Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Frauenärztin

Letzte Nachricht: 10. Mai 2007 um 13:19
B
bengta_12638837
24.04.07 um 9:59

Hallo zusammen,

ich habe dieses Forum entdeckt und finde es wirklich gut. Jetzt habe ich auf eine kleine Frage bzw. weiss ich nicht genau wie ich mich verhalten soll.

Also ich und mein Mann wünschen uns ein Baby, habe vor 1 1/2 Monaten die Pille abgesetzt. Fühlte mich in den letzten Tagen immer so komisch, aber ich dachte das ich mir das einbilde.

Habe am Sontag einen Schwangerschaftstest gemacht, der war mit einem schwachen Strich positiv, gestern nochmal zwei gemacht (auch einen aus der Apotheke) auch beide positiv!! Juhu...

Hab heute morgen dann gleich bei meiner Frauenärztin angerufen und ihr das so gesagt, sie hat mir einen Termin nächsten Mittwoch gegeben! In mehr als einer Woche!! Ich hab dann gefragt, ob ich nicht früher kommen kann um einen Test zu machen, aber sie sagte: "Wenn Sie einen aus der Apotheke gemacht haben, sind Sie schwanger, wir machen den gleichen Test! Sie bekommen von mir kein anderes Ergebnis!" Als ich dann fragte ob sie denn keinen Bluttest machen (Hab da hier im Forum gelesen ), sagte sie dass es so was bei ihr nicht gibt, sie nur mit Ultraschall arbeiten und man frühestens nächste Woche was sehen wird.

Ich bin total verunsichert! Ist das normal? Ich mein sie will nicht mal einen Test machen, ich hab hier im Forum schon oft gelesen, dass wenn man anruft man noch am gleichen Tag kommen kann und sie einen Bluttest machen!

Ich bin echt aufgeregt, kann nicht schlagen und nichts essen! Hat jemand von euch schon mal so was gehört?

Ich bin über jede Antwort dankbar!

Grüße

Mehr lesen

K
kinge_11892298
24.04.07 um 12:31

Hallo
also bei mir hat die ärztin auch nur per ultraschall geguckt, nachdem ich mich selbst schon positiv getestet hatte.

und man kann auch schon relativ früh was sehen, eine fruchthöle und ein dottersäckchen...aber da war ich auch schon 6. woche.

wie lange bist du denn schon überfällig? also die tests sind schon recht zuverlässig, wenn da immer positiv rauskommt

erstmal herzlichen glückwunsch, dass es so schnell geklappt hat. ich war am anfang auch total ungeduldig und hätte das am liebsten gleich urkundlich bestätigt gehabt

Gefällt mir

B
bengta_12638837
24.04.07 um 13:05
In Antwort auf kinge_11892298

Hallo
also bei mir hat die ärztin auch nur per ultraschall geguckt, nachdem ich mich selbst schon positiv getestet hatte.

und man kann auch schon relativ früh was sehen, eine fruchthöle und ein dottersäckchen...aber da war ich auch schon 6. woche.

wie lange bist du denn schon überfällig? also die tests sind schon recht zuverlässig, wenn da immer positiv rauskommt

erstmal herzlichen glückwunsch, dass es so schnell geklappt hat. ich war am anfang auch total ungeduldig und hätte das am liebsten gleich urkundlich bestätigt gehabt

Danke!
Das ist eines der Probleme, keine Ahnung wie lange ich schon überfällig bin.

Ich hab 3 Jahre die Pille genommen und die Mens immer pünktlich bekommen (lang aber ja auch an den Tabletten. Das wäre jetzte der erste Monat ohne Pille deshalb.... keine Ahnung. Der letzte Tag meiner Periode war 21. März, ist schon ne weile her...

Andererseits habe ich, bevor ich die Pille nahm, meine Periode sehr unregelmäßig gehabt.Mal einen Monat nicht, mal eine ganze Woche und mal nur zwei Tage. Nachdem das mit der Pille besser geworden ist, hab ich mir keine Gedanken gemacht!

Ab wann zählt denn die Schwangerschaft? Als wann beginnt sie?

Ach, bin immer noch ganz aufgeregt! Will es eigentlich allen gleich erzählen!

Mal so nebenbei, ich hab furchtbare Kopfschmerzen, darf ich eine Kopfschmerztablette nehmen. Hab leider den Beipackzettel weggeschmissen!

Gefällt mir

W
widad_12166822
24.04.07 um 15:03
In Antwort auf bengta_12638837

Danke!
Das ist eines der Probleme, keine Ahnung wie lange ich schon überfällig bin.

Ich hab 3 Jahre die Pille genommen und die Mens immer pünktlich bekommen (lang aber ja auch an den Tabletten. Das wäre jetzte der erste Monat ohne Pille deshalb.... keine Ahnung. Der letzte Tag meiner Periode war 21. März, ist schon ne weile her...

Andererseits habe ich, bevor ich die Pille nahm, meine Periode sehr unregelmäßig gehabt.Mal einen Monat nicht, mal eine ganze Woche und mal nur zwei Tage. Nachdem das mit der Pille besser geworden ist, hab ich mir keine Gedanken gemacht!

Ab wann zählt denn die Schwangerschaft? Als wann beginnt sie?

Ach, bin immer noch ganz aufgeregt! Will es eigentlich allen gleich erzählen!

Mal so nebenbei, ich hab furchtbare Kopfschmerzen, darf ich eine Kopfschmerztablette nehmen. Hab leider den Beipackzettel weggeschmissen!

Herzlichen Glückwunsch!

Meine FA hat auch KEINEN extra Bluttest mehr gemacht. Ich hatte auch insgesamt 3 Tests gemacht, um sicher zu gehen. Sie meinte auch, dass diese Tests heutzutage sicher sind. Als ich dort anrief wegen eines Termins musste ich noch 2 Wochen warten, weil man vorher eh noch nichts beim US gesehen hätte. Und meine Ungeduld hatte sich gelohnt, man konnte dann in der 6. SSW auch schon einen Fruchtsack sehen. Und 2 Wochen später sah man den Embryo und den Herzschlag!

Also, viel Glück und alles Gute!

Sylvi + Krümelchen (17+5)

Gefällt mir

Anzeige
B
blejan_12082335
24.04.07 um 19:08

Hallo stern805...
...ich kann dich auch beruhigen. Da hat wohl jeder FA andere Methoden. Ich hab in der 5. SSW den Test selber gemacht (nur einen)und hab dann für die siebte Woche nen Termin gekriegt. Meine FA hat das dann auch nur per Ultraschall bestätigt.Da konnte man schon deutlich den Embryo (11mm)und sein Herzle schlagen sehen.Nebenbei: Geniales Gefühl!
Und die Tests die man in Apotheken und Drogerien kaufen kann, sind schon sehr sicher, wenn sie positiv sind.
Zu deiner Frage: Normalerweise werden die Schwangerschaftswochen ab dem ersten Tag der letzten Regel gerechnet(auch der Geburtstermin wird meist so berechnet).Das heißt, dass man beim normalem Eisprung z.B.14.-16.Zyklustag quasi schon in der 2.bzw. 3. SSW ist. So lässt sich wahrscheinlich einfacher rechnen, als erst groß nach dem Tag des Eisprungs zu suchen, der ja bei jedem anders ist.
Ich z.B. hatte am 3.2.07 das letzte Mal meine Regel gekriegt, bin jetzt also in SS-Woche 11 +3Tage.
Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße,
ketchup86 +baby inside

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
arline_12273969
25.04.07 um 7:42

Kein Bluttest
Bei mir war es ähnlich wie bei dir. Pille erst 1,5 Monate abgesetzt und noch kein regelmäßiger Zyklus. Mein FA hat bei mir gleich eine Ultraschalluntersuchung gemacht nachdem ich sagte, dass ich bereits 2 positive SSTests zu Hause gemacht habe. Bei mir wurde dann noch einer gemacht, weil auf dem Ultraschall nichts zu sehen war. Aber eine Blutuntersuchung wurde nicht gemacht.
Inzwischen sieht man den Embryo und mein Mann und ich freuen uns sehr. Die ersten Wochen des wartens bis man was siht sind hart, aber das ist normal so.

Gefällt mir

E
enja_12111645
25.04.07 um 23:59
In Antwort auf widad_12166822

Herzlichen Glückwunsch!

Meine FA hat auch KEINEN extra Bluttest mehr gemacht. Ich hatte auch insgesamt 3 Tests gemacht, um sicher zu gehen. Sie meinte auch, dass diese Tests heutzutage sicher sind. Als ich dort anrief wegen eines Termins musste ich noch 2 Wochen warten, weil man vorher eh noch nichts beim US gesehen hätte. Und meine Ungeduld hatte sich gelohnt, man konnte dann in der 6. SSW auch schon einen Fruchtsack sehen. Und 2 Wochen später sah man den Embryo und den Herzschlag!

Also, viel Glück und alles Gute!

Sylvi + Krümelchen (17+5)

HI
erstmal Herzlichen Glückwunsch.
Ich kann dir nur empfehlen den FA zu wechseln wenn du jetzt schon das Gefühl hast, das der FA dich nicht richtig betreut. Ich glaub jede Schwangere möchte umsorgt und reichlich informiert werden und das der FA sich Zeit für einen nimmt. Hör auf dein Bauchgefühl, hätte ich auf mein Bauchgefühl gehört, hätte ich nach dem ersten termin sofort den FA gewechselt. Aber ich hab damit leider lange gewartet. Ich glaube da es ein Wunschkind ist, willst du deine Schwangerschaft in vollen Zügen geniessen.
liebe Grüsse und alles Gute
Evelyn+Vincent inside (18+1ssw)

Gefällt mir

Anzeige
B
bengta_12638837
26.04.07 um 9:59
In Antwort auf enja_12111645

HI
erstmal Herzlichen Glückwunsch.
Ich kann dir nur empfehlen den FA zu wechseln wenn du jetzt schon das Gefühl hast, das der FA dich nicht richtig betreut. Ich glaub jede Schwangere möchte umsorgt und reichlich informiert werden und das der FA sich Zeit für einen nimmt. Hör auf dein Bauchgefühl, hätte ich auf mein Bauchgefühl gehört, hätte ich nach dem ersten termin sofort den FA gewechselt. Aber ich hab damit leider lange gewartet. Ich glaube da es ein Wunschkind ist, willst du deine Schwangerschaft in vollen Zügen geniessen.
liebe Grüsse und alles Gute
Evelyn+Vincent inside (18+1ssw)

....
Guten morgen zusammen,

ich danke euch für die netten Glückwünsche!

Ich hab jetzt bei allen Ärztinnen hier angerufen und bei einer die zwar etwas weiter weg ist für morgen einen Termin bekommen! Sie war sehr nett am Telefonat, hat auch gefragt wie es mir geht und als ich sagte das mir oft schlecht ist, hat sie mir gleich Tabletten sagt die ich mir in der Apotheke holen könnte.
Aber Sie ist einfach weit weg. Denkt ihr ich kann da morgen hingehen und dann aber auch zu der anderen Ärztin am Mittwoch auch?

Ich war auch bei der die in er Nähe ist erst einmal, da ich noch nicht solange hier wohne. Die Ärztin selber war eigentlich ok, nur die Artzhelferin war echt unfreundlich!

Eigentlich will ich so schnell wie möglich zum Arzt, ich hab so komische Schmerzen manchmal! So stechend und ich weiß nicht woher! Manchmal sehr stark, so dass ich mich setzen muss und dann gehen sie plötzlich weg! Bin deshalb etwas beunruhigt!

Grüße und ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Gefällt mir

A
an0N_1209965499z
10.05.07 um 13:19
In Antwort auf bengta_12638837

....
Guten morgen zusammen,

ich danke euch für die netten Glückwünsche!

Ich hab jetzt bei allen Ärztinnen hier angerufen und bei einer die zwar etwas weiter weg ist für morgen einen Termin bekommen! Sie war sehr nett am Telefonat, hat auch gefragt wie es mir geht und als ich sagte das mir oft schlecht ist, hat sie mir gleich Tabletten sagt die ich mir in der Apotheke holen könnte.
Aber Sie ist einfach weit weg. Denkt ihr ich kann da morgen hingehen und dann aber auch zu der anderen Ärztin am Mittwoch auch?

Ich war auch bei der die in er Nähe ist erst einmal, da ich noch nicht solange hier wohne. Die Ärztin selber war eigentlich ok, nur die Artzhelferin war echt unfreundlich!

Eigentlich will ich so schnell wie möglich zum Arzt, ich hab so komische Schmerzen manchmal! So stechend und ich weiß nicht woher! Manchmal sehr stark, so dass ich mich setzen muss und dann gehen sie plötzlich weg! Bin deshalb etwas beunruhigt!

Grüße und ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Was heisst
weit weg? du musst bedenken wenn du dann echt hoch schwanger bist, ist es wirklich ungemütlich 30 min zu frauenarzt zu fahren.. in der nähe wär schon besser, auch wenn du mal wirklich schmerzen bekommst, dass du schnell hingehen kannst.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige