Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frauenarzt sagt ich hab nix

Frauenarzt sagt ich hab nix

19. Juli um 15:12

Hallo ihr Lieben
ich bin neu hier und hab schon ein großes Anliegen an euch. Vielleicht geht es ja jemandem genau so wie mir.
ich habe anfang mai die pille abgesetzt weil mein freund und ich uns ein baby wünschen.
dann habe ich ganz normal meine tage bekommen in der zeit wo man die pillenpause macht.
dann hab ich eben die pille nicht mehr genommen und mein 1. pillenfreier zyklus ging über 36 tage.
heute bin ich am 31. zyklustag und vorgestern ging ich zum frauenarzt weil ich dachte ich hab seit 2 wochen eine blasenentzündung die einfach nicht weggeht.
der arzt hat ultraschall gemacht, harnprobe angeschaut, unter dem microskop den ausfluß angeschaut aber keine spur von blasenentzündung, pilz oder sonstigem.. es ist alles ok..
ich habe aber eben seit 2 wochen ein ziehen beim wasserlassen und auch ständig so ein komisches kitzeln (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll) untenrum.. jz weiß ich eben nicht wie lange mein zyklus dauern wird. und ich habe auch seit ein paar tagen ein ziehen im bauchnabel, und in der leiste, mal links mal rechts. und mein bauch fühlt sich komisch an. wenn ich draufdrücke merke ich das irwas gerezt ist.

kennt das jemand ? .. soll ich einen SS-Test wagen? soll ich ihn machen obwohl ich nicht mal weiß wie lang mein zyklus wirklich geht?

ich würde mich total freuen wenn jemand mir helfen könnte oder das schon mal jemand gehabt hat

Mehr lesen

19. Juli um 15:19
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben
ich bin neu hier und hab schon ein großes Anliegen an euch. Vielleicht geht es ja jemandem genau so wie mir.
ich habe anfang mai die pille abgesetzt weil mein freund und ich uns ein baby wünschen.
dann habe ich ganz normal meine tage bekommen in der zeit wo man die pillenpause macht.
dann hab ich eben die pille nicht mehr genommen und mein 1. pillenfreier zyklus ging über 36 tage.
heute bin ich am 31. zyklustag und vorgestern ging ich zum frauenarzt weil ich dachte ich hab seit 2 wochen eine blasenentzündung die einfach nicht weggeht.
der arzt hat ultraschall gemacht, harnprobe angeschaut, unter dem microskop den ausfluß angeschaut aber keine spur von blasenentzündung, pilz oder sonstigem.. es ist alles ok..
ich habe aber eben seit 2 wochen ein ziehen beim wasserlassen und auch ständig so ein komisches kitzeln (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll) untenrum.. jz weiß ich eben nicht wie lange mein zyklus dauern wird. und ich habe auch seit ein paar tagen ein ziehen im bauchnabel, und in der leiste, mal links mal rechts. und mein bauch fühlt sich komisch an. wenn ich draufdrücke merke ich das irwas gerezt ist.

kennt das jemand ? .. soll ich einen SS-Test wagen? soll ich ihn machen obwohl ich nicht mal weiß wie lang mein zyklus wirklich geht?

ich würde mich total freuen wenn jemand mir helfen könnte oder das schon mal jemand gehabt hat

".. soll ich einen SS-Test wagen?"

Wurde beim FA keiner gemacht?! Weiß dieser vom Kinderwunsch?

"soll ich ihn machen obwohl ich nicht mal weiß wie lang mein zyklus wirklich geht?"

Was hat der Test mit deinem Zyklus zu tun?

Gefällt mir

19. Juli um 15:31
In Antwort auf az09-.

".. soll ich einen SS-Test wagen?"

Wurde beim FA keiner gemacht?! Weiß dieser vom Kinderwunsch?

"soll ich ihn machen obwohl ich nicht mal weiß wie lang mein zyklus wirklich geht?"

Was hat der Test mit deinem Zyklus zu tun?

ja der arzt weiß bescheid, er hat auch die gebärmutter mit dem ultraschall untersucht, aber wenn ich nicht weiß wie lang der zyklus geht, kann auch sein dass es für ultraschall bzw. für ss-test zu früh ist denke ich.
mein frauenarzt hat eben nur gesagt dass ich nix hab und dass wir uns wieder sehen wenn meine tage ausbleiben.. super, wenn man nicht weiß ob man überfällig ist. das ist nach dem pille absetzten ja ungewiss.

Gefällt mir

20. Juli um 10:22

Wenn der letzte Zyklus 36 Tage war und jetzt bist du bei 31 dann würde ich noch mindestens 1 Woche warten. Kann auch sein das dir dein Körper einen Streich spielt. Ist leider bei vielen so die sich ein Kind wünschen. 

Gefällt mir

20. Juli um 11:00
In Antwort auf kiwulinda

Hallo ihr Lieben
ich bin neu hier und hab schon ein großes Anliegen an euch. Vielleicht geht es ja jemandem genau so wie mir.
ich habe anfang mai die pille abgesetzt weil mein freund und ich uns ein baby wünschen.
dann habe ich ganz normal meine tage bekommen in der zeit wo man die pillenpause macht.
dann hab ich eben die pille nicht mehr genommen und mein 1. pillenfreier zyklus ging über 36 tage.
heute bin ich am 31. zyklustag und vorgestern ging ich zum frauenarzt weil ich dachte ich hab seit 2 wochen eine blasenentzündung die einfach nicht weggeht.
der arzt hat ultraschall gemacht, harnprobe angeschaut, unter dem microskop den ausfluß angeschaut aber keine spur von blasenentzündung, pilz oder sonstigem.. es ist alles ok..
ich habe aber eben seit 2 wochen ein ziehen beim wasserlassen und auch ständig so ein komisches kitzeln (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll) untenrum.. jz weiß ich eben nicht wie lange mein zyklus dauern wird. und ich habe auch seit ein paar tagen ein ziehen im bauchnabel, und in der leiste, mal links mal rechts. und mein bauch fühlt sich komisch an. wenn ich draufdrücke merke ich das irwas gerezt ist.

kennt das jemand ? .. soll ich einen SS-Test wagen? soll ich ihn machen obwohl ich nicht mal weiß wie lang mein zyklus wirklich geht?

ich würde mich total freuen wenn jemand mir helfen könnte oder das schon mal jemand gehabt hat

Ist doch super , dass du nix hast !

Dann wünsche ich dir viel Erfolg und noch mehr Geduld 😉
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen