Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Freund erwartet Kind von Ex-Freundin

Freund erwartet Kind von Ex-Freundin

15. Juni 2015 um 10:54 Letzte Antwort: 15. Juni 2015 um 12:34

Hallo,

ich habe ein Problem. Ich habe jetzt seit 2 Wochen einen neuen Freund. Bei uns passte es auf anhieb und wir sind sehr vertraut zueinander. Am Wochenende waren wir übers Wochenende in einem Ferienhaus mit 2 seiner Freunde. Auch da war alles wunderschön. Seine Exfreundin mit der er sei 4 Monaten getrennt ist, ist jetzt im vieren Monat Schwanger. Er weiß leider nicht ob das Kind von ihm ist, da sie ihn betrogen hat. Freitagabend hat sie ihm eine Sms geschrieben, dass sie sich gerne mit ihm aussprechen möchte, weil sie das Kind nicht verlieren möchte. Er hat mir auch direkt die Nachricht gezeigt und meinte das er sich nicht mit ihr treffen möchte. Er hat lange wegen ihr gelittten und ist jetzt endlich wieder glücklich. Ich wollte aber, dass er sich mit ihr trifft. Hat er dann auch Sontagabend gemacht. Seine Ex-Freundin möchte ihn jetzt wieder haben und saß heulend vor ihm. Nach dem Gespräch kam er zu mir und hat geheult, weil alles wieder hoch kam, wie sie ihn verarscht hat. Wir haben lange geredet und er meinte immer er ist glücklich mit mir und könnte selbst wenn wieder Gefühle für seine Ex hochkommen ihr nie wieder vertrauen.
Ich möchte ihm das ja so sehr glauben, aber ich bin verunsichert, ob er nicht doch wieder zu ihr zurück möchte. Ein Kind verbindet ja schon.
Ich weiß genau, selbst wenn jetzt die nächste Zeit erstmal wieder alles gut ist, was ist in 5 Monaten wenn das Kind zur Welt kommt.
Ich möchte ihn nicht aufgeben und er meinte auch er braucht mich, aber ich habe angst mich selber dabei kaputt zu machen.
Wie würdet ihr an meiner Stelle reaieren?

Mehr lesen

15. Juni 2015 um 11:41

Ganz ehrlich???
Da kann dir niemand richtig bei helfen oder dir Ratschläge geben...

er ist so wie sich das anhört offen und ehrlich zu dir entweder glaubst du das ganze oder du zweifelst immer dran, aber ehrlich gesagt an diese zweifel wirst du kaputt gehrn...!!!
Nur du kannst entscheiden!!!

Es ist ja nicht nur das hier und jetzt...

Wenn er der vater sein sollte dann geht es danach ja weiter mit regelmäßigin kontakt und treffen...

Was willst du dann denken???

das er zweigleisig fährt? ??

Oder dich verarscht? ??

Klar es kann immer sein das er zu ihr zurück geht (so du schon sagst) ein kind verbindet, aber du sagst auch das er dir alles anvertraut sogar das er nach dem treffen bei dir im arm lag und weinte...

weiß die schwangere ex von dir???

Dann liegt es an ihn in wie weit er ihr klar macht das es keine Chance mehr gibt...

wenn zeit da ist und sich das ganze ein bischen beruhigt hat dann rede mit ihm... aber er wird dir nur das sagen was er dir schon gesagt hat...und wenn du ihn nicht unter druck setzt dann wird alles gut laufen, denke ich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2015 um 12:19

Ich würde
Mit ihm deutlich sprechen.
Würde ihm auch zu einem Vaterschaftstest raten, und, dass er solange sich nicht von ihr unter Druck setzen lassen soll.
Ob es funktioniert, keine Ahnung, ich kenne weder dich noch ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2015 um 12:21

...
ich denke, du stehst dort evtl. einem familienglück im wege. auch wenn sie ihn betrogen hatte, das er geweint hat zeigt dir ja eindeutig, das er emitional nicht gelöst ist und für das kind wäre es natürlich gut, wenn die leiblichen eltern wieder zueinander finden. du musst letzlich selbst entscheiden, was du machst und wie du dich vehälst, aber ich denke, deine bedeneknen sind schon begründet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2015 um 12:21

Mann mit kind
Was ist wenn du dich in ein mann mit kind verlieben würdest? ??

Frauen mit kind/er werden auch genommen! !! Warum sollen Männer mit kindern links liegen gelassen werden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2015 um 12:34

Mhh..
Klar verbindet ein Kind die Eltern auf eine Art und weise aber auch du solltest daran denken ein Kind hält keine Beziehung aufrecht. Nur aus liebe zu dem Kind wieder mit jemanden zusammen kommen wo es gar nicht mehr läuft etc sorry klappt nicht. Denk mal drüber nach würdest du nur wegen dem eigenen Kind mit einem Mann zusammen leben wollen wo es gar nicht mehr passt etc?!
Macht man sich selbst nur unglücklich mit.
Und rede doch einfach nochmal mit ihm drüber wenn du angst hast das da doch mehr gefühle sein könnten als er sagt. Sprech ihn drauf an!!!

Er soll sich klar werden was er will die Beziehung mit der Ex oder mit dir. Aber wenn er schon sagt er könnte ihr nie wieder vertrauen tja ordentlicher knick wäre da eh drine und wie schon gesagt kein Kind kann eine Beziehung aufrecht erhalten etc. Man muss auch an sich selbst da denken klar für Kinder ist es besser aber Belügen sollte man Kinder mit sowas auch nicht von wegen friede freude eier kuchen.

Wünsch dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club