Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Frage zum haarefärben...

Frage zum haarefärben...

21. September 2010 um 14:44 Letzte Antwort: 21. September 2010 um 15:17

hallo ihr kugeln...

wollte nächste woche zum firseur und so vor der geburt mich nochj hübsch machen lassen

wollte dabei mir auch meine haare färben lassen...

wollte wissen ob ich die komplett färben kann oder ob ich mir die lieber mit strähnen machen soll...

habe schon lange überlegt und man sagt ja das man das färben in den ersten monaten lassen sollte,bin nun fast am ende und wollte fragen wie ihr das handgabt...
hab i-wie nen schlechtes gewissen,dass ich meinem prinzen schaden könnte

lg pia+dylan inside 35+0ssw

Mehr lesen

21. September 2010 um 14:53


nur strähnchen!!!!

Gefällt mir
21. September 2010 um 14:55

Hey
Also bei meiner ersten SS habe ich die ersten 3 Monate vorsichtshalber gewartet,aber danach habe ich mir regelmäßig blonde foliensträhnchen machen lassen.
Jetzt ist es so,dass ihr mir in den nächsten paar Wochen auch wieder Strähnchen endlich machen lassen will.habe kaum noch farbe im haar,obendrauf alles dunkel und möchte auch wieder schön sein
da werde ich mir auch wieder ganz viele foliensträhnchen machen lassen.

würd ich an deiner stelle auch machen lassen.

mir sagten sie damals,dass ja dann nichts direkt an die kopfhaut kommt.


lg kathy 21.ssw

Gefällt mir
21. September 2010 um 14:56

-
die entscheidung kann dir keiner abnehmen!
jeder muss für sich selber wissen, ob er die vermuteten risiken (bewiesen ist ja nichts) von haarefärben in kauf nehmen möchte.

ich habe selber meine haare im 5.monat vor der hochzeit gefärbt.

alternativ wäre eine pflanzenfarbe (henna), aus der apo oder aus dem drogeriemarkt (eher nicht aus orientalischen läden, weil die zusammensetzung dort etwas undurchsichtig ist). dafür musst du deine haare aber vorbereiten (am besten ca. 2wochen keine silikonhaltigen haarprodukte verwenden).

ich werde, wenn ich zeit dafür finde, meine haare auch nochmal färben.

lg,
duty 38.ssw

Gefällt mir
21. September 2010 um 14:57
In Antwort auf an0N_1292682899z

-
die entscheidung kann dir keiner abnehmen!
jeder muss für sich selber wissen, ob er die vermuteten risiken (bewiesen ist ja nichts) von haarefärben in kauf nehmen möchte.

ich habe selber meine haare im 5.monat vor der hochzeit gefärbt.

alternativ wäre eine pflanzenfarbe (henna), aus der apo oder aus dem drogeriemarkt (eher nicht aus orientalischen läden, weil die zusammensetzung dort etwas undurchsichtig ist). dafür musst du deine haare aber vorbereiten (am besten ca. 2wochen keine silikonhaltigen haarprodukte verwenden).

ich werde, wenn ich zeit dafür finde, meine haare auch nochmal färben.

lg,
duty 38.ssw

-
und.. was bestimmt nicht schadet: ammoniak-freie farbe verwenden

Gefällt mir
21. September 2010 um 14:59

Hallo pia
also du brauchst dir jetzt nun wirklich keine Sorgen machen, dass deinem Kleinen etwas passieren könnte. Was sollen denn die Friseurinnen machen...die bekommen auch kein Haarefärbverbot und bekommen mal etwas auf die Haut und müssen selbst den Laden nun auch optisch vertreten.

Beim Thema "Haarefärben" geht es eigentlich eher darum, dass in der SS durch die Hormone die Haare in ihrer Struktur und ihrer Kraft verändert sind.
Es kann dann z.B. passieren, dass die ganze Farbe nach 3 Haarwäschen wieder draußen ist oder dass dir die Haare vom Ansatz er abbrechen (so bei meiner Schwester!!!) und dann ist guter Rat teuer.
Also, wenn du mich fragst, lass dir einen schönen Schnitt verpassen, bei dem der Ansatz etwas kaschiert wird und dann warte, bis dein Kleiner etwas 6 Wochen alt ist ( denn mit dem Wochenfluss gehen die Hormone etwas in den Normbereich) und dann lass das gaaaaanze Programm machen. Du bist auch so hübsch genug für dein Baby

Lieben Gruß von der auch nicht nachgefärbten

Carmen mit Krümel 19.ssw

Gefällt mir
21. September 2010 um 15:09

@carmen
hab meine haare schon schneiden lassen und man sieht echt übelst den ansatz und auch so siehts nichmehr schön aus...

und da ich stillen will,hab gelesen man soll in der stillzeit die haare auch nicht färben,muss ich ja dann sechs monate warten
hmm ich weiß auch nich was ich machen soll grrr

Gefällt mir
21. September 2010 um 15:15

Hab ma gerade in mein Büchlein geguckt
da steht, dass Tönen wohl gut ist.....aber kommt ja drauf an, was du machen willst. Wenn du blondieren willst, dann würd ich auch sagen viele Stähnchen, aber dunkle Farben kann man ja tönen

Gefällt mir
21. September 2010 um 15:17


nene will wieder nen schönes braun haben und nicht son komisches wirr warr wie jetzt

also ich denke ich werde mir strähnen machen lassen...kostet zwar mehr aber egal...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers