Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Fragen,wegen WKS.

Fragen,wegen WKS.

11. November 2008 um 14:38 Letzte Antwort: 11. November 2008 um 17:39

Und zwar.. macht jedes Krankenhaus 'n Wunschkaiserschnitt.. ?
und sollte man das erst mit'm Frauenarzt abklaeren, oder am besten vor Ort im Krankenhaus?

und, muss man dort 'ne ausfuehrliche Begruendung ablegen?
Welche hattet Ihr?

und, ab wann habt Ihr den Termin ausgemacht, also in welcher Ssw?
und habt Ihr den Termin direkt vor Ort mitgeteilt bekommen?
und kann man selbst Entscheiden, wann das Kind geholt wird.. regulaer wirds ja 14 Tage vor ET. geholt, kann man's auch.. spaeter holen angenommen.. 4 Tage vor ET?

Waere schoen, wenn mir jmd. die Fragen beantworten koennte.
Lg. Laura & Lya. <3

Mehr lesen

11. November 2008 um 14:46

Dann versuch ich mal deine Fragen zu beantworten...
-Nicht jedes Krankenhaus macht einen WKS,musst du einfach mal vorab nachfragen.
-Ich habe nichts mit meinem Fa abgeklärt sondern mir direkt einen Termin im Krankenhaus geholt,man muss allerdings eine Überweisung vom Fa mitbringen.
-Nein,ich musste keine ausfäührliche Begründung abgeben,weder bei meinem ersten noch jetzt beim zweiten mal.Der Arzt hat jeglich mit mir über meine Ängste gesprochen.Kann aber sein das es von Krankenhaus zu Krankenhaus verschieden ist.
-Ab der 30Ssw sollte ich mich melden.
-Ja der Termin wurde mir sofort mitgeteilt.
-Wie du schon sagst 10-14Tage vor dem eigentlichen ET wird KS gemacht,klar kann man in dem Zeitraum mit Absprache einen Termin aussuchen.Bei mir wirds der 12.12 sein
-Ob das 4 Tage vor dem Et auch geht kann ich dir nicht sagen,würde ich einfach mal im Krankenhaus nachfragen ob das möglich wäre....

Wünsch dir alles Gute!

Lg,Julia+Quentin 34ssw

Gefällt mir
11. November 2008 um 14:56
In Antwort auf frieda_12320262

Dann versuch ich mal deine Fragen zu beantworten...
-Nicht jedes Krankenhaus macht einen WKS,musst du einfach mal vorab nachfragen.
-Ich habe nichts mit meinem Fa abgeklärt sondern mir direkt einen Termin im Krankenhaus geholt,man muss allerdings eine Überweisung vom Fa mitbringen.
-Nein,ich musste keine ausfäührliche Begründung abgeben,weder bei meinem ersten noch jetzt beim zweiten mal.Der Arzt hat jeglich mit mir über meine Ängste gesprochen.Kann aber sein das es von Krankenhaus zu Krankenhaus verschieden ist.
-Ab der 30Ssw sollte ich mich melden.
-Ja der Termin wurde mir sofort mitgeteilt.
-Wie du schon sagst 10-14Tage vor dem eigentlichen ET wird KS gemacht,klar kann man in dem Zeitraum mit Absprache einen Termin aussuchen.Bei mir wirds der 12.12 sein
-Ob das 4 Tage vor dem Et auch geht kann ich dir nicht sagen,würde ich einfach mal im Krankenhaus nachfragen ob das möglich wäre....

Wünsch dir alles Gute!

Lg,Julia+Quentin 34ssw

Ah.
Okay, danke. :]

Gefällt mir
11. November 2008 um 16:31

Meint Ihr..
es waere machbar.. noch 'n Termin.. fuern WKS.. in der 37 Ssw. zu bekommen?

Gefällt mir
11. November 2008 um 17:39

Ich habe dort die
Kreissaalbesichtigung mitgemacht, und hatte neulich 'n Termin dort.. und habe mich dort total wohl gefuehlt, nur kam Ich gar nicht dazu.. das an zusprechen, wegen WKS.. und 'ne gute Freundin von mir hat sich nu heute erkundigt.. ob dort WKS durch gefuehrt werden, und tatsaechlich..
naja hab Donnerstag wieder 'n Termin.. und werde alles absprechen,wegen WKS.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers