Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung

Freund hat mir in den unterleib gehauen

4. Juni 2008 um 19:15 Letzte Antwort: 6. Juni 2008 um 0:47



es ist vor zwei tagen passiert. wir hatten uns nur noch gestritten. er sagte soclh verletzende
dinge, dass ich ihm eine ohrfeige verpasste, was mir bislang noch nie passiert ist.
er schlug mir daraufhin mit der faust in den unterleib.
ich hab mit ihm schluss gemacht, der mann ist kein thema mehr.
ich mache mir aber sorgen um meine gebärmutter. ich konnte danach wieder aufstehen und hatte
keine schmerren, es fühlt sich bis jetzt an wie muskelkater.
nur gestern sind leichte krämpfe aufgetreten.
ich bekomme aber auch die näcshten tage meine mens.
sonst kann ich normal laufen und habe keine beschwerden, nur diese leichten krämpfe.
muss ich mir sorgen machen?

danke für euren rat.

Mehr lesen

5. Juni 2008 um 15:17

Boa
was ist das den für ein ARSCH bitte?
Das ist ja das alleretzte.
Ich gebe dir den rat gehe zu deiner Frauenärztin und erzähl ihr das und da wird sie bestimmt dich untersuchen.
Aber mach es vorsichtshalber.
Da kann so viel passieren.

Gefällt mir

6. Juni 2008 um 0:47

Nja,
nach einem Faustschlag in den Unterleib ist das NATüRLICH ein Muskelkater, was du das hast. Sowas kann schon gewaltig anstrengend für die Bauchmuskulatur sein.
Klar.
Mach dir aber keine Sorgen, das grösste Uebel hast du ja schon abgeschossen. Gratuliere, endlich eine, die Nägel mit Köpfen macht.

Gruss, Lola

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers