Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fragen/Erfahrungen ?

Fragen/Erfahrungen ?

12. November 2009 um 13:26

Ich habe versehentlich in der falschen spalte gepostet

Hallo Mamis und jene die es werden möchten .

Ich bin schon eine Mami gesegnet mit 4 zwergen , nun jede schwangerschaft war etwas anders, anzeichen bei der ersten waren keine aber das bauchgefühl ich bin 3 monate zum Doc gelaufen mit einem NEIN ! nicht schwanger in der 12 woche allerdings hat er dann endlich gesagt UPS!

Die zweite habe ich nicht mitbekommen eingeschlichen und erst 4 monat war ein Bild in meinen Händen .

Die 3te hingegen war wieder bauchgefühl und 7 woche die feststellung !

4te sehr merkwürdig dachte ich am Tag des GV`s das hat gesessen , 6 woche hatte ich bestätigung .


nun ist es wie Folgt wir sind umgezogen sehr viel stress da 700 kilometer und meine regel kamm mal an dem tag mal an jenem und einmal soger 2 mal im monat einmal anfang einmal ende ..alles chaos ....zu letzt hatte ich am 20.10.09 meine Regel allerdings mehr schmerz als Blut und auch nur 2 Tage sonst (fast 6 tage) aber schon da ein bauchgefühl des schwanger seins ...ich habe mir allerdings gedacht hrm kann ja nicht wirklich weil regel ...ich habe mich allerdings beim lesen eines besseren belehrt .

Nun sitze ich hier seit tagen habe ein bauchgefühl als würde ich fahrstuhl fahren ..rauf und runter ich habe 3 tage schwallartigen weißen ausfluss gehabt und immer wieder ziehen im unterleib (wie regelschmerz) ich habe es nicht ausgehalten und mir einen test geholt (
Clearblue 10 von dem wert ) frühtest .stand nach 8 tagen der befruchtung ..natürlich viel zu zeitig dachte ich weil meine regel ja noch aussteht aber bei dem hin und her der daten weis ich nichtmal wann ich dran bin . der test hatt das normale fenster das es ging angezeigt und einen wirklich schattigen strich für schwanger , nun es war weder schockierend noch hat mein mann die hände über den kopf geschlagen , ich fragte ihn ob da wirklich was ist (dachte ich spinne mir das zusammen ) aber nein er sah es ebenso deutlich wie ich aber bevor wir uns freuen wolten wir warten und noch mal welche machen .

Also kauften wir nen 10ner pack aus der USA mit ich glaube 25 von der wertmessung ....aber das liebe testtreifen dingen zeigt nichts an garnichts nicht mal schattig .

Ich fühle mich kommisch ist es nun so oder doch nicht oder ist der test aus der USA einfach blöd ...
ich schlafe momentan viel bin extrem shcnell gestresst durch die zwerge , ich bekomme die kotze bei meinem lieblingskäse und würgereitz beim küssen ....ich habe bauchweh und fühle mich als habe ich ne eisenmurmel verschluckt meine brustwarzen sind im dauer kaltmodus und schmerzen bei berührung .

Bilde ich mir das ein ? Ja ich weis geh zum doc , einen termin habe ich bereits nächsten monat , ich wüste nur zu gerne ob ihr soetwas schon einmal hattet oder ob der
Clearblue einfach standart leichten schatten zeigt oder oder oder .

Kann man als frau es sich wirklich einreden das man soger bereit ist auf die frage schwanger oder nicht einfach aus dem bauchraus sagt (ja) ?

ich hoffe ich habe euch nun nicht abgenervt mit meinen fragen trotz das ich 4 fache mama bin lg Shao

Mehr lesen

12. November 2009 um 14:10

...
Mich würde wirklich interessieren wie euer bauchgefühl war ...hattet ihr vermutungen ?

Kann ein Test mit 10 vom wert leicht schattig sein und ein test mit 25 einfach noch nichts anzeigen da zu früh ?

Ich weis ich bin ungeduldig aber es wurmt mich seit tagen .

erzählt doch mal .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 15:28

..
Schade das keiner mal berichten mag .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 16:07

Hi
Nachdem Dein Zyklus ja total durcheinander ist, kann man da schwer was sagen.
Nur soviel: positiv ist positiv (wenn Du ihn richtig angewandt hast... also die 2., wenn auch schwache, Linie nicht erst nach einer halben Stunde oder so gekommen ist).

Die 10er sind ja die ultrasensitiven (Frühtests), die also schon bei geringer HCG-Konzentration anschlagen.
Es kann also durchaus sein, dass es für den 25er noch zu früh war!

Bei meiner Tochter wusste ich erst dass ich schwanger war nach Ausbleiben der Mens und anschließendem Test, hatte da kein Bauchgefühl od. sonst irgendwelche Anzeichen.
Jetzt, bei meinem Sohn, war das ganz anders. Da "wusste" ich od. spürte od. was auch immer, dass da was "anders" war.
Hab einige Tage vor Fälligkeit getestet und siehe da, mein inneres Gefühl war richtig. Mittlerweile bin ich in der 36. SSW.

LG,
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram