Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum Follikelwachstum

Frage zum Follikelwachstum

27. Januar 2009 um 20:37 Letzte Antwort: 29. Januar 2009 um 23:31

Hallo Mädels,

ich hab da mal ne Frage. Da ich PCO habe bin ich zur Behandlung in einer KIWU. Am 10 ZT war ich da, da war ein Foli 9mm. Das heißt ja er ist fast 1mm pro Tag gewachsen. Dann musste ich Puregon spritzen und eine Woche später wiederkommen. Der Foli war da nur bei 11, irgendwas, ist also grad mal 0,3mm pro Tag gewachsen. Ich bin mir sicher sie hat nicht richtig gemessen...war auch bei einer anderen Ärztin, weil meine grad Urlaub hat.

Wäre es nicht ungewöhnlich wenn der Foli bei der Stimulation weniger wächst als ohne???

Danke für eure Meinung

Mehr lesen

28. Januar 2009 um 17:29

hängt von der Dosis ab
Hi!

Wieviele Einheiten Puregon hast du dir denn gespritzt? Bei meiner ersten Stimulation sind die Eizellen auch nicht schnell gewachsen, obwohl sie das unter normalen Umständen tun.
Als man dann im 2.Zyklus nur geringfügig die Dosis erhöhte, war alles Klasse!!!

Grüßle

Gefällt mir
29. Januar 2009 um 8:39
In Antwort auf anise_12878084

hängt von der Dosis ab
Hi!

Wieviele Einheiten Puregon hast du dir denn gespritzt? Bei meiner ersten Stimulation sind die Eizellen auch nicht schnell gewachsen, obwohl sie das unter normalen Umständen tun.
Als man dann im 2.Zyklus nur geringfügig die Dosis erhöhte, war alles Klasse!!!

Grüßle

...
Dies ist ja schon mein zweiter Puregon Zyklus. Ich spritze z. Zt. 75 Einheiten. Im ersten Zyklus habe 50 gespritzt und da sind sie erst 0,5mm pro Tag und bei 75 Einheiten dann 1mm pro Tag gewachsen. Deshalb verstehe ich ja nicht warum sie jetzt so langsam wachsen...vermute ja, dass sich die Ärztin vermessen hat, denn ich hätte anders gemessen...Naja, morgen habe ich wieder einen Termin, mal sehen
LG

Gefällt mir
29. Januar 2009 um 23:31

Ich habe auch PCO
Ich hatte auch mehrere Stimulationen bekommst Du zusätzlich noch andere Medis ?
Die ersten 2 hatte ich das gleiche Problem . Dann gaben mir die Ärzte noch zusätzlich Metformin um den Stoffwechsel anzukurbeln da sind sie viel besser gewachsen da dufte ich nach der 11 Spritze mit 75 Einh. auslösen. Hatte aber auch ein anderes Preparat es hieß Menogon HP oder so ähnlich ich müsste erst noch nachschauen. Das Puregon hat bei mir nicht mehr so gut angesprochen.
Meine Tochter habe ich mit Puregon bekommen. Und dieses Mal ging es mit etwas anderem aber es geht Du darst nicht verzweifeln das dauert halt schon lange und immer das warten warten nacht einen verückt. Ich habe es auch nach einem Jahr Behandlung in einer KIWU Klinik geschaft, bin jetzt in der 14 SSW
Also Kopf hoch es wird schon
LG Lucia

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers