Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum thema einleiten...

Frage zum thema einleiten...

23. Juni 2012 um 9:01

Hallo zusammen,

Ich bin zwar erst in der 28. Ssw aber trotztem weiß ich schon dass ich wegen einer ss- cholestase früher eingeleitet werde.

Ich schätze das wird sich do bei 37 plus 0 abspielen.

Jetzt würde es mich interessieren, wann dieser termin zum einleiten gemachtwird. Erst ein paar tage davor oder schon einen monat davor oder so? Und macht das die fä? Oder machen die in der klinik den termin?

Vielleicht hat jemand von euch schon so eine erfahrung gemacht?

Dabke schon mal...

Lieben gruß

Mehr lesen

23. Juni 2012 um 9:09

Bei mir
wurde ein monat vorher gesagt das eingeleitet wird und der termin im kh stand dann 3 tage vorher fest musste aber alle 2 tage ins kh zu untersuchungen obs der kleinen gut geht ( 3 wochen vor einleitung) ... ich musste im kh bleiben und hatte einleitung 3 tage lang dann hats angeschlagen... bei mir wurde mit gel eingeleitet.. es kommt drauf an vielleicht weisst du das schon ein paar wochen eher wann der termin ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2012 um 10:46


Bei mir wurde bei 37 0 eingeleitet und der kleine war am nächsten tag da

Hatte ne präeklampsie und lag schon 2 wochen im kh

Wurde mit tabletten eingeleitet, nachts um halb 2 ist die blase geplatzt, um halb 5 war der mumu bei 9 cm und um 6.56 uhr war er da!!

Viel erfolg und eine schöne geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2012 um 10:52

Alsoich hatte mein einleitung
genau 3 wochen vor termin und bekam den termin auch erst ein paar tage davor...
es wurde wöchentlich gemessen und berechnet wie groß und schwer sie ist...ab 3000g leiten wir ein sagte meine Fä.....und auf keinen fall 3 wochen vor termin...

ich bekam den termin am donnerstag glaube ich und am dienstag gings los...ja und am donnerstag dann wiederrum war sie da...dauerte 3 tage...war nicht ganz so schön das ganze..so weit vor dem termin öffnet sich der mumu eben nicht so einfach...( und da, obwohl ich schon zwischenzeitlich eine öffnung hatte und am wehen hemmer tropf lag ...aber die geburt an sich nach den 3 tagen war suuuper und ging fix...
fruchtblase platze 9:35 und um 12:10 war meine maus da ))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2012 um 11:07
In Antwort auf wynter_12161449

Bei mir
wurde ein monat vorher gesagt das eingeleitet wird und der termin im kh stand dann 3 tage vorher fest musste aber alle 2 tage ins kh zu untersuchungen obs der kleinen gut geht ( 3 wochen vor einleitung) ... ich musste im kh bleiben und hatte einleitung 3 tage lang dann hats angeschlagen... bei mir wurde mit gel eingeleitet.. es kommt drauf an vielleicht weisst du das schon ein paar wochen eher wann der termin ist.

Bei mir
wurde 15 tage eher eingeleitet, (8-10.12) am 10ten um 21 uhr platze die blase und morgens nach halb zehn war sie da ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2012 um 13:13

Hey
Ich wurde bei 39+2 fast 5 Tage wegen Gestose eingeleitet - war ne spontane Sache, also mit Terminen kann ich dir deswegen nix sagen. Da du aber eh ins KH zur Einleitung musst, schätze ich, dass du den Termin mit dem KH ausmachst. Dein FA wird dir das aber sagen.

Da du aber wahrscheinlich dann auch mit geburtsunreifem Befund eingeleitet wirst, stell dich auf einige Tage KH ein. Bereite dich drauf vor, dass du an deine psychische Grenze kommen könntest (wenn du das im Voraus weißt und dich drauf einstellst, ists leichter zu meistern), denn irgendwie scheint jede um dich herum ihr Kind zu kriegen, nur du selbst nicht. Dass du aber auf dem besten Weg zu deinem Kind bist, das vergisst du gern in so einer Situation. Wenn du dir das dann bewusst vor Augen führst, geht alles viel leichter. Und mach dich mit dem Gedanken an ne PDA vertraut - Einleitungswehen sollen um einiges stärker sein als "normale", sagt man. Ich kenn nur Einleitungswehen, daher kann ich das weder bestätigen noch entkräften.

Viel Kraft und Durchhaltevermögen wünsche ich dir!

lg
kitty mit Zwerg, 10 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook