Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zur frauenärztlichen Weiterbetreuung...

Frage zur frauenärztlichen Weiterbetreuung...

15. Dezember 2009 um 10:24

mein Arzt hat nur 2 x die Woche Sprechstunde (Mittwoch u. Freitag). Mein Entbindungstermin ist am 25.12. (Freitag), da ist die Praxis zu.
Er wäre dann nur noch am 30.12. in der Praxis und dann ist die Praxis bis zum 5.1. geschlossen.
Wie verhalte ich mich denn dann, wenn mein Baby sich noch Zeit lässt? Im KH haben sie mir gesagt, dass ab ET alle 2 Tage ein CTG geschrieben werden soll. Das geht ja schonmal wegen der Feiertage nicht und auch nicht, weil Mein Arzt nur 2 x wöchentlich Sprechstunde hat.
Außerdem nimmt mein Arzt es nicht so genau....schaut sich mein CTG eh nie an.
Geh ich dann zur weiteren Betreuung in KH oder wie? Ich hab doch keine Ahnung...

Wie habt ihr das gemacht?

Viele Grüße

katzenmama77 + Julia ET-10

Mehr lesen

15. Dezember 2009 um 11:12

Aha
na dann werd ich das mal machen............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 12:11

Angemeldet bin ich ja schon im Krankenhaus...
will heute mal nachfragen wegen CTG Kontrollen und so.rufe nachher mal an.

Danke für Deinen Tipp.

Ganz liebe Grüße

katzenmama77 + Julia ET-10

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 13:21

Habe mir
grad einen Termin geben lassen zu regelmäßigen CTG Kontrollen im KH...
Das war überhaupt kein Problem...
Danke nochmal

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook