Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zur Übelkeit 31. SSW bzw. Gestose

Frage zur Übelkeit 31. SSW bzw. Gestose

1. April 2011 um 14:36 Letzte Antwort: 1. April 2011 um 15:46

Wollte mal fragen, ob es hier noch andere gibt, die wie ich seit ein paar Tagen so eine komische Übelkeit und ggf. auch ab und an Kopfschmerzen und komischen Schwindel haben wie ich?

Dachte eher ans Wetter wegen dem ständigen Umschwung aber ka...

Bin jetz Ende der 31. SSW und diese Übelkeit is ganz komisch, kommt plötzlich aber ohne Erbrechen, nur dieses Anflugsgefühl.

Meine Werte ansich sind in Ordnung. Wenn die FA Blut abnimmt, wird da automatisch geguckt wegen Gestose

Hatte sie beim letzten Besuch vor 3 Wochen drauf angesprochen wegen Übelkeit aber sie meinte, die Werte sind bei mir in Ordnung.

Ich hoffe auf Antworten.

Lg.

Mehr lesen

1. April 2011 um 14:46


Ich hab das auch seit na Woche ca.
Erst höllische Kopfschmerzen, dann kommt schwindel und flimmern vor den Augen dazu und dann muß ich mich ab und zu Übergeben.
Blut wurde abgenommen, aber da sich keiner gemeldet hat bislang, denke ich, dass alles i.O. ist.
Von mir selbst her tippe ich bei mir auf Migräne. Hatte ich vorher zwar nie, aber in der Schwangerschaft spielt der Körper einen ja so manchen Streich.

Liebe Grüße
Hanna 24.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2011 um 15:34

Danke für eure Antworten
Also mein nächster FA Termin ist nächsten Do. Da ich eigentlich die ganze SS über den normalen Blutdruck habe (etwas niedriger als bei anderen aber in Ordnung) und ich auch keine Wassereinlagerungen habe und kein Eiweis im Urin, wird meine FA sicherlich recht haben und ich vertrau ihr da eigentlich auch schon. Wollte nur mal fragen, ob es noch anderen so geht und @ hannam, manchmal hab ich mir auch schon gedacht, ich fühl mich als hätte ich Migräne, obwohl ich damt auch nie vorher zu tun hatte. Hab grade letzte Woche beim Wetterumschwung die Vorhänge zugezogen, wollte gar keine Sonne sehen und hab viel geschlagen. Diese Woche gehts etwas besser aber auch ab und an Müdigkeit.

@ mona: ich hoffe, es ist bei dir noch nicht "zu spät" und du ruhst dich schön aus. Hast es ja bald geschafft aber ist schon gemein, dass man am Ende nochmal mit sowas zu kämpfen hat ... so kurz bevor dann das kleine Wunder endlich da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2011 um 15:46

Gestose
Auf die Sache mit dem Eiweiß würde ich mich nicht verlassen.
Meine Mutter hatte in der Schwangerschaft mit mir auch kein Eiweiß im Urin und trotzdem eine Gestose.
Das Ende vom Lied war, dass ich in der 41. Woche mehr Tod als Lebendig geholt wurde und erst da raus kam, dass sie ne Gestose hatte.
Pass also auf dich und deinen Schatz gut auf.
Anna 23. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook