Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zur kostenuebernahme- zaehlen Medikamente dazu?????

Frage zur kostenuebernahme- zaehlen Medikamente dazu?????

1. April 2014 um 19:15 Letzte Antwort: 4. April 2014 um 17:28

Hi ihr Lieben'
Wir sind seit 1.4 bei der ikk classic. Beide partner u verheiratet.
Die übernehmen wohl zu 100 Prozent die kosten. Meine Frage: zaehlen die Medikamente wie Hormon spritzen auch dazu??? Hab schon bei der kk angerufen- die rufen morgen zurück. Der Berater wusste auch nicht ganz Genau Bescheid glaubt aber schon. Allerdings meinte er 25 Prozent ist eigen Anteil? ???? Beim ersten mal als selbstzahler hatten wir durch die spritzen bestimmt 2000 Euro kosten wäre über Antworten echt dankbar

Mehr lesen

1. April 2014 um 23:17

Mir antwortet immer niemand
Warum eigentlich antwortet mir keiner

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2014 um 21:06

Knappschaft
Hallo Prinzessin,

Leider kann ich zur IKK nichts sagen. Die Knappschaft bei der wir sind hat die kompletten Kosten der Behandlung und der dazugehörigen Medikamente bezahlt. Wenn die Kosten zu 100% übernommen werden und ihr 25 % selber zahlen sollt dann stimmt doch da was nicht, oder?

Grüße, katzepink

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2014 um 21:54

Knappschaf
Da wurde alles übernommen auch die Medikamente. Bei der Ikk weiß ich das leider auch nicht. Aber wenn ihr 25% zahlen müsst dann würden die ja nur 75% übernehmen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. April 2014 um 17:28

Ikk 75%
Also bei uns übernehmen die 75%, dazu zählen auch Medikamente. Aber ihr habt das doch sicher schriftlich mit dem Behandlungsplan bekommen oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook