Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum BV ?????

Frage zum BV ?????

4. Oktober 2009 um 15:03

hallo, hab da mal ne frage der arzt hat mich jetzt erst mal für 2 wochen krankgeschrieben mit der begründung auf der au
abotus imminens ( drohende fehlgeburt )

nach dem ich ihm so alles erzählt hatte und am heulen war dabei weil ich einfach nur fertig durch den streß

da sagte er ja das schlimmste was einem passieren kann ist eine chefin und frauen die älter sind und selbst keine kinder haben

und ich sollte ja dann mal veruschen mit ihr zu reden aber das hatte ich ja wo ich die netten sachen zuhören bekommen habe.... und dann schauen wir mal weiter aber er meinte auch finanziell stehe ich besser da wennich arbeiten ginge aber sowie ich gelesen habe bekomm ich bei einer BV trotz alle dem volles gehalt !!! ist das richtig ???

ich weiß nun echt nicht was ich machen soll geh ich wieder arbeiten und weiß zu 100 % das ich dann wieder den ganzen seelischen streß habe und jetzt erst sowie so weil die voll den hals haben wie mein mann sagt

oder soll ich zum fa wieder gehen und sagen ich kann nicht mehr und fragen wegen ner BV ? was ist aber wenn er mir keine gibt !! wiel er ja auch sagt eine schwangerschaft ist keine krankheit und solang es mir gut geht kann ich ja auch lieber arbeiten gehen !!!

stimmt ja auch alles ich bin ja auch bis zur schwangerschaft gerne arbeiten gegangen aber seid her was ich mir alles u muten musste ich will nicht mehrrrrrr

ich war ja letzte woche erst zum ha der hat aber urlaub und bin zur vertretung gegangen hab geheult ihr erzählt die war voll blöd....
ich dann für 2 tage au bekommen dann ich zur krankenkasse au weg bringen da war da ne nette dame die für muschu hilft und ich wieder voll am heulen so das selbst sie sagte sie sind ja voll fertig ich ruf mal ihren fa an und hat mich dahin geschickt udn mir alles gute gewünscht udn gesgat der soll mich krankschreiben

heisst das nicht schon was ?????

zu dem habe ich 2 sachen im tv gesehen an dem Tag
1. das streß ganz und garnicht gut ist und zu ner fehlgeburt führen kann
2 und das zuviel streß bei dem kind neurodermitis auslöst und bei geburt schon hat

dazu muss ich sagen ich habe selber neurodermitis es war mal schlimm heute habe ich aber keine probleme mehr so damit das ist damals im alten job aufgetreten durch zuviel streß von daher liegt das ja auch nicht fern

ich muss sagen ich fühle mich besser kann wieder schlafen in der woche aber wenn ich schon dran denke das ich vielelicht in 1 woche wieder arbeiten muss gehts schon wieder los bei mir im kopf

mein man hatte die au zur arbeit gebracht und er sagte wenn blicke töten könnten hätte sie das gemacht er wollte ihr erst ein paar nette worte sagen hat sich dann aber umgedreht und ist gegangen ....

hab in dieser woche auch keine magen schmerzen mehr gehabt wie vorher regelmäßig....

wer kann mir da mal tipps geben

wäre euch dankbar

ganz liebe grüße
sab in der 14+2 ssw

p.s.
hab da noch ne frage wie früh kann man sagen was es den wird sind voll aufgeregt!!

hab einmal gelesen ab der 16 frühstens meistens aber erst später wie das kind liegt

und in foren hab ich unterschiedlichste sachen gelesen wie 15 ssw hab ja dienstag wieder termin udn bin ja in der 15 hab ich da chancen ??

lg sab

Mehr lesen

4. Oktober 2009 um 15:07

Zu 2.
man erkennt es so um die 20. Woche. Gedulde dich, dann ist es wahrscheinlicher

Zu 1. Frag danach, dein FA wird dich nicht umbringen deswegen... und wenn der es nicht macht, versuch es beim Hausarzt... es bringt auch nix wenn du dich quälst.

LG Nike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 15:10

Unterschiedlich
um zu sehen was es wird hängt von unterschiedlichen faktoren ab zb wie dein baby liegt wie gut das ultraschalgerät des arztes wird und wenn es ein junge wird kann man meist früher mit höherer sicherheit sagen was es wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 15:13


Bekommst bei einem BV dein volles Gehalt von deinem Arbeitgeber weiter,der es sich von deiner Krankenkasse wiederholt!
Geh hin und frag einfach!
Meiner wollte erst auch keins ausstellen!
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 15:24
In Antwort auf autumn_12657215

Zu 2.
man erkennt es so um die 20. Woche. Gedulde dich, dann ist es wahrscheinlicher

Zu 1. Frag danach, dein FA wird dich nicht umbringen deswegen... und wenn der es nicht macht, versuch es beim Hausarzt... es bringt auch nix wenn du dich quälst.

LG Nike

Also
meint ihr soll ich direkt anschließend dort hin gehen ?!

dienstag hab ich ja auch termin aber da ist mein fa im Urlaub er hat eine vertretung da soll ich diese dann schon mal ansprechen darauf obwohl die au noch bis 10.10 gilt beser früher als wieder später oder ?

weil ich ja dann am 12. normal urlaub hätte aber durch au denk ich muss ich arbeiten kommen aber dann müsste ich ja sonst wieder am 12.10 hin um das mit ihm zu besprechen und sonst für den tag nochmal ne au haben und gibt dann eh noch mehr streß weil es dann wieder so kurz fristig ist aber vielleicht ist die vertretung da nicht so verständnis voll wie mein fa mhhhhhhhhhh

fragen über fragen die mir durch den kopf schwierren

lg sab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 15:44

Hey....
Sorry, dass ich mich auch erst jetzt bei dir melde....
Mensch, ist das Problem immer noch nicht vom Tisch???
Geh zu deinem FA, gleich morgen!!!! rede mit ihm/ihr wirklich in aller Ruhe und erzähl ihr auch von der Angst vor ner FG, sowie dem Sress auf der Arbeit...
Krankschreiben würde ja auch gehen, aber dann bekommt du nach 6 Wochen nur 67%, meine ich, vom Netto.
Also ich habe meine erste Gehaltsabrechnung (BV) bekommen, 100 % sind es!
Och menno, du tust mir so leid, quälst dich schon so lange, geh morgen hin!!!!!!!!!
Und versuch erstmal heut nicht mehr dran zu denken, sondern freu dich auf dein kleines.

Ab der 15 ssw. sind die Geschlechtsorgane wohl soweit entwickelt, dass man es erkennen könnte, nur muss der kleine Wurm auch mitspielen ich hoffe auch sehr auf den 21.10, wäre dann in der 18 ssw. Mal gucken

Hab noch nen schönen Sonntag
LG
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 12:43

Hallo alle
also ich war heute beim Fa hatte ja meinen monatlichen termin.

dem kind geht es gut leider konnte man noch nicht sehen was es ist da es eine sehr seltene und kommische lage hat laut fa.

Aber ganz schön munter hat sich am kopf gekratzt und sich seine finger angeschaut richtig lustig das so zu sehen ))

habe auf jedenfall der Vertretung davon erzählt und sie war schon etwas geschockt darüber und wollt emich weiter krankschreiben hat sie aber nicht das ich noch bis zum 10. eine au habe.

aber sie sagt so gehts dem kind gut und sie würde sagen bevor es noch mehr streß gibt vielleicht nächste woche wieder arbeiten ausser wenn es mir seelisch nicht gut geht und sonst müsste man mich aus dem verkehr ziehen.

Ich soll also am Montag wieder kommen wenn mein FA aus urlaub wieder da ist und der verlängert die au dann vielleicht...

irgend wie glaub ich ich bin zu blöd das rüber zu bringen obwohl ich heute auch gesagt habe ich habe angst vor ner fehlgeburt.

meine mutter hat mir erzählt das sie auch damals eine hatte dann meine Tante der junge ist kurz nach dre geburt gestorben und bei meiner oma gabs ne tot geburt...

ausser zusagen das ich nicht mehr kann und will geht doch schon nicht mehr oder

wie soll ich es am besten anstellen ???
es meinem fa richtig verständlich zu machen das es mir eine BV gibt

gleich hab ich bei ner beratungsstelle von der kirche nen termin

ich weiß langsam echt nicht weiter die sehen das ich feritig bin ich sag ich kann nicht schlafen ich fang an zu heulen wenn ich von der arbeit erzähle die sehen das und sagen ja auch ich bin fertig na super
eine bv wäre für mich gut endlich frieden zubekommen in der seele und mein arbeit geber ja auch weil er dnn ersatz suchen kann und ich hab kein lohn verlust... und der ag auch nicht da er es ja wieder bekommt...

oder sollte ich es beim hausarzt versuchen die ist wieder da aber weiß noch nichts von der schwangerschaft sie schreibt normal ohne probleme krank aber vielleicht sagt sie ich soll zum fa gehen weils ja damit zu tun hat oder macht sie nicht keine ahnung ach meno alles ein riesen sc.....

lg sab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 12:59

Hallo,
also bin noch weitere 2 wochen krank geschrieben...
Warum können ärzte au s schreiben aber nicht BV

es geht dem kind bis jetzt zwar gut aber mir gehts nicht gut dem dem was da alles ab geht und das was du sagst ist leichter gesagt als getan

ich glaube du weißt nicht wie das ist wenn man seid ca 10 wochen ständig dumme sprüche tuscheleien agresives verhalten einem gegen über dauer zustand sind
man könnte mich zwar an eine andere stelle versetzen aber da bin ich nur aus der abteilung raus und an der kasse
bleibt somit alles weiter so wie es ist...

und das ich ständig magen beschwerden habe nicht mehr schlafen kann heulend im bett liege ich glaub das reicht
ich bin zuvor immer gerne arbeiten gegangen aber seid die bescheid wissen überhaupt nicht mehr

ich habe auch schon an kündigung gedacht.....und freuen kann ich mich auch nicht wirklich über die schwnagerschaft
man sagt das soll das schönste sein ich bin da anderer meinung bei dem was ich erlebe und würde sowas wahrscheinlich nicht noch mal so machen...
und zu dem bringt es dem arbeit geber ja auch nichst wenn ich ständig au bekomme und fehle

so kann er doch ersatz suchen und ich hab den ganzen seelischen streß nicht mehr

lg sab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 13:03
In Antwort auf eos_12730335

Hallo,
also bin noch weitere 2 wochen krank geschrieben...
Warum können ärzte au s schreiben aber nicht BV

es geht dem kind bis jetzt zwar gut aber mir gehts nicht gut dem dem was da alles ab geht und das was du sagst ist leichter gesagt als getan

ich glaube du weißt nicht wie das ist wenn man seid ca 10 wochen ständig dumme sprüche tuscheleien agresives verhalten einem gegen über dauer zustand sind
man könnte mich zwar an eine andere stelle versetzen aber da bin ich nur aus der abteilung raus und an der kasse
bleibt somit alles weiter so wie es ist...

und das ich ständig magen beschwerden habe nicht mehr schlafen kann heulend im bett liege ich glaub das reicht
ich bin zuvor immer gerne arbeiten gegangen aber seid die bescheid wissen überhaupt nicht mehr

ich habe auch schon an kündigung gedacht.....und freuen kann ich mich auch nicht wirklich über die schwnagerschaft
man sagt das soll das schönste sein ich bin da anderer meinung bei dem was ich erlebe und würde sowas wahrscheinlich nicht noch mal so machen...
und zu dem bringt es dem arbeit geber ja auch nichst wenn ich ständig au bekomme und fehle

so kann er doch ersatz suchen und ich hab den ganzen seelischen streß nicht mehr

lg sab

Achja
meine hausärztin weiss nicht wie man eine bv ausstellt kennt sie nicht !!!

meine Krankenkasse sagt sie glaubt das darf nur der fa ausstellen !!!

man wird ganz schön im regen stehen gelassen wenn man hilfe will !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 13:29

Ich
danke dir,

hab ich mir direkt mal gespeichert

lg sab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hilfe wer kennt es .... eisprung blutung
Von: eos_12730335
neu
21. Januar 2016 um 14:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram