Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fragen und Frust beim Kinderwunsch

Fragen und Frust beim Kinderwunsch

7. November 2006 um 20:45

Hallo , nach einer kurzen Frustpause bin ich wieder fleißig am üben. Mein Zervixschleim ist
die letzten 2 Monate jedoch nicht durchsichtig wie sonst, sondern eher rot-bräunlich. Hatte das schonmal jemand. Hab ich vielleicht keinen
richtigen Eisprung?

Wie ihr seht bin ich immer noch etwas frustriert. Geht`s euch auch so, daß ihr ständig an den Kinderwunsch denken müßt. Auch beim Sex und so?

Mir hat das in letzter Zeit auch ganz schön auf den Magen und die Psyche geschlagen. Habt ihr Tips dagegen?

Mehr lesen

7. November 2006 um 20:55

Hallo
mir geh es änhlich.
ich wünsch mir auch so gern ein kind. hatte 5 jahre die 3msp habe sie im januar abgesetzt und nun heißt es warten und hoffen.
nach negativen tests bin ich immer fix und fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:04
In Antwort auf saffie_12950298

Hallo
mir geh es änhlich.
ich wünsch mir auch so gern ein kind. hatte 5 jahre die 3msp habe sie im januar abgesetzt und nun heißt es warten und hoffen.
nach negativen tests bin ich immer fix und fertig.

Danke für Antwort
Ich hab die Pille genommen - ca. 10 Jahre lang
und hab sie letztes Jahr im Januar abgesetzt. Ich hab zwar nicht regelmäßig "geübt" seither, aber trotzdem damit gerechnet, daß es schneller geht. Mein Mann steckt das etwas lockerer weg.
Aber ich hab das Gefühl, mir rennt die Zeit davon. Du bist 23? Du hast doch noch viel Zeit vor dir,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:16
In Antwort auf wuermchen06

Danke für Antwort
Ich hab die Pille genommen - ca. 10 Jahre lang
und hab sie letztes Jahr im Januar abgesetzt. Ich hab zwar nicht regelmäßig "geübt" seither, aber trotzdem damit gerechnet, daß es schneller geht. Mein Mann steckt das etwas lockerer weg.
Aber ich hab das Gefühl, mir rennt die Zeit davon. Du bist 23? Du hast doch noch viel Zeit vor dir,oder?

Hallo
ja ich bin 23. mit meinem freund bin ich fast 7 glückliche jahre zusammen.habe einen guten und sicheren job. also wir verdienen beide geld und wollen nun unsere eigenne kleine familie haben.
bei mir ist es so wenn ich was möchte dann auch bald. aber ist ja nun so man sollte sich da nicht rein steigern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:58

Hallo Windausche
Wir üben wie gesagt schon seit Anfang letzten Jahres, mit Unterbrechung allerdings. Aber du hast recht. Dein Tip werde ich mir zu Herzen nehmen, ich denke, daß ist eine gute Idee mit dem entspannen und an sich selbst denken. Hoffe,daß es mir einigermaßen gelingt. Wahrscheinlich werd ich trotzdem immer Hintergedanken haben.Mal sehn
Drücke dir auch die Daumen. VLG Nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 13:05

Hallo Jana
Alla hopp, ich versuch mein bestes. Außerdem wär es ja gar nicht so schlecht, mehr für mich zu tun. Ich steh auch so unter Stress,
da wird das gut tun. Vorerst gehe ich aber noch in die Kur, die ich gerade beantragt habe. Aber danach - hoffe ich- schnackelts dann auch mal bei mir.
...und dir sag ich schonmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Kannst dich ja nochmal melden, wenn du beim FA warst...
Bis denn..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest