Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fragen zum Mutterpass/Werte

Fragen zum Mutterpass/Werte

2. Februar 2007 um 12:26

Hallo meine lieben!!!

Habe gestern meinen Mutterpass bekommen

Hab da nur nun zwei fragen. Konnte gestern nicht fragen, da ich ihn nur angeholt habe...

Also, ein Titer von 64 ist das gut oder?

Toxoplasmose - IgG AK (LIA) <3
Toxoplasmose - IgM AK (LIA) <3
Also negativ heisst ja ok...

Aber die Sache mit dem
Cytomegalie - IgG - Ak (LIA) 2,8
Cytomegalie - IgM - Ak (LIA) <8

Da steht gar nichts! Und da würd ich gerne wissen was das zu bedeuten hat...

Und welche Blutgruppen zusammenspiele Probleme machen, da war doch was...

Mehr lesen

2. Februar 2007 um 12:35

Ich kann dir nur
das mit der toxo sagen wenn da negativ steht heist das das du keinen imunschutz dagegen hast! das heist du solltest nicht grad unbedingt katzenklos und so sauber machen! auch kein rohes fleisch oder ungewaschenes obst!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 12:47

Blutgruppe
Also entweder hast du ja Blutgruppe A,B,AB oder 0. Dazu kommt dann noch der Rhesusfaktor. Soweit ich weiß haben die meisten Menschen Rhesusfaktor positiv und weitaus Wenigere Rhesusfaktor negativ. Wenn du negativ bis und dein Freund z.B. positiv und das Kind erbt den positiven Rhesusfaktor,dann kann es sein,dass dein Körper Antikörper gegen den fremden Rhesusfaktor bildet,somit gegen die Blutzellen des Kindes. Bei der 1.SS ist das unbedenklich. Bei der 2ten muss man da eher drauf achten,weil dein Körper dann ja schon Antikörper gebildet hat. Ist halt sehr gefährlich für's Kind. Aber bei der Ersten SS braucht man sich da keine Sorgen machen. Und wenn du Rhesusfaktor positiv bist dann wohl auch nicht,dann werden keine Antikörper gebildet.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen...

lg
Evy
26.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook