Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Frage zur Schräglage

26. Oktober 2008 um 18:07 Letzte Antwort: 26. Oktober 2008 um 18:31

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, meine hebamme hat in meinen mutterpaß schräglage geschrieben, meine frauenärztin sagte und zeigte mir auf dem ultraschall zwei tage vorher, dass unser krümel mit dem kopf nach unten liegt. waas bedeutet denn nun schräglage?

LG und danke Manuela 30. SSW

Mehr lesen

26. Oktober 2008 um 18:09

Ist SL
die schräglage???

mein FA ,meinte auch der kopf ist unten...und hat aber SL eingetragen...

Gefällt mir

26. Oktober 2008 um 18:12
In Antwort auf

Ist SL
die schräglage???

mein FA ,meinte auch der kopf ist unten...und hat aber SL eingetragen...

Das
frage ich mich auch, ob SL das gleiche ist ist wie schädellage?

Gefällt mir

26. Oktober 2008 um 18:13
In Antwort auf

Das
frage ich mich auch, ob SL das gleiche ist ist wie schädellage?

Ich weiss nur das bei mir in kindslage SL steht...
wie liegt es dann?

vorher wars immer querlage

Gefällt mir

26. Oktober 2008 um 18:15
In Antwort auf

Ich weiss nur das bei mir in kindslage SL steht...
wie liegt es dann?

vorher wars immer querlage

Meine
frauenärztin sagte nur mit dem kopf anch unten, meine hebamme hat schräglage eingetragen. wie liegt denn das baby in der schräglage? weiß das einer?

Gefällt mir

26. Oktober 2008 um 18:21

Ja
verstehe, was du meinst..das kann natürlich sein. Danke dir wolte halt wissen, ob schräglage bedeutet. dass der kopf unten ist!

LG

Gefällt mir

26. Oktober 2008 um 18:27

Danke dir
seeeeeeeehr hilfreich. heißt das jetzt, dass ich nicht normal entbinden kann? oder kann sich der kleine noch drehen?

LG Manuela 30 SSW

Gefällt mir

26. Oktober 2008 um 18:31

Danke dir
dann bin ich ja beruhigt, danke euch sehr!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers