Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum Eisprung

Frage zum Eisprung

28. Januar 2013 um 0:03

Also ich fang mal an...

Ich versteh das irgendwie nicht richtig und komm irgendwie durcheinander...

Der Eisprung ist ca. 15 Tage vor der Mens oder?
(Kommt zwar immer drauf an wie lange die Zyklen sind aber bei mir ist der Zyklus ca. 30 Tage...)

So, meine Frage..
Wenn der ES 15 Tage vor der Mens kommt, woher weiß denn da die Menstruation das (wenn man GV hat und es mit dem Baby geklappt hat) das man schwanger ist? Weil viel sieht man ja noch nicht..

Weil wir wünschen uns so sehr ein Baby und es klappt nicht.
Dazu muss ich noch sagen das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe und da Tabletten nehme ( am 03.01.2013 habe ich angefangen)

Ich nehme seit 4 Jahren nicht die Pille und wir verhüten auch nicht. Kann man sich denn auf die Themperaturmethode verlassen? & hat da schon jemand Erfahrung?

Liebe Grüße Tina

Mehr lesen

29. Januar 2013 um 10:50


Du bist das beste Beispiel, dass es doch gut gewesen wäre in Biologie aufzupassen!

"Woher weiß die Menstruation, dass man schwanger ist..."



Nee, also mir fehlen richtig die Worte . . .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 11:26

Tja
wenn du es weißt kannst es mir ja erklären!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 12:58

Der weibliche Zyklus
Wird von Hormonen gesteuert. Wenn du schwanger geworden bist, verändern sich deine Hormone (der hcg - Wert steigt). Somit steuern die Hormone, dass die Mens ausbleibt.
Das ist jetzt vereinfacht erklärt. Gib mal bei Google 'der weibliche Zyklus' oder 'Eisprung' ein und lese nach! Dann erübrigen sich deine Fragen!

Wenn ihr euch ein Baby wünscht und es bisher nicht geklappt hat, dann solltest du dir unbedingt Wissen aneignet. Dann weisst du wann du einen Eisprung hast u.s.w.

Wenn du einen regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen hast, dann ist es ziemlich einfach! Es gibt sogar im Internet einen Eisprung-Rechner! Einfacher geht's nicht!

wenn alles nichts bringt auf zum Arzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2013 um 21:49

Danke
dir für die Antwort.
Stimmt das mit dem hcg-Wert weiß ich ja auch das der steigt in der SS .. aber das der da gleich "prodoziert" wird wenn man schwanger ist, ist ja eig bei jedem unterschiedlich, bei dem einen weniger, bei dem anderen mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2013 um 10:42


http://kiwu.winnirixi.de/uebersicht.html

Vielleicht hilft dir diese Erklärung ja ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2013 um 22:32

Danke
für die Seite,werd ch mir gleich mal anschauen. Aber anscheind weißt du es ja auch nicht, wenn es nicht erklären kannst!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 15:07

Ich gehe ganz fest davon aus,
dass es dir hier wirklich JEDE Frau erklären könnte!

Aber du willst ein Kind bekommen... da sollte man zumindest die Grundkenntnisse des eigenen Körpers kennen oder aber sich zumindest mit eigener Mühe die Kenntnisse erlangen.

Weißt du denn eigentlich, WAS deine Mens überhaupt ist?! Ich hoffe du sagst jetzt nicht "Blut" ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 20:54

Ja
dann hättest du es auch machen können, aber nein, du googelst auch im Internet!!!
Getroffene Hunde bellen würd ich mal sagen!
Sowas lächerliches!

Naja sicher, ist die oberste Schicht der Gebärmutterschleimhaut ... & die abgefallenen Teile vermischen sich mit Blut!

Komisch das du da mich fragst, kannst doch googeln oder hast du in Biologie nicht aufgepasst?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 22:01
In Antwort auf izile_12902368

Ja
dann hättest du es auch machen können, aber nein, du googelst auch im Internet!!!
Getroffene Hunde bellen würd ich mal sagen!
Sowas lächerliches!

Naja sicher, ist die oberste Schicht der Gebärmutterschleimhaut ... & die abgefallenen Teile vermischen sich mit Blut!

Komisch das du da mich fragst, kannst doch googeln oder hast du in Biologie nicht aufgepasst?!

Oh man
Wer hier lächerlich ist, fragt sich noch

Meine Nichte in der 4. Klasse kann dir den weiblichen Zyklus sogar erklären, weil es Stoff in der Grundschule ist!!

Ich muss dafür nicht googlen, ich habe es netterweise für dich getan, weil die Seite einfach interessant und hilfreich ist, auch in Bezug auf andere Fragen die du eventuell haben könntest.

Ich wünsch dir noch viel Glück beim ss werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2013 um 18:42

Der Körper
weisst alles Hormone sind Botenstoffe, durch diese "weiß" es der Körper!
Außerdem gab es schon genug Frauen, die ihre Regel trotz SS bekommen haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 16:42
In Antwort auf sveta_12540128

Oh man
Wer hier lächerlich ist, fragt sich noch

Meine Nichte in der 4. Klasse kann dir den weiblichen Zyklus sogar erklären, weil es Stoff in der Grundschule ist!!

Ich muss dafür nicht googlen, ich habe es netterweise für dich getan, weil die Seite einfach interessant und hilfreich ist, auch in Bezug auf andere Fragen die du eventuell haben könntest.

Ich wünsch dir noch viel Glück beim ss werden!

Ja
Als ich in der grundschule war is schon etwas langer her.
Und soweit ich weis, haben wir das nicht so ausfuehrlich gemacht.
Die verlangen heutzutage ja von den kindern sonstewas.

Danke dir aber trotzdem das du mir die seite rausgesucht hast.
Ich wuensche dir ein schoenes wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 16:44
In Antwort auf lydia_12241242

Der Körper
weisst alles Hormone sind Botenstoffe, durch diese "weiß" es der Körper!
Außerdem gab es schon genug Frauen, die ihre Regel trotz SS bekommen haben!

Genau
Das stimmt. Schwanger trotz regel ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook