Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frau schwanger nach Oralverkehr

Frau schwanger nach Oralverkehr

6. Januar 2016 um 15:03 Letzte Antwort: 15. Januar 2016 um 21:39

Hallo liebe Communtiy,

ich bin komplett am Ende, ich hatte im Ende Sommer etwas mit einer Frau, aber kein Geschlechtsverkehr. Sie hatte bei mir nur Oralverkehr durchgeführt und ich war auch bei ihr mit dem Finger kurz in der Scheide mehr nicht.

Vorgestern dann die schockierende Nachricht. Sie ist anfang 6. Monat schwanger und ich soll der Vater sein.

Ich bin mir sicher das ich nichts an meinem Finger hatte. Kann die Frau denn noch schwanger werden wenn sie das Ejakulat im Nachhinein in die Scheide einführt. Sie ist nämlich aufs Klo gerannt danach.
Ich hab das so in Erinnerung, dass die Spermien an der Luft kaputt gehn.
Wie hoch ist denn da die Wahrscheinlichkeit?

Liebe Grüße

Mehr lesen

15. Januar 2016 um 21:39

Unwahrscheinlich
Aber google mal nach den beiden Worten "Spermaraub" und "Becker".

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook