Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Frage zum SS Test nach Punktion + 10

Frage zum SS Test nach Punktion + 10

18. Juni 2015 um 14:37 Letzte Antwort: 18. Juni 2015 um 15:43

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, kurz zu unserer Situation:

Dies ist jetzt unsere 2. ICSI (1.Versuch negativ, 3x Kryo negativ), hab am 06.06. mit Predalon 5000 ausgelöst (2x Pulver 1x Flüssig.) also 10000?!? am 08.06. dann Punktion und am 11.06. dann wieder 2 sehr schön entwickelte Eierchen zurück bekommen.

Nun konnte ich es nicht erwarten und habe gestern den ersten Test (Testamed 25er) mit Morgenurin gemacht, dieser war nach langem Draufschauen und ins Licht halten gaaaaaanz leicht positiv. Nachmittags nochmal einen gemacht von Cyclotest ein 10er, dieser war auch leicht positiv. Heute dann nochmal einen von "Yes or No" gemacht, da musste ich die Linie suchen.... man kann sie erahnen aber mehr auch nicht, vielleicht nur Einbildung?

Meine Frage jetzt an euch, kann das noch von der Auslösespritze von vor 12 Tagen sein oder doch endlich geklappt?
Hat jemand Erfahrung mit den Schwangerschaftstests

Sorry, für das lange Bla Bla aber ich halt es echt nicht mehr aus.
Ich danke euch jetzt schon mal fürs Antworten!

Mehr lesen

18. Juni 2015 um 15:43

Hallo!
Aaaalso...schwer zu sagen...
ich habe bei TF+6 ganz leicht positiv getestet mit irgendwelchen Billigtests - und es blieb positiv.

Aber ich kenne auch von vorangegangenen Versuchen die sog. Verdunstungslinie...

Das hat dir nun leider gar nicht weiter geholfen. Ich hatte eine Testreihe gemacht, also jeden morgen ein Test - und dann wurde es doch recht eindeutig!

Alles Gute!

Gefällt mir