Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Fragen zur erst austattung bei pro familia

26. Juli 2010 um 21:02 Letzte Antwort: 26. Juli 2010 um 22:05

hallo ihr lieben,
könnt ihr mir helfen wie ich einen erstaustattungs antrag bei pro familia stelle?
was ich für fragen stellen muss und was ich dafür angeben muss usw...
ich tuhe mich in so sachen sehr schwer da ich nicht gerne zugebe das ich mein leben alleine hin bekomme.
leider sind mein partner und ich die letzte zeit nicht so vom glück verfolgt.
also bitte keine krittiken von wegen, wenn ihr nicht genug geld habt macht auch keine kinder usw

ganz lieben dank im vorraus
liselen + 29ssw

Mehr lesen

26. Juli 2010 um 21:18


mach einfacheinen Termin bei einer Beratungsstelle...
Ich weiß ja nicht von was ihr lebt... aber wenn es irgendwelche Bescheide (Alg I oderII???) mitnehmen, Mietvertrag, Perso, MUPA... mehr fällt mir auch nicht ein

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 21:21


Also ich kann dir bloß aus eigener Erfahrung raten auf keinen aber gar keine Fall zu pro familia zu gehen....klar gibt es da auch Unterschiede aber die Tante bei der ich war, war einfach nur das allerletzte...die hat gemeint das es mir gar nicht so schlecht geht (bin Studentin und bekomme kein Bafög mehr, was heißt ich muss mein Unterhalt irgendwie selber zusammenbekommen + jedes Semester die Studiengebühren) und hat es am Ende noch gewagt zu sagen das ja nicht andere dafür da sind um für mich aufzukommen!!!!

Was ich dir absolut raten kann ist zur caritas zu gehen...die waren super freundlich, total hilfsbereit und haben zu keiner Zeit mir das Gefühl gegeben alleine zu sein oder das ich nach Geld bettel. Die Mitarbeiterin dort hat mir viele tolle und vorallem hilfreiche Tipps gegeben und hat mir auch Stellen gesagt und Berechtigungen gegeben wo man günstiger an Babysachen kommt.
Sie meinte auch das ich jederzeit zu ihr kommen kann wenn ich nochmal Hilfe brauche bei Anträgen und dergleich.

Geh da einfach hin erzähl deine Situation und die wissen dann schon was welche Anträge für dich in Frage kommen...musst da keine bestimmten Sachen fragen, außer natürlich du hast welche. Die machen das nicht zum ersten Mal
Am besten ist es wenn du dort anrufst und einen Termin ausmachst, die sagen dir dann schon was du zu dem Termin mitbringen musst.

Alles Gute und viel Erfolg

Ninaki mit Zwerg (25+3)

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 21:29

@Ninaki:
Das tut mir leid für dich

Aber bei mir war es genau das Gegenteil... ich wollte nur Infos bzw. eine Beratung, weil ich wahrscheinlich Alleinerziehend sein werde... und dann kam sie mir mit dem ganzen Kram um die Ecke.. total lieb. Und sie hat mir soviel Mut gemacht

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 21:33

Vielen lieben dank
für eure antworten.

ich hatte eigentlich auch gehört das die caritas sehr gut sein soll.meine nachbarin meinte,dasdie caritas gerne hilft wo hilfe von nöten ist,aber eben kein geld.
der tip mit der telephonischen termin vereinbarung ist gut.

alles liebe und vielen dank
liselen

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 22:05
In Antwort auf

@Ninaki:
Das tut mir leid für dich

Aber bei mir war es genau das Gegenteil... ich wollte nur Infos bzw. eine Beratung, weil ich wahrscheinlich Alleinerziehend sein werde... und dann kam sie mir mit dem ganzen Kram um die Ecke.. total lieb. Und sie hat mir soviel Mut gemacht

Ja ich muss
auch echt sagen ich war sehr enttäuscht von pro familia....hatte wirklich was anderes von denen erwartet...bin auch nur hingegangen weil ich meine Fragen beantwortet haben wollte und bin mit einem wirklich schlechten Gefühl rausgegangen....aber wie gesagt die wo mich "beraten" hat war ja nur eine von ziemlich vielen Mitarbeiterinnen....
freut mich aber zu hören das es bei dir so viel besser gelaufen ist.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers