Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Freizeitpark, Achterbahn etc.

17. Juni 2007 um 19:01 Letzte Antwort: 18. Juni 2007 um 8:56

Hallo zusammen!

Kann mir bitte jemand von euch helfen?
Wir haben vor am Wochenende in einen Freizeitpark (Holiday-Park) zu gehen und ich komme vorher nicht mehr zu meinem FA.
Weiß von euch zufällig jemand, ob und was ich da "fahren" kann?
Bin in der 12. SSW.

Liebe Grüße
Eva

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 19:03

Hallo
Also ich würde es nicht machen!!

Hab diesen Artikel mal gefudnen weil ich die gleiche Frage hatte:
Bei einer Fahrt auf einer modernen Achterbahn oder ähnlichen Betrieben wirken heutzutage enorme Kräfte auf die Passagiere. Sie betragen zum Teil schon das Fünffache der Erdbeschleunigung und entsprechen somit der Belastung, die Astronauten beim Start ins All aushalten müssen. Nur die Formel-Eins-Piloten presst es noch härter in die Sitze! Insofern kann man Schwangeren eigentlich nur davon abraten, diese extrem schnellen Bahnen zu benutzen. Auch Autoscooter (Bötschautos) sind wegen der plötzlichen Zusammenstösse für Schwangere nicht geeignet.

Hoffe konnte dir helfen!
LG von Mir & Alisha Inside 31+1

Gefällt mir

17. Juni 2007 um 19:22

An den meisten Fahrgeräten..
steht dran, wer mitfahren kann. "Für Kinder unter 12 Jahre, Schwangere und xy nicht geeignet" etc.
Ic würde zwar auf jeden Fall mitfahren und notfalls mal zuschauen. generell stimmt das schon, da wirken enorme Kräfte auf dich ein.
Aber so ne Wildwasserbahn oder so würde ich wohl mitfahren. Aber wie gesagt, schau immer, ob da was dransteht.
Generell: Je jünger die Kinder, die mitfahren, sein dürfen, desto ungefährlicher dürfte das jeweilige Karussell / Fahrgerät sein.

Und notfalls stehste Popcorn-Essend am Rand

Viel Spaß,

bella

Gefällt mir

17. Juni 2007 um 20:46
In Antwort auf arleen_12877683

Hallo
Also ich würde es nicht machen!!

Hab diesen Artikel mal gefudnen weil ich die gleiche Frage hatte:
Bei einer Fahrt auf einer modernen Achterbahn oder ähnlichen Betrieben wirken heutzutage enorme Kräfte auf die Passagiere. Sie betragen zum Teil schon das Fünffache der Erdbeschleunigung und entsprechen somit der Belastung, die Astronauten beim Start ins All aushalten müssen. Nur die Formel-Eins-Piloten presst es noch härter in die Sitze! Insofern kann man Schwangeren eigentlich nur davon abraten, diese extrem schnellen Bahnen zu benutzen. Auch Autoscooter (Bötschautos) sind wegen der plötzlichen Zusammenstösse für Schwangere nicht geeignet.

Hoffe konnte dir helfen!
LG von Mir & Alisha Inside 31+1

Hallo!
in den Europa Park würde ich auch nicht unbedingt, weil da schon ziemlich heftige Sachen sind!! ich war auch in der 12. Woche in Tripsdroll, allerdings ist der Park eher für keine Kinder gemacht von daher war es OK!!

LG Tanja

23. Woche

Gefällt mir

17. Juni 2007 um 22:26


Hey du, ich hab erst sehr sehr spät erfahren dass ich schwanger bin und war kurz vorher noch auf ner Achterbahn und nem Kettenkarussel.
Und gott sei dank ist mein baby noch da .
Ich denke dass man nicht pauschal sagen kann dass es verboten ist Achterbahn/Karussel zu fahren in der Schwangerschaft, wenn du Zweifel hast solltest du das nich tun. Aber was sollen denn Frauen sagen die nix von der SS wussten und auf Karussels waren???

Also hör auf dein Gefühl

LG

1 LikesGefällt mir

18. Juni 2007 um 8:50
In Antwort auf posy_12903997

Hallo!
in den Europa Park würde ich auch nicht unbedingt, weil da schon ziemlich heftige Sachen sind!! ich war auch in der 12. Woche in Tripsdroll, allerdings ist der Park eher für keine Kinder gemacht von daher war es OK!!

LG Tanja

23. Woche

Pass besser auf
Also meine Freundin, hat ihr baba verloren, nachdem sie auf der Achterbahn war. Nur wusste sie nicht das sie schwanger war. Ob die Fehlgeburt jetzt durch die achterbahn kam oder nicht das konnte man ihr nicht sagen. Aber möglich wäre es. Ich würde nirgends draugehen. ich hätte zuviel angst das was passiert.

Gefällt mir

18. Juni 2007 um 8:56

Europapark
Hi.
Wir wollten in den Europapark- habe zu den Fahrgeschäften ein klares nein vom FA bekommen. Die Kräfte die da wirken sind Gift. Gegen ein kettenkarusell sagt sicher keiner was aber von der Achterbahn lass lieber die Finger.
Grüße
Nicole

Gefällt mir