Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fragen zum Kinderwunsch

Fragen zum Kinderwunsch

27. Juli 2015 um 12:41 Letzte Antwort: 30. Juli 2015 um 20:15

Hallo an alle,

mein Freund & ich haben uns dazu entschieden, ein Kind zu bekommen.
Ich habe noch ein paar Fragen.
Ich habe die Pille (Leona Hexal) nun abgesetzt (seit Freitag). Habe erst später im Internet gelesen, dass es besser gewesen wäre, den Blister zu Ende zu nehmen. Ich hatte 7 genommen, 14 sind noch übrig. Ist das jetzt arg schlimm? Die Leona ist ja auch nur eine Mikropille.
Wie sieht das mit dem Frauenarzt aus? Soll ich jetzt schon wg Kinderwunsch hingehen oder erstmal warten, bis sich mein Hormonhaushalt eingependelt hat? Auch bzgl. Folsäure, hat das erstmal noch Zeit?

Danke schonmal für eure Antworten.
LG

Mehr lesen

27. Juli 2015 um 13:30

Folsäure und Co.
Hi,

also ich würde dem FA von eurem Plan erzählen. Vielleicht bist du ja eh noch einmal zu einer Routineuntersuchung da?

Mir wurde empfohlen mit Folsäure schon mit Absetzen der Pille anzufangen. Daher, einfach ab in die Apotheke Ich habe "Folio".

Alles andere wird dir sicherlich auch dein FA gerne beantworten.

Viele Grüße und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2015 um 11:03

Folsäure?
Meine FÄ ist momentan im Urlaub
Aber die Folsäure kann ich mir ja selbst in der Apotheke besorgen. Nun ist die Frage, welche soll ich nehmen und wie viel? "Folio" habe ich jetzt schon öfter gelesen, auch "Folio forte"; was ist da der Unterschied? Welche würdet ihr mir empfehlen? Ich will nichts falsch machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2015 um 18:45
In Antwort auf aesop_12121566

Folsäure und Co.
Hi,

also ich würde dem FA von eurem Plan erzählen. Vielleicht bist du ja eh noch einmal zu einer Routineuntersuchung da?

Mir wurde empfohlen mit Folsäure schon mit Absetzen der Pille anzufangen. Daher, einfach ab in die Apotheke Ich habe "Folio".

Alles andere wird dir sicherlich auch dein FA gerne beantworten.

Viele Grüße und viel Erfolg

Noch eine Frage
Ich wollte nochmal fragen...
Theoretisch kann man ja gleich nach Absetzen der Pille schwanger werden richtig?
Aber andererseits braucht es doch Zeit, bis sich die Gebärmutterschleimhaut wieder aufbaut. Widerspricht sich das nicht? Das dauert bestimmt lange. Ich habe aber oft gelesen, dass Leute schon nach 2, 3 Monaten nach Absetzen der Pille schwanger wurden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2015 um 20:15

Hallo
Ich habe es genau so wie du gemacht, nue mir einer anderen Pille.
Habe aber gleich Termine bei FA und Hausarzt gemacht wegen Schildrüsenprobleme. FA hatte nichts auszusetzten und folsäure habe ich auch gleich bekommen, damit es von vorne herein an nichts mangelt Du kannst ja gerne mal bei deinem FA oder Hausarzt anrufen und nachfragen? Die können dir am besten weiterhelfen. P.S musste auch ein Blutbild anfertigen jm dort sicher zustellen dass alle Impfungen usw in Ordnung sind.


Ich wünsche noch viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper