich sagen, wir sind jetzt fast 2 Jahre verheiratet und bekommen unser Baby

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:30

Mir geht es ähnlich...
... ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst, meine Mann ist zwar noch da, sagt aber, dass er nicht weiss, ob er mich noch liebt und er ist 30 (wir haben übrigens vier Jahre geübt). Langsam wird die Situation unerträglich für mich, er ist nur noch schlecht gelaunt und pampft mich an, ich mach sozusagen alles falsch und will eigentlich meine SS nur geniessen.... bin gespannt wie es weitergeht!
Ich rede jetzt viel mit meiner Süssen im Bauch, mir tut es unendlich leid sie in diese Situation hinzugebären, ich wollte es immer besser machen als meine Eltern, naja...
Komm, wir lassen uns nicht unterkriegen von den Idioten! Wir schaffen das schon!!! Bin jetzt übrigens in der 32SSW...
Ganz liebe Grüsse
Crimula

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:31
In Antwort auf nawra_12559528

Hi
...keine schöne Vorstellung...ist er schon ausgezogen? Wann hat er dir es gesagt und wie?...mhm, viell. hat er Panik?..ein Verhalten wäre trotzdem nicht schön, aber es wäre IRGENDWIE nachvollziehbar!..kann man dazu gute Tips geben?eigentlich nicht. ich würde - glaub ich - 1-2 Tage abwarten und dann das GEspräch mit ihm suchen, dass du eine Erklärung dafür brauchst und wie er es sich vorgestellt hat?...versuch ruhig zu bleiben...das wird definitiv nicht einfach, aber versuch es!!ich würd nicht (noch nicht) bei seinen Freunden nachfragen, ob die was wissen würden..naja, gehen wir davon aus, dass er Panik schiebt, dann würden die Kumpels ihn bestimmt darauf ansprechen, dass du nachgefragt hast und er würde sich noch mehr in die Enge getrieben fühlen!..ich weiß, klingt alles nach Verständnis für den MANN, aber...ich hatte das mit meinem Mann durch!..es gab immer mal wieder knatsch und dann, wir kommen von irgendwoher zurück und da meinte er, haben wir noch n Sekt im Kühler?ich schon, ach-nette Idee-und er dann beim Öffnen, er müsst mir was sagen: er kann so nicht mehr, er trennt sich!!!!Hallo????ich dacht, für mich bricht alles zusammen, ich war mir vorher nie bewusst, wie sehr ich ihn geliebt habe, aber seit dem...ich hab meine Freundin angerufen und mich ausgeheult...mich zurückgezogen und ihn machen lassen...nach einer Woche habn wir dann - wie beim ersten Date ein Kinobesuch unternommen...was soll ich sagen, wir sind jetzt fast 2 Jahre verheiratet und bekommen unser Baby

Das war schon vor 5 tagen,
seitdem hat er mir mal eine sms geschrieben das ich das alles sowieso nicht verstehen kann und er jetzt erstmal bei einem freund wohnt...ja toll was soll ich denn verstehen wenn ich nicht mal weiß um was es geht...natürlich such ich das gespräch aber er antwortet seit der sms nicht mehr...und ich will ihm nicht hinterherspringen

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:34
In Antwort auf an0N_1225421799z

Das war schon vor 5 tagen,
seitdem hat er mir mal eine sms geschrieben das ich das alles sowieso nicht verstehen kann und er jetzt erstmal bei einem freund wohnt...ja toll was soll ich denn verstehen wenn ich nicht mal weiß um was es geht...natürlich such ich das gespräch aber er antwortet seit der sms nicht mehr...und ich will ihm nicht hinterherspringen

Oh
..nein, dass solltest du wirklich nicht!...du und das Baby seid jetzt das Wichtigste und dass musst du- so harte es auch klingen mag, dir immer wieder sagen!hast du eine Vertrauensperson?..ich würd auch erst mal keine Kontakt suchen, es sei denn, du merkst mit dem Baby ist was ... ist ansonsten für das Baby schon alles soweit fertig?

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 9:36
In Antwort auf nawra_12559528

Oh
..nein, dass solltest du wirklich nicht!...du und das Baby seid jetzt das Wichtigste und dass musst du- so harte es auch klingen mag, dir immer wieder sagen!hast du eine Vertrauensperson?..ich würd auch erst mal keine Kontakt suchen, es sei denn, du merkst mit dem Baby ist was ... ist ansonsten für das Baby schon alles soweit fertig?

Meld mich bei dem auch nicht
wenn er meint sowas abziehen zu müssen...dafür bin ich irgendwie zu stolz

Klar fällt mir das auch schwer und es tut total weh aber naja...früher oder später kommt er sicher zurück,weiß nicht was ich dann tun werd
für meine kleine ist alles hergerichtet jetzt fehlt nur noch sie...meine familie steht hinter mir und meine freunde auch...

Gefällt mir