Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum HCG und CB Test....

Frage zum HCG und CB Test....

5. Juli 2013 um 10:24 Letzte Antwort: 9. Juli 2013 um 21:01

Hallo! Bin neu hier und hätte direkt eine Frage. Ich habe am ersten Juli positiv getestet (Schwanger 2-3). Am zweiten habe ich Blut abgegeben, mit dem Ergebnis dass das HCG 68 beträgt.

Es ist so, dass die Blutabnahme frühestens 14 - 15 Tage nach ES war, dafür wäre der Wert eher niedrig.

Was mich wundert ist, dass CB 2-3 angezeigt hat. Heute übrigens immer noch 2-3 Und das nit Urin. Ist es nicht irgendiwe unlogisch? Dann sollte doch das HCG im Urin noch weniger sein, als im Blut?

Habe Angst, dass der Krümel nicht bleiben will

LG MayaNW

Mehr lesen

5. Juli 2013 um 10:40

Ich
Kann dir zwar nicht wirklich helfen...aber vlt hat sich ja dein es verschoben? Mein cb zeigt 1-2 an und 50 er sst bleiben noch negativ... Hat man bei dir auf dem us schon etwas gesehen...? Ich kann dich verstehen, mache mir gerade die gleichen sorgen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 10:44
In Antwort auf idoya_11977714

Ich
Kann dir zwar nicht wirklich helfen...aber vlt hat sich ja dein es verschoben? Mein cb zeigt 1-2 an und 50 er sst bleiben noch negativ... Hat man bei dir auf dem us schon etwas gesehen...? Ich kann dich verstehen, mache mir gerade die gleichen sorgen...

Hmmm
Hmm, wann wurde bei dir das Blut abgenommen ES+?

Ich weiss nicht genau, wann mien ES war, ich hatte zwar einen positiven OVU, aber da weiß man ja nicht 100% wann der ES danach genau war.

Was mich halt verirrt ist, dass das Blut HCG 68,0 anzeuigt und CB (mehrere) Schwanger 2-3.

Zum US gehe ich erst nächste Woche

LG!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 10:47
In Antwort auf aris_12519433

Hmmm
Hmm, wann wurde bei dir das Blut abgenommen ES+?

Ich weiss nicht genau, wann mien ES war, ich hatte zwar einen positiven OVU, aber da weiß man ja nicht 100% wann der ES danach genau war.

Was mich halt verirrt ist, dass das Blut HCG 68,0 anzeuigt und CB (mehrere) Schwanger 2-3.

Zum US gehe ich erst nächste Woche

LG!

Mmmhh
Mach dir keine gedanken... Wird alles gut sein:0) ich sitze gerade beim fa, weil ich einfach denke die ss ist nicht intakt. Auf dem us wird er zwar auch nix sehen, aber er soll mal blut nehmen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 10:51
In Antwort auf idoya_11977714

Mmmhh
Mach dir keine gedanken... Wird alles gut sein:0) ich sitze gerade beim fa, weil ich einfach denke die ss ist nicht intakt. Auf dem us wird er zwar auch nix sehen, aber er soll mal blut nehmen...


Danke... Ich vesuchs!!

Ich drücke dir schon mal die Daumen... )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 10:52
In Antwort auf aris_12519433


Danke... Ich vesuchs!!

Ich drücke dir schon mal die Daumen... )

Danke
Ich dir auch!
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 11:02

Herzlichen
Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ist doch scheißegal, warum wieso weshalb was angezeigt wird und wie hoch welcher Wert ist! Freu dich, dass du schwanger bist und vertrau auf deinen Krümel in dir.

Oder willst du ab jetzt jeden Wert, jede Messung des Arztes, Größe der Fruchthülle, etc immer hinterfragen und nachgooglen?! Dann machst du dich ja völlig verrückt .... genieß es einfach!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 11:23
In Antwort auf sveta_12540128

Herzlichen
Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ist doch scheißegal, warum wieso weshalb was angezeigt wird und wie hoch welcher Wert ist! Freu dich, dass du schwanger bist und vertrau auf deinen Krümel in dir.

Oder willst du ab jetzt jeden Wert, jede Messung des Arztes, Größe der Fruchthülle, etc immer hinterfragen und nachgooglen?! Dann machst du dich ja völlig verrückt .... genieß es einfach!


Du hast Recht... aber ich musste es irgendwie tun, weil mir der Wert so niedrig vor kam... Hätten sie mir nur den Wert gar nicht gesagt

ich hoffe auch, dass alles gut laufen wird! bis zum 11.7. ist noch sooooooooo lange

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 12:01

Ich kann dich gut verstehen
Muss da auch grad durch! War dienstag beim frauenarzt sst ein hauch und sie hanmen mir blut ab hcg 33 ich war total geschockt weil ich meine mein es zu wissen durch ovu uns schmerz und laut der ärztin bzw dem hcg von 33 wäre ich 3 tage zurück!!
Clearblue zeigte 1-2 an... Habe noch tausend streifentest gemacht alles positiv aber immer nur leicht .. Heute morgen dann stärker aber noch nicht gleich stark wie kontrolllimie!
Jetzt frag ich mich natürlich auch als ob alles okay ist.. Nächster termin 17.7

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 12:14
In Antwort auf comgan_12318918

Ich kann dich gut verstehen
Muss da auch grad durch! War dienstag beim frauenarzt sst ein hauch und sie hanmen mir blut ab hcg 33 ich war total geschockt weil ich meine mein es zu wissen durch ovu uns schmerz und laut der ärztin bzw dem hcg von 33 wäre ich 3 tage zurück!!
Clearblue zeigte 1-2 an... Habe noch tausend streifentest gemacht alles positiv aber immer nur leicht .. Heute morgen dann stärker aber noch nicht gleich stark wie kontrolllimie!
Jetzt frag ich mich natürlich auch als ob alles okay ist.. Nächster termin 17.7

Oh man..
Wann wurde denn bei dir das blut abgenommnen? Also ES+?`
Ich weiss auch nicht wie ich bis zum 11.7. aushalten soll

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 12:25
In Antwort auf comgan_12318918

Ich kann dich gut verstehen
Muss da auch grad durch! War dienstag beim frauenarzt sst ein hauch und sie hanmen mir blut ab hcg 33 ich war total geschockt weil ich meine mein es zu wissen durch ovu uns schmerz und laut der ärztin bzw dem hcg von 33 wäre ich 3 tage zurück!!
Clearblue zeigte 1-2 an... Habe noch tausend streifentest gemacht alles positiv aber immer nur leicht .. Heute morgen dann stärker aber noch nicht gleich stark wie kontrolllimie!
Jetzt frag ich mich natürlich auch als ob alles okay ist.. Nächster termin 17.7

Oh
Das kann ich verstehen... Wann war denn dein es??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 13:07


Danke, das tut gut zu lesen. Tut mir leid wegen deinem Sternchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 13:12

Laut mir
War mein es am 17.6 .. Man kann nur warten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 14:53

ET
Huhu der ET wäre der 10.3.14 .. Allerdings von einem Rechner errechnet, der nur den 1. Tag der Periode wissen wollte. ... Der weiß ja im Endeffekt nicht, wann der ES war... ich weiß, dass der ES am 17-18.6 war, da der Ovu am 16.6. Positiv war... Und der BT war am 2.7. ... mit dem Ergebnis HCG =68... das ist meiner Meinung nach etwas wenig

LG und Danke!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 15:02

Siehste
Mein ovu war am 16.17 positiv und der hcg am 2.6 33 , das heißt du bist 1 tag vielleicht vor mir und wenn die befruchtung 24 stunden später war haut es hin... Freu dich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 15:03

2.7 mein ich
Positiv denken weis das ist schwer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2013 um 15:24


Hey, bei mir war da HCG-Wert, glaube ich, auch ziemlich niedrig. Wurde allerdings nie im Blut überprüft. Fand' meine FÄ nicht nötig und war wohl im nachhinein auch besser so für meine Nerven . Allerdings waren die Streifentests bei mir erst Ende der 5. Woche einen Hauch positiv und der CB sagte noch Anfang 6. Woche 2-3 und ich wusste den ES auch und der stimmt auch mit dem jetzigen Geburtstermin. Also deutet ja drauf hin. Beim ersten US bei 5+3 war dann aber trotzdem eine zeitgerecht entwickelte Fruchhülle zu sehen, also, wen kümmert der exakte HCG-Wert? Bin jetzt übrigens in der 24. Woche und alles prima.

Also, mach' dich nicht verrückt!! Man kann sowieso nix machen, außer abwarten. Ist natürlich leichter gesagt als getan. Wird schon alles gut sein.

Ist natürlich nicht deine Schuld, aber ich frag' mich manchmal, warum der HCG-Wert überhaupt so oft überprüft wird. Scheint ja absolut unterschiedlich zu sein und deshalb irgendwie wenig aussagekräftig. Wenn sie das schon machen, dann sollten sie dir einfach nur sagen, dass der Wert erhöht ist und im Normbereich liegt und basta. Das wäre für alle Beteiligten (inklusive dem Ungeborenen) besser. Ist jedenfalls meine Meinung.

Und bezüglich Entbindungtermin berechnen: Ich finde den Schwangerschaftkalender von wunschkinder.net gut. Da kann man auch das ES-Datum eingeben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Juli 2013 um 21:01

Und wie gehts dir
??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club