Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum Inhalieren

Frage zum Inhalieren

17. Dezember 2008 um 20:57 Letzte Antwort: 19. Dezember 2008 um 10:51

Hallo an alle!

Ich brauche dringend einen Rat:

Mein Sohn ist 5 1/2 Wochen alt und hat sich leider schon eine Bronchitis eingefangen. Ich war heute mit ihm beim Kinderarzt. Meinem Sohn wurde u. a. ein Inhalationsgerät verschrieben. Damit soll er jetzt inhalieren, und zwar 2 ml Natriumchlorid pro "Durchgang".

Was ich blöderweise nun in der ganzen Aufregung nicht gefragt habe, ist, wie oft am Tag man inhalieren soll? Ich selbst kenne mich damit auch überhaupt nicht aus, will auch nichts falsch machen.

Der Kinderarzt ist seit heute Nachmittag im Weihnachtsurlaub, so daß ich dort auch nicht mehr nachfragen kann.

Ich weiß zwar, daß ich in diesem Forum nicht ganz richtig bin mit meiner Frage, da ich aber weiß, daß auch viele Mamas diese Beiträge lesen, hoffe ich auf den ein oder anderen Rat.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Für Eure Hilfe danke ich schonmal im voraus.

Eine etwas ratlose Mama
Sunny 780

Mehr lesen

17. Dezember 2008 um 21:06

Also
ich weiß nicht, wie es bei so kleinen kindern ist, aber ich denke 2 mal am tag is ok... schau doch mal in die verpackungsbeilage von dem NaCl...

Gefällt mir
17. Dezember 2008 um 21:33
In Antwort auf jost_12142366

Also
ich weiß nicht, wie es bei so kleinen kindern ist, aber ich denke 2 mal am tag is ok... schau doch mal in die verpackungsbeilage von dem NaCl...

Danke
für Deine Antwort. Ja ich denke auch, 2 mal am Tag dürfte okay sein. Auf der Packungsbeilage vom NaCl steht nichts drauf, da hatte ich schon nachgeschaut. Aber trotzdem danke für den Tip.

Ich denke, ich werde morgen mal in der Apotheke anrufen, in der ich den Inhalator bekommen habe. Die können mir sicher was dazu sagen.

Gefällt mir
18. Dezember 2008 um 15:38

Ja,
wir haben einen PariBoy bekommen. Pari TurboBoy N um genau zu sein. Der Kleine soll nur mit NaCl inhalieren.

Hab heute bei der Apotheke angerufen - 3 x täglich soll inhaliert werden.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gefällt mir
19. Dezember 2008 um 10:51

Hallo Daphne,
doch, der Kleine verhält sich erstaunlicherweise total ruhig dabei und läßt es über sich ergehen. Wir hätten auch gedacht, daß die ganze Sache mit viel Geschrei verbunden sein wird, aber er verzieht keine Miene dabei. Wahrscheinlich tut ihm das Inhalieren gut. Es ist zum Glück auch schon etwas besser geworden mit dem Husten- der Schleim löst sich langsam. Gott sei Dank!

VLG Sunny

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers