Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Frage zum Muttermund!!!

Frage zum Muttermund!!!

6. April 2011 um 13:01 Letzte Antwort: 6. April 2011 um 13:23

Hey. war letzte Woche bei meiner Fä (37+4)sie hat nur us gemacht, dachte sie schaut nochmal nach dem Muttermund. Habe nächste woche Dienstag wieder Termin bei ihr, malschauen was sie macht. . Ab wann schauen die nach dem Muttermund (ob der schon offen ist) oder nach dem Gebärmutterhals? Muss erst der Schleimpfropf abgehen, bevor sich der Muttermund öffnet?
Würde mich sehr über Antworten freuen.
lg maria prinzessin
ssw 39

Mehr lesen

6. April 2011 um 13:09


der Mumu wird nicht immer untersucht. Der Schleimpfropf löst sich wenn der Muttermund aufgeht. Ich hab meinen vor 3 Tagen verloren und der Muttermund ist 1 cm auf es könnte aber mal weiter gehen

LG Micha 40. SSW

Gefällt mir
6. April 2011 um 13:09


keiner???

Gefällt mir
6. April 2011 um 13:21

Sei froh...
...denn vaginale Untersuchungen bedeuten immer eine Infektionsgefahr. Warum auch immer nachschauen? Wenn die ersten Wehen kommen, wirst du das schon merken. Abgesehen davon bist du ja schon in der 39. ssw. Also gibt es auch keine Gefahr mehr. Es darf ja jetzt kommen

lg Julia

Gefällt mir
6. April 2011 um 13:23

Schleimprfopf
Der Schleimpfropf muss gar nicht abgehen - zumindest nicht so, wie man sich das vorstellt. Klar, er geht irgendwann immer ab. Das kann mit Beginn der Öffnung passieren oder auch erst bei ein paar Zentimeter, wenn er "festklebt". Er kann aber auch zB mit einem Blasensprung rausgespült werden, dann bekommt man davon gar nichts mit. Oder er geht über ein paar Tage langsam stückchenweise ab. Dann bemerkt man höchstens etwas mehr Ausfluss, aber kann nicht sicher sagen, dass er abgegangen ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers